Väter

Beiträge zum Thema Väter

Soziales

Vätertreff "Dad’s Coffee" in der ufa-Fabrik ist wieder geöffnet

Tempelhof. Dad’s Coffee ist wieder geöffnet. Väter mit ihren bis zu drei Jahre alten Kindern sind willkommen, um sich in lockerer Runde zu treffen. Der Familienftreffpunkt in der ufa-Fabrik, Viktoriastraße 13, stellt ihnen kostenlos einen Raum und das Außengelände mit Kinderbauernhof zur Nutzung zur Verfügung. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Dad’s Coffee findet jeden ersten und dritten Freitag sowie jeden zweiten und vierten Donnerstag im Monat von 16.30 bis 18.30 Uhr statt. Der nächste Termin...

  • Tempelhof
  • 07.08.20
  • 19× gelesen
Soziales

Eltern-Kind-Gruppe trifft sich

Karlshorst. Der IN VIA Mädchen- und Frauentreff an der Gundelfinger Straße 11 startet nach coronabedingter Pause wieder mit einer Eltern-Kind-Gruppe. Die Treffen finden Dienstag und Donnerstag von 9.30 bis 12 Uhr statt. Eltern, die teilnehmen möchten, melden sich unter der Rufnummer 50 10 26 10 oder per E-Mail ogiolda@invia-berlin.de an. BW

  • Karlshorst
  • 05.08.20
  • 17× gelesen
Soziales

Wieder feste Sprechzeiten

Prenzlauer Berg. Der Papa-Laden in der Marienburger Straße 28 kann ab sofort wieder feste Öffnungszeiten für Ratsuchende anbieten, nachdem ihm der Senat erlaubte, die ersten Lockerungen vorzunehmen. Dazu wurde ein Hygienekonzept ausgearbeitet, das es Mitarbeitern gestattet, wieder Väter zu empfangen. Öffnungszeiten sind montags von 10 bis 14 Uhr sowie dienstags bis freitags von 10 bis 16 Uhr. Die Tür ist zwar verschlossen, aber nach dem Klingeln wird Besuchern geöffnet. Natürlich können Termine...

  • Prenzlauer Berg
  • 11.06.20
  • 55× gelesen
Soziales

Beratung läuft nur noch telefonisch

Prenzlauer Berg. Aufgrund der Corona-Krise ist der Papaladen in der Marienburger Straße 28 derzeit nur telefonisch für die Väter da. Rechts-, Strategie- und Elterngeldberatungen werden nach Terminvereinbarung unter Tel. 28 38 98 61 angeboten. Sprechzeiten sind montags, mittwochs, donnerstags und freitags von 11 bis 14 Uhr. Des Weiteren können Beratungsanfragen per E-Mail an info@vaeterzentrum-berlin.de gerichtet werden. Wegen der Kontaktbeschränkungen ist das traditionelle...

  • Prenzlauer Berg
  • 09.05.20
  • 92× gelesen
Soziales

Weiterhin für Väter da

Prenzlauer Berg. Die Rechts-, Strategie- und Elterngeldberatungen des Väterzentrums Berlin an der Marienburger Straße findet derzeit ausschließlich telefonisch statt. Mittwochs und freitags jeweils von 11 bis 14 Uhr ist jemand aus dem Team telefonisch unter Tel. 28 38 98 61 erreichbar. Dann findet auch eine Vergabe von telefonischen Beratungsterminen statt. Des Weiteren können Beratungsanfragen auch per E-Mail an info@vaeterzentrum-berlin.de gerichtet werden. Es wird gebeten, dabei eine...

  • Prenzlauer Berg
  • 11.04.20
  • 32× gelesen
Soziales
Jonas Scheetz leitet den Papa-Treff der Pad gGmbH an der Hellersdorfer Promenade.
3 Bilder

Beratung, Hilfe und Möglichkeiten des Austausches
An der Hellersdorfer Promenade hat ein Papa-Treff eröffnet

Die Pad gGmbH hat an der Hellersdorfer Promenade einen Papa-Treff eröffnet. Väter können sich dort informieren, miteinander austauschen und auch gemeinsame Aktivitäten planen. „Wir besetzen mit unserem Treff einen weißen Fleck auf der Landkarte“, sagt Jonas Scheetz. Beratungs- und Hilfsangebote für Frauen und teilweise auch Väter gebe es schon eine Reihe, auch im Bezirk. Einen allgemeinen Treffpunkt für Väter habe es bisher noch nicht gegeben. Der Sozialarbeiter leitet den Papa-Treff,...

