Schulanmeldung

Beiträge zum Thema Schulanmeldung

Bildung

Schulgründungsprojekt auf dem Campus Hedwig in Alt-Hohenschönhausen
SozDia Stiftung Berlin lädt zum Tag der offenen Tür am 24. September ein

Über das Konzept und den Planungsstand der Grundschule auf dem Campus Hedwig in Alt-Hohenschönhausen informiert die SozDia Stiftung Berlin am 24. September im Rahmen eines Tags der offenen Tür. Die Schule in freier Trägerschaft wird inklusiv sein, ein evangelisches Profil haben und ein Ganztagsbetreuungsangebot bis mindestens 16 Uhr bieten. Mit Platz für bis zu zehn altersgemischte Lerngruppen der Jahrgangsstufen eins bis sechs soll sie ein individualisiertes Lernen in Projekten,...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 19.09.20
  • 66× gelesen
Bildung

Schulgründungsprojekt auf dem Campus Hedwig in Alt-Hohenschönhausen
SozDia Stiftung Berlin lädt zum Tag der offenen Tür am 24. September ein

Über das Konzept und den Planungsstand der Grundschule auf dem Campus Hedwig in Alt-Hohenschönhausen informiert die SozDia Stiftung Berlin am 24. September im Rahmen eines Tags der offenen Tür. Die Schule in freier Trägerschaft wird inklusiv sein, ein evangelisches Profil haben und ein Ganztagsbetreuungsangebot bis mindestens 16 Uhr bieten. Mit Platz für bis zu zehn altersgemischte Lerngruppen der Jahrgangsstufen eins bis sechs soll sie ein individualisiertes Lernen in Projekten,...

  • Lichtenberg
  • 19.09.20
  • 44× gelesen
Politik

Pilotprojekt zur Schulanmeldung

Berlin. Wer sein Kind an einer anderen Grundschule als die vom Schulamt zugewiesene im Einzugsbereich anmelden will, muss den Antrag ab kommenden Schuljahr nicht mehr wie bisher persönlich an der Einzugsschule abgeben. Die Senatsbildungsverwaltung startet das Pilotprojekt mit dem Basisdienst „Digitaler Antrag“. An 18 Schulen in Mitte, Pankow, Reinickendorf, Spandau und Steglitz-Zehlendorf können Eltern ihre Erstklässler digital anmelden. Während die herkömmliche Anmeldung zwischen dem 28....

  • Mitte
  • 18.09.20
  • 145× gelesen
  • 1
Bildung
Unterricht am Computer, hier am Hermann-Hesse-Gymnasium. Die Ausstattung einer Schule spielt für viele bei der Anmeldung ebenfalls eine Rolle.

Unwägbarkeiten vor dem nächsten Lebensabschnitt
Welche Oberschule für mein Kind?

Die Lotterie startet am 17. und endet am 26. Februar. Das ist der Anmeldezeitraum für diejenigen, die ab der siebten Klasse eine Sekundarschule oder ein Gymnasium besuchen. Bei einigen Gymnasien geht das auch schon ab Klasse 5. Interessenten dafür müssen zwischen 10. und 13. Februar vorstellig werden. Für die betroffenen Schülerinnen und Schüler sowie ihre Eltern beginnt mit dem Wechsel auf die Oberschule ein neuer Lebensabschnitt. Der ist mit einigen Unwägbarkeiten verbunden und kann,...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 07.02.20
  • 223× gelesen
  • 1
Bildung

Abitur lieber an der ISS?

Friedrichsfelde. Die Integrierte Sekundarschule „George-Orwell“ in der Sewanstraße hat nun eine gymnasiale Oberstufe im Haus. Für die Klassenstufe 11 gibt es zum kommenden Schuljahr 2019/20 noch freie Plätze. Das Angebot richtet sich an Mädchen und Jungen, die nach einem erfolgreichen Mittelschulabschluss (MSA) nun in weiteren drei Schuljahren das Abitur anstreben. Auch Schülerinnen und Schüler, die aktuell bereits ein Gymnasium besuchen, können bei Bedarf wechseln, wenn ihnen das dreijährige...

