Alles zum Thema Konferenz

Beiträge zum Thema Konferenz

Bildung

„Du kannst Deinen Kiez!“
Kinder lernen Demokratie

„Du kannst Deinen Kiez!“ Unter diesem Motto laden Bürgermeister Reinhard Naumann und Schulstadträtin Heike Schmitt-Schmelz (beide SPD) am 30. November, von 9 bis 13.30 Uhr, alle Erst- bis Viertklässler des Bezirks zur Kinder- und Jugenddemokratie-Konferenz im Rathaus, Otto-Suhr-Allee 100, ein. Nach den Schülern der 9. bis 13. Klassen am 5. November und der 5. bis 8. Klassen am 8. November kommen dann die kleinsten Pennäler zu Wort. Schmitt-Schmelz: „Demokratiebildung und ehrenamtliches...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 15.11.18
  • 11× gelesen
Politik

Künstler engagiert für Europa

Mitte. Kommunalpolitiker und Künstler treffen sich am Sonnabend, 10. November, zu einem Forum im Roten Rathaus. Sie wollen über ein gemeinsames Engagement für ein starkes Europa diskutieren. Vor allem geht es darum, wie noch mehr Menschen für die Idee eines gemeinsamen Europa gewonnen werden können. Die Konferenz endet um 16 Uhr mit künstlerischen Aktionen auf dem Balkon des Roten Rathauses. Ähnliche Aktionen werden zur gleichen Zeit europaweit stattfinden. KT

  • Mitte
  • 02.11.18
  • 1× gelesen
Bildung

Lesen und mehr
20 Jahre Bibliotheksverbund

Der Verbund der öffentlichen Bibliotheken Berlins (VÖBB) besteht seit 20 Jahren. Gefeiert wird das am 15. und 16. September mit einem zweitägigen Festival rund um die Amerika-Gedenkbibliothek (AGB) am Blücherplatz. An beiden Tagen gibt es Lesungen, Workshops, Kino oder Musik. Auch der geplante Neubau der ZLB spielt an diesem Wochenende eine Rolle. Außerdem präsentieren sich die Bezirksbibliotheken in einem Showroom. Und für Streetfood ist ebenfalls gesorgt. Das Wochenendprogramm wird am...

  • Kreuzberg
  • 08.09.18
  • 71× gelesen
Bauen

Auf ins Reallabor!

Charlottenburg. Die Aula des Gottfried-Keller-Gymnasiums, Olbersstraße 38, ist der Ort der nächsten Konferenz zum Thema "Zukunftsstadt Mierendorff-Insel – auf ins Reallabor!". Am Sonnabend, 26. Mai, werden von 11 bis 15 Uhr Visionen und Handlungskonzepte sowie die Frage, wie mehr Eigenverantwortung für den Kiez übernommen werden kann, erörtert. Ab 15 Uhr gibt es auf dem Schulhof ein Konzert sowie viele weitere Mitmach-Aktionen. Das vollständige Programm findet sich im Internet auf...

  • Charlottenburg
  • 17.05.18
  • 65× gelesen
Wirtschaft

Urbanes Mobiliar zu Kleinholz

Moabit. Am 7. und 8. April treffen sich Kunstschaffende, Stadtforscher, Politiker, Aktivisten und Bürger sowie Vertreter der Verwaltung, um über Gegenwart und Zukunft der Stadtmöblierung zu diskutieren. Die Konferenz „Hacking Urban Furniture“ im Zentrum für Kunst und Urbanistik (ZK/U), Siemensstraße 27, ist Auftakt einer längerfristigen Auseinandersetzung mit dem Thema. Ausführliche Informationen zur Konferenz unter www.hackingurbanfurniture.net und www.zku-berlin.org. Interessierte an der...

  • Moabit
  • 30.03.17
  • 14× gelesen
Soziales

Aktiv für den Mühlengrund

Neu-Hohenschönhausen. Auch im neuen Jahr trifft sich das KiezAktiv Mühlengrund wieder regelmäßig. Termin der ersten Kiezkonferenz ist Dienstag, der 3. Januar, von 19 bis 21 Uhr. Bei den Zusammenkünften tauschen sich Aktive aus dem Neu-Hohenschönhausener Wohngebiet aus. Es geht um Fragen der Stadtentwicklung, um soziale Projekte und alles, was die Leute im Kiez bewegt. Ort ist das Familienzentrum „Freche Früchtchen“ in der Matenzeile 2/4. Info-Telefon unter  52 68 48 96. bm

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 19.12.16
  • 6× gelesen
Kultur

Ein Blätterdach zum Träumen

Lichtenberg. Sie sorgen bei Sonnenschein nicht nur für die schönsten Schattenspiele auf den Straßen, sondern sind auch für den Naturschutz bedeutsam: Der Schutz von Baumalleen steht bei der Konferenz am 8. September zur Diskussion. "Unsere Alleen sind unser kulturelles Erbe", weiß Doreen Hantuschke und zeigt auf das grüne Dach, welches die Rummelsburger Straße überspannt. "Die Allee in dieser Straße ist nicht nur eine der längsten, sondern auch eine der schönsten im Bezirk. Dieses geschlossene...