  • Hellersdorf
  • 06.10.19
  • 347× gelesen
Soziales

Party für Väter und Kinder

Weißensee. Die AG Jungen* Pankow lädt am Sonntag, 4. August, von 14 bis 18 Uhr zu einer Vater-Kind-Party ein. Väter und Kinder sollen so die Möglichkeit bekommen, zusammen Neues auszuprobieren und bei unterhaltsamen Aktionen Zeit zu verbringen. Die Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek bietet Bücher und Computerspiele an, die Polizei kommt mit echtem Einsatzwagen vorbei und es wird gegrillt. Stattfinden wird das Ganze im Frei-Zeit-Haus Weißensee, Pistoriusstraße 23. JoM

  • Weißensee
  • 01.08.19
  • 58× gelesen
Soziales

Wilde Kräuter im Forst sammeln

Buch. „Überleben in der Wildnis“ ist der Titel eines Aktionstages im Bucher Forst, den das Projekt „Wilde Väter – wilde Kinder“ am 13. April veranstaltet. Organisiert wird er vom Familienzentrum des Vereins sehstern im Bucher Bürgerhaus. Von 10 bis 16 Uhr sind Väter und deren Kinder willkommen, um zu erfahren, welche Wildkräuter essbar und welche sogar eine richtige Leckerei sind. Diese Kräuter werden gemeinsam gesammelt, und dann wird alles im Familienzentrum in der Franz-Schmidt-Straße 8-10...

  • Buch
  • 03.04.19
  • 31× gelesen
Kultur

Väter beim „Job“ fotografiert

Lichtenberg. Der Fotograf und Filmemacher Andy Kaczè, Jahrgang 1985 und Urberliner, begleitete von Juni bis Dezember 2017 das Vater-Kind-Projekt „Männerjob“. Es wurde von der Evangelischen Kirchengemeinde St. Markus in Friedrichshain ins Leben gerufen, um Vätern und ihren Kindern Zweisamkeit, gemeinsame Erlebnisse und Erziehung in lockerer schöpferischer Atmosphäre zu ermöglichen. Viele Abenteuer erlebten Väter und Sprösslinge in einem Camp am See, beim Bau von Flößen, beim Errichten einer...

  • Lichtenberg
  • 23.08.18
  • 60× gelesen
Soziales

Neuer Treff für junge Eltern

Lichtenberg. Der Kieztreff Undine in der Hagenstraße 57 hat ein neues Angebot: Es heißt „Elternraum – Krabbelgruppe“ und richtet sich an junge Mütter und Väter, die in lockerer Atmosphäre mit anderen Eltern ins Gespräch kommen möchten. Dabei können sie ihrem Nachwuchs beim Spielen zuschauen, sich Anregungen holen und gegenseitig Tipps geben. Die Gruppe trifft sich jeden Freitag von 10.30 bis 13 Uhr im Kinderclub kids-OASE im HolzHaus, Gotlindestraße 38, bei Sommerwetter im Garten. Die Kosten...

  • Lichtenberg
  • 14.07.18
  • 106× gelesen
Soziales

Abenteuerliche Reisen

Prenzlauer Berg. Das Väterzentrum Berlin, Marienburger Straße 28, organisiert für 2018 wieder seine beliebten Papa-Kind-Reisen. Auf denen geht es immer sehr abenteuerlich zu. 2018 stehen unter anderem für unterschiedliche Altersgruppen Indianerreisen auf dem Programm. Des Weiteren sind eine Kanutour sowie Zelten unter freiem Himmel geplant. Eine Übersicht der Aktivitäten gibt es auf vaeterzentrum-berlin.de/veranstaltungen/reisen. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 05.01.18
  • 21× gelesen
Soziales
Psychologe Hannes Rogler (li.) und Ghadban Aboghalyoun leiten die neue Gruppe zur Unterstützung arabisch sprechender Familienväter.

Wichtige Stütze für geflüchtete Familien: Caritas ruft Gruppe für Väter ins Leben

Wilmersdorf. Sie zählen zu den am schwersten belasteten Menschen unserer Gesellschaft: Väter geflüchteter Familien. Die Familienberatungsstelle der Caritas in der Pfalzburger Straße trägt dem nun Rechnung und hat ein wöchentliches Treffen für arabisch sprechende Betroffene organisiert. Psychologe Hannes Rogler ist seit gut einem Jahr in der aufsuchenden Erziehungs- und Familienberatung der Caritas tätig. Er besucht auf Anfrage die Unterkünfte von geflüchteten Familien im Bezirk...

  • Wilmersdorf
  • 02.09.17
  • 305× gelesen
Soziales

Väterpreis: Frist wurde verlängert

Marzahn-Hellersdorf. Vorschläge für den diesjährigen Väterpreis können noch bis Ende August eingereicht werden. Der Aktionskreis „Kienbär“ hat die Frist auf Wunsch von Vereinen, Einrichtungen und Privatpersonen um einen Monat verlängert. 30 Vorschläge liegen bereits vor. Die Auszeichnung soll am 6. Oktober auf dem Gelände der IGA erfolgen. Vorschlagsformulare können auf der Webseite des Aktionskreises heruntergeladen werden. Ebenso sind formlose Schreiben per E-Mail oder Brief möglich. Die...