  • Friedrichsfelde
  • 28.05.19
  • 70× gelesen
Bildung

Anmeldung für Erstklässler läuft
Manche Schulanfänger müssen weitere Wege gehen

Die Anmeldefrist für Kinder, die zwischen dem 1. Oktober 2012 und 30. September 2013 geboren sind, läuft bis zum 17. Oktober. Bis dahin müssen Eltern ihre Kinder für das Schuljahr 2019/2020 in der Schule anmelden, die in ihrem Einschulungsbereich als Anmeldeschule festgelegt ist. Welche das ist, steht auf der Internetseite des Schulamtes. Dort ist für jede Hausnummer die Anmeldeschule aufgelistet. Eltern müssen ihr Kind an dieser Schule anmelden; Wünsche für andere Schulen können nur dort...

  • Mitte
  • 06.10.18
  • 395× gelesen
Soziales

Die Hortanträge nicht vergessen!

Pankow. Für Kinder, die zum Schuljahr 2018/2019 eingeschult werden, ist mit der Schulanmeldung im Zeitraum vom 4. bis 17. Oktober auch die Hortanmeldung in der Schule abzugeben. Die erforderlichen Antragsvordrucke werden den Erziehungsberechtigten durch den Fachdienst Kindertagesbetreuung per Post zugesandt. Außerdem können sie unter http://asurl.de/13jg heruntergeladen werden. Den Anträgen sind Arbeits-, Selbstständigkeits- oder Studiennachweise (Erwerbsnachweise) und die Angabe des...

  • Pankow
  • 02.10.17
  • 81× gelesen
Soziales

Gutscheine jetzt beantragen

Steglitz-Zehlendorf. Berlinweit muss der Hort-Gutschein spätestens drei Monate vor Vertragsbeginn beantragt werden, für Schulanfänger bereits mit der Schulanmeldung. Eltern, deren Kinder mit Beginn des Schuljahres 2017/18 eine Betreuung benötigen und noch keinen Antrag gestellt haben, müssen das umgehend nachholen. Antrag und Unterlagen können auf dem Postweg abgegeben und an das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf, Jugendamt, 14163 Berlin, geschickt werden. Es ist aber auch eine persönliche Abgabe...

  • Zehlendorf
  • 07.04.17
  • 33× gelesen
Bildung

Nachgefragte Oberschulen: Oft gibt es mehr Bewerber als Plätze

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Refik-Veseli-Sekundarschule in der Skalitzer Straße galt vor zwei Jahren noch als Sorgenkind. Das hat sich inzwischen völlig geändert. Statt wie bisher freie Plätze meldet die Schule nach den diesjährigen Anmeldezahlen einen Überhang. 81 Mal wurde sie als Erstwunsch genannt. Aber nur 69 Schüler können aufgenommen werden. Oberstufe entscheidet Die plötzliche Beliebtheit der Refik-Veseli-Schule hängt vor allem mit der Oberstufe zusammen, die dort ab dem Schuljahr...

  • Friedrichshain
  • 07.03.16
  • 1.038× gelesen
Bildung

Um Hortplätze jetzt kümmern

Pankow. Eltern, deren Kinder zum Schuljahr 2016/2017 eingeschult werden, können ihren Hortantrag in diesem Jahr gleich zusammen mit der Schulanmeldung in der betreffenden Schule abgeben. Die Antragsvordrucke liegen unter anderem in der Hortantragsstelle des Jugendamtes im Haus 4 in der Fröbelstraße 17 aus. Sie können auch auf http://asurl.de/12he heruntergeladen werden. Für die Beantragung werden aktuelle Arbeits-, Selbstständigkeits- oder Studiennachweise und Angaben zum Einkommen 2015...

