Anzeige

Alles zum Thema Roboter

Beiträge zum Thema Roboter

Soziales

Roboter und Graffiti

Hellersdorf. Unter dem Motto „Zeit für die Zukunft“ bietet das Helliwood-Lernzentrum in der Riesaer Straße 2A wieder ein abwechslungsreiches Ferienprogramm mit Graffiti, Minecraft, Fotografie oder Robotern für Jugendliche ab 12 Jahren. In der ersten Ferienwoche vom Montag bis Freitag, 9.-13. Juli, werden die Stromkästen in der Umgebung mit Graffiti besprüht. Insgesamt finden vier einwöchige Workshops statt. Die Ergebnisse aller Veranstaltungen werden beim Abschlussfest am Donnerstag, 9....

  • Hellersdorf
  • 03.07.18
  • 61× gelesen
Bildung

"WerkRaum" in der Bibliothek

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Bezirkszentralbibliothek Pablo Neruda an der Frankfurter Allee bekommt einen sogenannten "Makerspace". Damit gemeint ist ein Raum, in dem Schülerinnen und Schüler Medienerfahrung, technische und naturwissenschaftliche Kompetenz trainieren können. Zum Beispiel, indem sie dort mit Mini-Robotern, kleinen Computern oder YouTube-Videos experimentieren. Der WerkRaum ist einer von insgesamt vier, die in Berlin nach einem Wettbewerb der öffentlichen Bibliotheken umgesetzt...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 12.06.18
  • 49× gelesen
Bildung
Die Rennstrecke haben die Schüler selbst entworfen.
4 Bilder

Kinderreporter Erik Eisbär unterwegs
Bei den Jungen Tüftlern

Ich weiß gar nicht, ob ihr das als geborene Berliner noch wahrnehmt: In der Stadt sind wir von unheimlich viel Technik umgeben. Dort, wo ich herkomme, blinkt und flimmert nicht ständig irgendetwas, außer vielleicht das Polarlicht. Hinter Vielem in Berlin steckt aber nicht die Natur, sondern eine ausgeklügelte Idee. Irgendwann hat mal jemand das alles erfunden. Zum Beispiel würde ohne den Unternehmer Werner von Siemens, der vor 140 Jahren die elektrischen Lokomotiven entwickelte, unter...

  • Wedding
  • 08.05.18
  • 19× gelesen
Anzeige
Wirtschaft
Die Reinigungsroboter der Rennteilnehmer warten in der "Boxengasse" auf ihren Einsatz.
3 Bilder

Smarte Schrubber – Rennen der Reinigungsroboter

Auf die Plätze, fertig – und blitzblank geputzt! Am 30. Januar fand im Berliner Hauptbahnhof ein kleines Spektakel statt, das es in dieser Form in Deutschland noch nicht gegeben hat: das erste Reinigungsroboterrennen. Die Veranstaltung im ersten Untergeschoss des Bahnhofs hat natürlich einen ernsten Hintergrund. Täglich warten dort 15 000 Quadratmeter Boden darauf, gereinigt zu werden. „Die Kunden bewerten uns jedes Jahr“, sagt Hauptbahnhofchef Thomas Hesse. Damit Europas größter...

  • Moabit
  • 31.01.18
  • 243× gelesen
Kultur
Roboter aus fünf Jahrzehnten vereint
2 Bilder

Buntes Begrüßungskomitee: Spielzeugroboter im Technikmuseum

Kreuzberg. Jahrelang standen sie angestaubt im Depot. Doch dafür waren sie einfach zu schade. Jetzt haben sie einen neuen Platz im Eingangsbereich des Deutschen Technikmuseums. 126 Spielzeugroboter stehen dort ab sofort in einer großen Vitrine. Die Robotersammlung hat 2010 ein privater Sammler dem Museum gespendet. Professor Dr. Norbert Berns sammelte die Stücke seit den 1960er-Jahren. Er kaufte sie auf zahlreichen Floh- und in Supermärkten in Europa und den USA. Die Roboter sind zwischen...

  • Kreuzberg
  • 01.08.17
  • 155× gelesen
Blaulicht

Verdächtige Box gesprengt

Spandau. Der Spezialroboter "Theodor" hat am frühen 11. Juni eine Kühlbox zerstört, die im Bereich der Straße Am Juliusturm abgestellt worden war. Passanten hatten sie bemerkt und die Polizei verständigt. Deren Experten entschieden sich für den Einsatz des Roboters, der mit hohem Wasserdruck Behältnisse öffnen kann. Der Inhalt der Box stellte sich als harmlos heraus, er bestand aus Flaschen. CS

  • Spandau
  • 12.06.17
  • 18× gelesen
Anzeige
Kultur
Tim mit seinem Erzeuger und seinen Arbeitgebern. Von links: Andreas Bley, Eva Kudrass und Prof. Dirk Böndel, Chef des Technikmuseums.
5 Bilder