  • Fennpfuhl
  • 23.08.16
  • 12× gelesen
Bauen
Martin Lambert nutzte die Anwesenheit der Feuerwehr- und Rettungsdienst-Akademie auf der Standortkonferenz zu einem Ausflug in luftige Höhen.

Kein Interesse an Tegel-Zukunft? Nur wenige Besucher bei der 8. Standortkonferenz

Tegel. Lag’s am zu schönen Wetter? Am Veranstaltungsort? Oder gar an der Tatsache, dass noch immer nicht klar ist, wann Tegel schließt? Die 8. Standortkonferenz zur Nachnutzung des Flughafens am 16. Juli blieb hinsichtlich der Besucherzahlen weit unter den Erwartungen. Trotz eines großen Aufgebots an Info-Ständen, Diskussionsforen und Ausstellern – darunter der Bezirk Reinickendorf – ließ das Interesse an der 8. Standortkonferenz zur Nachnutzung des Flughafens Tegel sehr zu wünschen übrig....

  • Tegel
  • 24.07.16
  • 389× gelesen
Soziales
3 Bilder

WelcomeCamp in den Startlöchern und Sammelaktion mit "Friedrichshain Hilft"

Medienmacher, Webdesigner und andere Kommunikationsprofis haben sich zusammengeschlossen, um das erste WelcomeCamp Berlin zu veranstalten. Das erklärte Ziel ist es, Menschen interdisziplinär zu vernetzen und einen nachhaltigen Dialog und Wissenstransfer zu erreichen: Geflüchtete, karitative Institutionen, Flüchtlingshelfer und andere Unterstützer sowie Kommunikationsprofis, Medienmacher und Multiplikatoren. Gemeinsam soll an einer integrativen Willkommenskultur und an dem Einstehen einer...

  • Friedrichshain
  • 04.07.16
  • 205× gelesen
Soziales

Kiez entwickeln, Bürger sprechen mit

Lichtenberg. Die Entwicklung der einzelnen Stadtteile will das Bezirksamt untersuchen und lädt Bürger ein, sich in Stadtteilkonferenzen zu beteiligen. "Interessieren Sie sich für die Entwicklung Ihres Stadtteils? Haben Sie Fragen oder Anregungen an das Bezirksamt? Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen", sagt Bürgermeisterin Birgit Monteiro (SPD). Noch bis in den Mai hinein veranstaltet das Bezirksamt insgesamt fünf Stadtteilkonferenzen. Hier sollen Bürger mit Politik und Verwaltung in den...

  • Lichtenberg
  • 29.03.16
  • 45× gelesen
Politik
Wie die Zukunft in Lichtenberg aussehen soll, darüber hat sich neben den Teilnehmern auch die Bürgermeisterin Birgit Monteiro (SPD) den Kopf zerbrochen.

Lichtenberg im Jahr 2025: Mit Zukunftskonferenz Bezirk gestalten

Lichtenberg. Wie die Zukunft des Bezirkes aussehen soll, danach fragte die SPD-Fraktion der Bezirksverordnetenversammlung in einer Zukunftskonferenz unter dem Motto "Lichtenberg 2025". Rund 70 Teilnehmer zählten die Sozialdemokraten bei der Konferenz am 30. November, zu der auch viele Bürger erschienen. Unter dem Motto "Lichtenberg 2025" wurde die Frage diskutiert, wie Lichtenberg auch zukünftig seinen Anspruch als kinder- und familienfreundliche Kommune gerecht wird. So ging es auch darum,...

  • Lichtenberg
  • 03.12.15
  • 104× gelesen
Tipps und Service
Imme Vogelsang ist Sprecherin des Netzwerks Vereinigung Etikette Trainer International (ETI).

