Alles zum Thema Jobcenter Lichtenberg

Beiträge zum Thema Jobcenter Lichtenberg

Soziales
Der Verein Silbernetz  will vor allem Kontakte zu älteren und einsamen Menschen knüpfen.
3 Bilder

Erfolgreicher Start des Sorgentelefons
Silbernetz bereitet sich auf Rund-um-die-Uhr-Telefon vor

Gut vier Wochen nach dem Start des Silbertelefons sind der Verein Silbernetz und der Humanistische Verband Berlin-Brandenburg mit den Reaktionen sehr zufrieden. Gut 1000 Anrufe wurden allein in den ersten vier Wochen verzeichnet. Silbernetz fühlt sich sowohl durch diese Resonanz als auch durch Kooperationsanfragen aus anderen Bundesländern gestärkt. Deshalb soll das Angebot zu einem Rund-um-die-Uhr-Telefon ausgebaut werden. Ab Weihnachten 2018 soll das Silbertelefon24 Stunden täglich...

  • Wedding
  • 06.11.18
  • 28× gelesen
Soziales

Ein-Eltern-Familien entlasten: Bezirk baut Angebote für Alleinerziehende aus

In Lichtenberg liegt der Anteil der Ein-Eltern-Familien bei 34 Prozent – das ist nach Marzahn-Hellersdorf (36 Prozent) der zweithöchste Wert in der Stadt. Alleinerziehende künftig mehr zu unterstützen, hat sich der Bezirk nun auf die Fahnen geschrieben. Es ist nicht die alleinerziehende Situation an sich, sondern die Tatsache, dass Ein-Eltern-Familien überdurchschnittlich oft in prekären Verhältnissen leben: Laut Statistik des Jobcenters Lichtenberg bezieht mehr als die Hälfte der...

  • Lichtenberg
  • 06.01.18
  • 218× gelesen
Soziales

Jobcenter Lichtenberg und Krankenkassen kooperieren

Das Jobcenter Lichtenberg hat sich mit den Krankenkassen zusammengetan, eine Kooperation vereinbart und schriftlich fixiert. Ziel ist es, arbeitslose Menschen zu unterstützen – vor allem, wenn es um ihre Gesundheit geht. Gemeinsam mit freien Trägern aus der Region wollen die Kooperationspartner im Bezirk Lichtenberg ein Netzwerk zur Gesundheitsförderung für erwerbslose Menschen aufbauen. Der Bereich Gesundheit im Bezirksamt – die Qualitätsentwicklung, Planung und Koordination des...

  • Lichtenberg
  • 22.11.17
  • 162× gelesen
Wirtschaft
Gemeinsam im Team geht's raus aus der Arbeitslosigkeit (v.l.): Tamo Hassan, Jens Ortmann und Evelyn Strehmann. Foto: Wrobel
2 Bilder

Im Duo zum Erfolg: Ein Tandem-Job-Programm hilft Langzeitarbeitslosen und Geflüchteten

Lichtenberg. Von der Gastronomie über den gesundheitlichen Bereich: viele Branchen suchen Mitarbeiter. Diese Chance nutzt ein Pilotprojekt des Jobcenters Lichtenberg. „Da geht was! Der Markt ist gut!“, sagt Lutz Neumann gutgelaunt. Die Statistik des Chefs des Lichtenberger Jobcenters kann sich sehen lassen: Rund 8500 Menschen im Bezirk haben 2016 einen neuen Job gefunden. Mit der positiven Entwicklung hofft Neumann auch etwas für Langzeitarbeitslose tun zu können. Auch geflüchtete Menschen...

  • Lichtenberg
  • 01.04.17
  • 493× gelesen
Wirtschaft
In der neuen Werkhalle der Mietwäsche-Firma Greif: Lutz Neumann, Chef des Jobcenters, die Bürgermeisterin Birgit Monteiro und der Unternehmens-Chef Markus Greif.

Langzeitarbeitslose im Fokus: neue Projekte sollen Zahlen weiter senken

Lichtenberg. Die Arbeitslosenquote im Bezirk ist mit 8,2 Prozent nicht nur niedriger als im Berliner Durchschnitt, sondern auf einem historischen Tiefstand: trotz Zuzug von Arbeitslosen aus anderen Bezirken. „Der Arbeitsmarkt in Berlin ist robust“, weiß Lutz Neumann. Der Chef des Lichtenberger Jobcenters freut sich: Dank der stabilen Wirtschaft gibt es mehr Jobs. Bis Mai dieses Jahres hat das Jobcenter 3300 Menschen in den ersten Arbeitsmarkt vermittelt, im vergangenen Jahr waren es insgesamt...

  • Lichtenberg
  • 15.07.16
  • 215× gelesen