Mit Tim auf Tour: Roboter führt durch das Technikmuseum

Kreuzberg. Tim ist 1,50 Meter groß und 75 Kilogramm schwer. Trotz seines Gewichts ist er sehr wendig. Und immer höflich. Tim ist ein Roboter und der jüngste Mitarbeiter des Deutschen Technikmuseums. Dort führt er jetzt täglich durch die Ausstellung "Das Netz. Menschen, Kabel, Datenströme". Sie hat ja auch mit ihm zu tun. Parallel zu dieser Schau, die seit gut einem Jahr läuft, entstand auch die Idee für diese neue Kraft, erklärte Kuratorin Eva Kudrass. Denn Roboter würden inzwischen eine...

  • Kreuzberg
  • 09.11.16
  • 67× gelesen
Wirtschaft
Hinter diesem Schaufenster arbeiten Transportroboter.
2 Bilder

Robotereinsatz im Schaufenster

Adlershof. An der Rudower Chaussee 9 können Sie Robotern bei der Arbeit zusehen. Das Adlershofer Unternehmen InSystems Automation zeigt seine Transporttechnik in vollem Einsatz. Gegründet wurde der Roboterhersteller vor gut 15 Jahren mit zwei Mann. Heute stehen bei Firmengründer und Geschäftsführer Henry Stubert 50 Mitarbeiter in Lohn und Brot. Der Informatikingenieur setzt voll auf seine selbststeuernden Transportautomaten. „Innerbetrieblicher Transport ist für den Unternehmer eine...

  • Adlershof
  • 08.10.16
  • 244× gelesen
Bildung
Caroline und Beate Albrecht, Julius Hahn und Tim Jacobs treten für die Wolfgang-Borchert-Schule bei der Robocup-WM in Leipzig an.
2 Bilder

Team der Wolfgang-Borchert-Schule fährt zur Robocup-WM

Spandau. Für die vier Schüler waren die vergangenen Wochen ziemlich stressig. Alle hatten schon genug mit den Prüfungen für ihren mittleren Schulabschluss zu tun. Dazu kam noch das Training für die Robocup-WM. Denn das Team der Roberta-AG aus der Wolfgang-Borchert-Schule hat sich für die internationalen Titelkämpfe qualifiziert, die vom 30. Juni bis 3. Juli in Leipzig stattfinden. Geschafft hat das Quartett, bestehend aus Caroline und Beate Albrecht (beide 15), Julius Hahn (16) und Tim Jacobs...

  • Spandau
  • 27.06.16
  • 262× gelesen
Wirtschaft

Maker Store Berlin

Maker Store Berlin, Danziger Straße 22, 10435 Berlin, Mo-Fr 11-18 Uhr, www.brickrknowledge.de Der Maker Store hat ein breites Angebot an technischen Geräten und Zusatzteilen. Dazu zählen unter anderem das Brick’R’knowledge-Stecksystem, durch das Kindern spielerisch Elektronikwissen näher gebracht wird, sowie Produkte von Arduino, die das Erlernen von Programmiersprache und das Bauen von Robotern zum Kinderspiel werden lassen. Neben dem Verkauf ist ein Maker Space geplant, in dem Interessierte...

  • Prenzlauer Berg
  • 13.02.16
  • 453× gelesen
Wirtschaft
Der Roboter wird zunehmend ein wichtiges Instrument für die Ärzte.

Erstmals Roboter im Bauch: Großer Fortschritt im Vivantes Klinikum

Wittenau. Innovativ bis unter die Haut: Erstmals unterstützte ein OP-Roboter am Vivantes Humboldt-Klinikum, Am Nordgraben 2, einen chirurgischen Eingriff am Bauch. Damit ist die klinische Einichtung die erste im Raum Berlin-Brandenburg, die eine solche Technik verwendet. Ende Juli entfernte ein zehnköpfiges Team mit Hilfe des DaVinci-Chirurgiesystems bei einer Patientin einen bösartigen Speiseröhrentumor – die erste Operation dieser Art in der Region Berlin-Brandenburg. Bisher half das...

  • Wittenau
  • 10.09.15
  • 350× gelesen
Soziales

Gehroboter für Patienten

Gesundbrunnen. Das Gesundheitsunternehmen Hempel, Prinzenallee 84, veranstaltet am 30. Mai von 10 bis 17 Uhr einen Tag der neurologischen Nachsorge. Dabei wird ein Gehroboter zur Therapie und Reha von Patienten mit Nervenschädigungen vorgestellt. Mit dem sogenannten Ekso-Skelett können Gelähmte gehen lernen. Betroffene und Angehörige können sich über die neuesten Möglichkeiten der Neuro-Rehabilitation bei Schädigungen des Nervensystems wie Schlaganfall- und ALS-Patienten sowie...

  • Gesundbrunnen
  • 21.05.15
  • 62× gelesen