  • Pankow
  • 22.10.15
  • 93× gelesen
Bildung

Nicht alle Siebtklässer finden im neuen Schuljahr einen Platz in Pankow

Pankow. Die Vorbereitungen auf das nächste Schuljahr laufen auf Hochtouren. Dabei zeigt sich, dass nicht alle Schüler einen Platz an ihrer Wunschschule bekommen. Das neue Schuljahr zu organisieren ist in Pankow kein leichtes Unterfangen. In den vergangenen Monaten zogen wieder viele Familien mit schulpflichtigen Kindern neu in den Bezirk. Dieser rasante Zuzug, manchmal auch kurzentschlossen, hält auch in den Sommermonaten an. Den Kindern dieser Familien muss dann auch rasch ein Schulplatz zur...

  • Pankow
  • 02.07.15
  • 247× gelesen
Bildung

Sekundarschulen haben die meisten Anmeldungen

Spandau. An Spandaus Oberschulen haben sich weniger Schüler angemeldet als im Jahr zuvor. Trotzdem bekommen nicht alle Kinder ihren Erstwunsch erfüllt. Denn drei Schulen waren besonders nachgefragt.Für die 14 öffentlichen Oberschulen haben sich insgesamt 1431 Schüler für das Schuljahr 2015/16 angemeldet. Das waren rund 120 Kinder weniger als im Vorjahr. Die meisten entschieden sich für eine Integrierte Sekundarschule (ISS). Dort meldeten sich 983 Schüler an. Die fünf Gymnasien zählen insgesamt...

  • Spandau
  • 16.03.15
  • 632× gelesen
Bildung

Schulanmeldungen im Bezirk zeigen erneut eklatante Unterschiede

Friedrichshain-Kreuzberg. 128 Plätze für das kommende Schuljahr waren Leibniz-Gymnasium zu vergeben. 179 Interessenten haben sich angemeldet. Macht einen Überhang von 51.Damit liegt die Schule in der Schleiermacherstraße im berlinweiten Ranking der begehrtesten Gymnasien auf Platz zwei. Und mit dem Dathe- und dem Andreas-Gymnasium, Rang fünf beziehungsweise sieben, tauchen noch zwei weitere Oberschulen im Bezirk in den Top Ten auf. Beide waren dort bereits in den vergangenen Jahren...

  • Friedrichshain
  • 09.03.15
  • 241× gelesen
Bildung
Viele Schulen werben auch mit ihren speziellen Angeboten. Etwa die Sekundarschule im Graefekiez, wo es unter anderem eine Lehrküche gibt.

Welche Schule für mein Kind? Was Eltern beachten sollten

Friedrichshain-Kreuzberg. Eltern, deren Kinder im Sommer die Grundschule beenden, müssen jetzt entscheiden, wie es mit ihrem Kind weitergeht. Vom 11. bis 25. Februar läuft die Anmeldung für die Sekundarschulen und Gymnasien.Bei der Wahl gilt es einiges zu beachten und nicht immer gibt es einen Platz an der gewünschten Schule. Wie das ganze Prozedere abläuft, hier ein Überblick. WahlfreiheitGrundsätzlich kann ein Kind an jeder weiterführenden Schule in Berlin angemeldet werden, denn es...

  • Friedrichshain
  • 05.02.15
  • 423× gelesen
Bildung

Schulanmeldung im Februar

Berlin. Grundschüler, die in die Jahrgangsstufe 7 entweder ans Gymnasium oder eine Sekundarschule wechseln, müssen von den Eltern in der Erstwunschschule in der Zeit vom 11. bis 25. Februar angemeldet werden. Man kann auch einen Zweit- und Drittwunsch angeben. Bei der Anmeldung müssen Anmeldebogen und Förderprognose vorgelegt werden. Die Anmeldefrist für Kinder, die bereits zur fünften Klasse an die weiterführende Schule wechseln, ist vom 2. bis 11. März. Für mathematisch-naturwissenschaftliche...

  • Mitte
  • 29.01.15
  • 185× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.