Mehr Respekt: Handy im Restaurant nicht auf den Tisch legen

Wer hat sich darüber selbst nicht schon einmal geärgert: Man trifft einen Freund und während des Gesprächs schaut der immer wieder auf sein Handy. Aber: Wer macht es selbst nicht genauso? Damit das nicht passiert, legt man das Handy besser gar nicht erst auf den Tisch. "Das gehört sich eigentlich nicht", erklärt Imme Vogelsang von der Vereinigung Etikette Trainer International (ETI). Denn das signalisiere: "Schön, dass wir zusammensitzen, aber wenn es klingelt, ist etwas anderes wichtiger als...

  • Mitte
  • 02.09.15
  • 83× gelesen
KulturAnzeige
Finden Sie die richtige Location für stimmungsvolle Weihnachtsfeiern wie hier im Schmelzwerk!
5 Bilder

Event Inc – Aus weihnachtlichem Stress wird Leichtigkeit

Schon im Planungsstress der Weihnachtsfeier und nebenbei noch alle Hände voll zu tun? Zudem ein wenig überfordert mit dem riesigen Angebot an Weihnachtslocations in Berlin? Dann ist Event Inc die richtige Adresse für Sie. Denn die Website hat sich auf die Vermittlung von Eventdienstleistern spezialisiert und gibt einen transparenten Überblick über die verschiedensten Anbieter. Von Locations, Fotografen, Caterern über DJs bis hin zu Event-Ideen bietet Event Inc eine großzügige Auswahl....

  • Mitte
  • 30.07.15
  • 217× gelesen
Politik

Rahnsdorf im Gespräch

Rahnsdorf. Am 2. Juni ab 18 Uhr laden Bürgermeister Oliver Igel (SPD) und die Sozialraumorientierte Planungskoordination des Bezirks zur Ortsteilkonferenz für Rahnsdorf ein. Angesprochen sind alle Bürger, die sich für ihren Ortsteil sowie die Siedlungen Neu-Venedig, Hessenwinkel und Wilhelmshagen engagieren möchten. Mit der Ortsteilkonferenz sollen die Aktivitäten von Bürgern, Bezirk und örtlichen Vereinen gebündelt werden. Weitere Informationen und Anmeldung bei Sylvia Nietzold unter 902 97...

  • Rahnsdorf
  • 20.05.15
  • 44× gelesen
Soziales

Anmelden zur Konferenz

Charlottenburg. Wie wollen wir nachbarschaftliches Miteinander im Bezirk gestalten? Was bedeutet Willkommenskultur? Was können wir konkret gegen Rechtsextremismus, Antisemitismus und Rassismus tun? Was verstehen wir unter demokratischer Beteiligung? Dies sind die Grundfragen einer Demokratiekonferenz, die Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) am Donnerstag, 28. Mai, leiten wird. Von 14 bis 19 Uhr sind Bürger im Haus der Jugend, Zillestraße 54, dazu eingeladen, in kleinen Gesprächsrunden Themen...

  • Charlottenburg
  • 18.05.15
  • 64× gelesen
Politik
Kleingärten sind Paradiese in der Großstadt.

SPD auf der Kleingartenkonferenz: Laubenkolonien dauerhaft sichern

Spandau. Sind die Kleingärten bedroht? Um diese Frage ging es bei der Spandauer Kleingartenkonferenz, zu der die SPD geladen hatte. Die Antwort der Politiker war ein klares "Nein".Die Sorge ist berechtigt. Weil immer mehr Neuberliner in die Stadt ziehen, drohen viele Kleingartenkolonien dem Neubau von Wohnungen zum Opfer zu fallen. Zwar besteht derzeit für knapp 90 Prozent der landeseigenen Dauerkleingärten in Berlin eine Schutzfrist. Mögliche Baupläne sind damit aber nicht automatisch vom...

  • Spandau
  • 07.05.15
  • 327× gelesen
  •  1
Bauen

Experten informieren auf Kleingartenkonferenz der SPD über Versorgung

Wilhelmstadt. Die SPD-Abgeordneten Daniel Buchholz (Abgeordnetenhaus) und Swen Schulz (Bundestag) laden zur Kleingartenkonferenz am 29. April um 19 Uhr ins Vereinshaus des Bezirksverbands der Kleingärtner, Egelpfuhlstraße 35.Buchholz und Schulz freuen sich auf den Austausch: "Als Abgeordnete engagieren wir uns seit vielen Jahren im Bundestag und dem Berliner Abgeordnetenhaus für den dauerhaften Erhalt der mehr als 75 000 Kleingärten in Berlin." Trotzdem gebe es viele praktische Fragen, die mit...

  • Wilhelmstadt
  • 20.04.15
  • 119× gelesen