Alles zum Thema Obdachlose Frauen

Beiträge zum Thema Obdachlose Frauen

Bildung
Offene Tür an der Hauptmann-Schule. Auch für eine Kita.

Kita statt Bibliothek: Neue Pläne für die Gerhard-Hauptmann-Schule

von Thomas Frey Der Mangel an Kitaplätzen zwingt zum Umdenken. Auch an Orten, die davon lange ausgenommen waren. Etwa auf dem Gelände der einstigen Gerhart-Hauptmann-Schule an der Ohlauer Straße. Ganz konkret für den unter dem Namen Campus Ohlauer geplanten Neubau. Dort sind weiter Wohnungen für obdachlose Frauen und ihre Kinder, Flüchtlinge und Studenten vorgesehen. Neu ist jetzt aber, dass die bisher an der Glogauer Straße ansässige Bibliothek nicht in den Gebäudekomplex einziehen soll....

  • Kreuzberg
  • 14.04.18
  • 131× gelesen
Soziales

Notübernachtungen für obdachlose Frauen: Elf Plätze im Bezirk

Im Bezirk gibt es ab sofort erstmals Notübernachtungsplätze für Frauen. Die B2 Bewirtschaftung und Betreuung GmbH hat eine Notübernachtungsmöglichkeit im Rahmen der Kältehilfe mit 26 Plätzen an der Scharnweberstraße 24 geschaffen. Mit diesem neuen Angebot für obdachlose Menschen sind ein Schlafbereich für fünfzehn Männer und ein davon abtrennbarer Schlafbereich mit elf Plätzen für Frauen vorgesehen. Dieses zusätzliche Kältehilfeangebot ist laut Sozialstadtrat Uwe Brockhausen (SPD)...

  • Reinickendorf
  • 27.01.18
  • 170× gelesen
Bauen

Campus Ohlauer genehmigt: Howoge baut dort 120 Wohnungen

Kreuzberg. Für den sogenannten Campus Ohlauer hat das Bezirksamt eine Baugenehmigung erteilt. Wie mehrfach berichtet, baut die Wohnungsbaugesellschaft Howoge auf dem Gelände der ehemaligen Gerhart-Hauptmann-Schule 120 Wohnungen. Sie sollen alleinerziehenden Müttern, konkret vor allem Frauen und Kindern, die von Obdachlosigkeit bedroht sind, zugute kommen, außerdem Studenten und Flüchtlingen. Dazu gibt es öffentliche Flächen, vor allem für die Kiezbibliothek, die von der Glogauer Straße in...

  • Kreuzberg
  • 10.11.17
  • 334× gelesen
Bauen
Blick von oben auf das Grundstück der Gerhart-Hauptmann-Schule. Vor dem Hauptgebäude soll der Campus Ohlauer entstehen.

Korrekturen am Campus: Kritik an der Bauplanung bleibt

Kreuzberg. Beim Bauvorhaben Campus Ohlauer auf dem Gelände der Gerhart-Hauptmann-Schule sind die Pläne noch einmal überarbeitet worden. Sie sehen jetzt unter anderem nur fünf bis sieben Stockwerke für die einzelnen Gebäudeteile vor. Zuvor waren es sechs bis acht. Das bedeutet, es gibt auch einige Wohnungen weniger, deren aktuelle Zahl mit 140 angegeben wird. Außerdem ist die Fläche im Innenhof etwas vergrößert worden. Trotz der Veränderungen war am 31. Mai im Stadtplanungsausschuss die schon...

  • Kreuzberg
  • 07.06.17
  • 122× gelesen
Soziales

Kleidung für Evas Obdach

Mitte. Die Ende Dezember eröffnete Notübernachtung für obdachlose Frauen, Evas Obdach im Bernhard-Lichtenberg-Haus (Hinter der katholischen Kirche 3), bittet um Sach- und Essensspenden. Es werden vor allem Hygieneartikel benötigt, aber auch Möbel. Evas Obdach ist eine Notübernachtung in Trägerschaft des Sozialdienstes katholischer Frauen e.V. Berlin, die ganzjährig obdachlosen Frauen unabhängig von Herkunft und Religion zur Verfügung steht. Bis zu zehn Frauen finden in Evas Obdach kostenfrei...

  • Mitte
  • 17.01.17
  • 423× gelesen
Soziales

Notübernachtung für Frauen: Projekt „Maria und Martha“ startet am 2. Januar 2017

Steglitz-Zehlendorf. Notübernachtungen nur für Frauen sind rar gesät, berlinweit gibt es gerade mal 71 Plätze der Kältehilfe, im Bezirk bisher gar keine. Das ändert sich jetzt: In der Busseallee 21 ist ab 2. Januar 2017 Platz für neun obdachlose Frauen. „Maria und Martha“ heißt das Projekt, das die milaa gGmbh (miteinander leben, aber anders) gemeinsam mit dem evangelischen Diakonieverein Berlin-Zehlendorf startet. Bis zum 31. März finden dort Frauen vor der Winterkälte Schutz. Sie können...

  • Zehlendorf
  • 08.12.16
  • 266× gelesen
  •  1
Soziales
Carola Bräunlein, Leiterin der DRK-Gemeinschaft Wohlfahrt und Soziales, Spandaus DRK-Präsident Alexander Liebig und Sozialstadtrat Frank Bewig im Besprechungsraum der Notunterkunft.

Mehr Plätze zum Schlafen: Bezirk erweitert sein Angebot für obdachlose Frauen

Spandau. Kurz vor Beginn der offiziellen Kältehilfe-Angebote erhöht der Bezirk die Unterstützungsmöglichkeiten für obdachlose Frauen. Berlinweit beginnen am 1. November die Kältehilfe-Angebote. Bis zu 800 Menschen, die auf der Straße leben, soll bei Bedarf eine warme Übernachtung ermöglicht werden. In der vergangenen Saison konnte Sozialstadtrat Frank Bewig (CDU) erstmals den Kreisverband Spandau des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) als Träger gewinnen, der an der Galenstraße 29 Plätze für...

  • Haselhorst
  • 26.10.16
  • 75× gelesen
Bauen
Diesen Blick von oben auf das Gelände des künftigen Campus Ohlauer schickte eine Anwohnerin an die Berliner Woche.

Der Campus Ohlauer erhitzt die Gemüter im Kiez

Kreuzberg. Ein Neubau auf dem Gelände der Gerhart-Hauptmann-Schule, errichtet nicht zuletzt für Menschen in Notsituationen, soll die Auseinandersetzungen auf diesem Terrain in den Hintergrund drängen. Das ist ein Grund, warum das Projekt "Campus Ohlauer" gerade von den im Bezirk dominierenden Grünen so forciert wird. Allerdings sind viele Anwohner nicht begeistert. Deutlich wurde das bei einer Informationsveranstaltung in der Rosa-Parks-Grundschule. Immobilienstadträtin Jana Borkamp (Bündnis...

  • Kreuzberg
  • 27.05.16
  • 361× gelesen