Alles zum Thema Kleintiere

Beiträge zum Thema Kleintiere

Soziales
Immer wieder und besonders über die Feiertage kommt es vor, dass unerwünschte tierische "Geschenke" im Tierasyl am Hausvaterweg ausgesetzt werden.
3 Bilder

Bittere Bilanz nach den Feiertagen
Weihnachten brachte dem Tierheim Berlin 37 Neuankömmlinge

Mahnende Appelle und Bitten haben auch diesmal nicht vollständig gefruchtet: Wie jedes Jahr musste das Tierheim erneut eine bittere Bilanz der Weihnachtsfeiertage ziehen. Während es sich die Berliner gut gehen ließen, landeten 36 Vierbeiner und ein Vogel im Hausvaterweg. Die Fundtiere wurden über die Feiertage in der Tiersammelstelle des Falkenberger Asyls abgegeben. Es waren je zwölf Hunde und Katzen, zehn Kaninchen, zwei Meerschweinchen und ein Kanarienvogel, informiert der...

  • Falkenberg
  • 13.01.19
  • 166× gelesen
Politik
Dirk Behrendt mit Jan Berge und den Abgeordneten Sven Kohlmeier und Michael Efler am neuen Multicar, das das Tierheim dank der Landeszuwendung anschaffen konnte.
2 Bilder

Eine willkommene Finanzspritze
Tierheim erhält erstmals Landesmittel

Berlins Justizsenator Dirk Behrendt (Grüne) besuchte kurz vorm Jahreswechsel das Tierheim am Hausvaterweg – und er kam nicht mit leeren Händen. Symbolisch überreichte er dem Team des Falkenberger Tierasyls ein Multifunktionsmobil und Futterspenden. Während sich das Tierheim bislang ausschließlich aus Spenden, Erbschaften und ähnlichen Zuwendungen finanzieren musste, erhielt die Einrichtung im vergangenen Jahr zum ersten Mal überhaupt Landesmittel: Die Senatsverwaltung für Justiz,...

  • Falkenberg
  • 11.01.19
  • 57× gelesen
Soziales

Bloß keine tierischen Geschenke!
Vor den Feiertagen Vermittlungsstopp im Tierheim

Im Tierheim am Hausvaterweg 39 gilt vor den Feiertagen auch in diesem Jahr ein Vermittlungsstopp. Damit reagiert der Tierschutzverein für Berlin (TVB), der Europas größtes Tierasyl betreibt, auf die Unsitte, Weihnachten lebende Präsente zu verschenken. Weder Hund noch Katze gehören auf den Gabentisch: Obwohl der TVB diesen Appell immer wieder an die Berliner richtet, landen am Hausvaterweg jedes Jahr nach Weihnachten zahlreiche Fellträger, die als Überraschung schlecht ankamen. Für die Tiere...

  • Falkenberg
  • 15.12.18
  • 25× gelesen
Umwelt

Nervige Laubbläser

Friedrichshain-Kreuzberg. Der Einsatz von Laubbläsern auf öffentlichen Flächen ist für den Linken-Fraktionsvorsitzenden Oliver Nöll ein Ärgernis. Er fordert in einem Antrag die Reinigung mit Hilfe solcher Geräte entweder vollständig zu verbieten oder zumindest auf geräuschärmere Exemplare im Akkubetrieb zurückzugreifen. Außerdem sollten Arbeiten mit Laubbläsern nicht mehr vor 9 Uhr am Vormittag stattfinden. Neben der Lautstärke, laut Nöll kann die zwischen 90 und 120 Dezibel betragen, verweist...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 03.12.18
  • 17× gelesen
Soziales

Kleintierzüchter laden ein

Falkenhagener Feld. Zu einer Kleintierausstellung lädt der Kleintierzuchtverein „Berlin-Staaken D 14“ am 27. und 28. Juni jeweils von 10 bis 18 Uhr ins Vereinsheim am Wolfshorst 50 ein. Bei freiem Eintritt präsentieren Züchter aus Berlin und Brandenburg etwa 250 Kaninchen und stellen diese den Preisrichtern zur Bewertung vor. Die Preise der Leistungsschau wird Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) übergeben. Er übernimmt auch die Schirmherrschaft der Veranstaltung des mehr als 90 Jahre alten...

  • Staaken
  • 17.06.15
  • 129× gelesen
Soziales

1800 Tiere brauchen ein Zuhause

Falkenberg. Im Tierheim Berlin droht der Pflegenotstand: Vor allem die Unterkünfte für Katzen und Kleintiere sind hoffnungslos überfüllt. Das Tierheim muss derzeit allein 800 Katzen versorgen."Wir steuern neue Rekordzahlen an", sagt Wolfgang Apel, Präsident des Tierschutzvereins für Berlin. Er leitet das größte Tierheim Europas, das am Hausvaterweg 29 zu finden ist. Aktuell sei jedoch auch seine Einrichtung an der Kapazitätsgrenze angelangt, so Apel. Rund 1800 Schützlinge hat das Tierheim...

  • Falkenberg
  • 24.07.14
  • 41× gelesen