  • Marzahn
  • 09.08.17
  • 24× gelesen
Blaulicht

Mann verletzt seine Tochter

Neukölln. Ein 33-Jähriger soll Mitte Januar seine drei Monate alte Tochter so stark misshandelt haben, dass sie mit starken Einblutungen im Kopf ins Krankenhaus musste. Dort schöpften Mitarbeiter Verdacht und alarmierten die Polizei. Die verhaftete den Mann in der Neuköllner Wohnung seiner ehemaligen Lebensgefährtin. Bereits im vergangenen Jahr war der Mann wegen Körperverletzung zu einer mehrmonatigen Haftstraße auf Bewährung verurteilt worden. sus

  • Neukölln
  • 27.02.17
  • 21× gelesen
Soziales

Indianerreise mit dem Papa

Prenzlauer Berg. Das Väterzentrum Berlin organisiert wieder seine beliebten Papa-Kind-Reisen. Auf denen geht es immer sehr abenteuerlich zu. 2017 stehen unter anderem für unterschiedliche Altersgruppen Indianerreisen auf dem Programm. Des Weiteren ist in den Sommerferien ein Mittelalterspektakel für Väter mit Kindern zwischen sechs und 14 Jahren an der Ostsee geplant. Schließlich sind zwei Papa-Kind-Kanu-Touren vorgesehen. Damit sich Väter auf diese Reisen langfristig einstellen und sich...

  • Prenzlauer Berg
  • 26.12.16
  • 20× gelesen
Soziales
Simone Hornung und Mike Schulz befestigen ein Stützelement am Eingang einer entstehenden Jurte.
3 Bilder

Schrauben und quatschen: Väter bauen im Garten des „Blankenburgers“ eine Jurte

Blankenburg. Im Garten der Gernroder Straße 6 tut sich Ungewöhnliches. Dort zimmern Männer am Gerüst für ein Bauwerk, das für hiesige Gefilde eher ungewöhnlich ist. „Wir bauen in unserem Garten eine Jurte auf. Nichts Vorgefertigtes. Alles entsteht in Handarbeit neu“, sagt Karin Lippert, die Leiterin der Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung „Der Blankenburger“. Geleitet wird das Bauvorhaben von Simone Hornung. Sie wohnt ganz in der Nähe. Gemeinsam mit Karin Lippert brachte sie das Projekt ins...

  • Blankenburg
  • 27.11.16
  • 126× gelesen
Bildung

Deutsch für Geflüchtete

Charlottenburg-Wilmersdorf. An drei Tagen pro Woche üben sich jetzt geflüchtete Frauen als Teilnehmer eines neuen Volkshochschulkurses in deutscher Sprache. Um diesen zusätzlichen Sprachkurs durchführen zu können, geht die VHS City West mit dem Verband für alleinerziehende Mütter und Väter (VAMV) eine Kooperation ein. Der VAMV stellt dabei seine Räumlichkeiten zur Verfügung und ermöglicht die Kinderbeaufsichtigung. Nach 100 Unterrichtsstunden endet die Veranstaltung am 23. Januar mit der...

  • Charlottenburg
  • 11.11.16
  • 36× gelesen
Soziales
Sie können wieder richtig durchstarten: Koordinatorin Lorena Hans und ihre Helferin Monika Schirmer.
2 Bilder

Nach mehrmonatiger Sanierung zieht wieder der Alltag ins Familienzentrum ein

Weißensee. In komplett sanierten Räumen konnte jetzt das Hand-in-Hand-Familienzentrum wiedereröffnen. In der Else-Jahn-Straße 40/41 waren seit Sommer Handwerker tätig. „Die Wasserleitungen und die Elektrotechnik wurden erneuert. Es gab kleine Umbauten, und alles ist gemalert worden“, berichtet Lorena Hans. Während der Bauarbeiten fanden zwar einige Veranstaltungen an der Parkstraße statt, aber etlichen Familien aus dem Kiez zwischen Buschallee und Hansastraße war der Weg dorthin zu weit....

  • Stadtrandsiedlung Malchow
  • 13.03.16
  • 155× gelesen
Bildung
Gespannt wie ein Flitzebogen. Das passt zu diesem Angebot von "Kinder brauchen Matsch".

Mit dem Papa Bogen bauen: Zwei Termine der Aktion „Männerjob“

Friedrichshain. Aus einem Holzrohling wird ein Bogen geschnitzt. Danach die Sehne aufgezogen und am Ende natürlich auch ein Pfeil eingelegt. Das alles können Mädchen und Jungen mit ihren Vätern am 12. März und 9. April bei zwei Nachmittagen mit der Initiative „Kinder brauchen Matsch“ erleben. Unter dem Titel „Männerjob – dein Kind kann stolz auf dich sein“ dreht sich auf dem Gelände der St. Markus-Kirchengemeinde in der Marchlewskistraße 40 alles um den Bogenbau und das Bogenschießen. Wobei...

  • Friedrichshain
  • 22.02.16
  • 242× gelesen
Soziales

Vater und Kind verreisen

Prenzlauer Berg. Das Väterzentrum Berlin, Marienburger Straße 28, organisiert 2016 wieder Papa-Kind-Reisen. So stehen unter anderem für unterschiedliche Altersgruppen Indianerreisen auf dem Programm. Des Weiteren wird es eine Fahrt „Leben wie im Zirkus“ geben. Schließlich sind zwei Kanutouren geplant. Damit sich Väter auf diese Reisen langfristig einstellen und rechtzeitig anmelden können, hat das Väterzentrum bereits eine Übersicht auf http://asurl.de/12u8. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 08.01.16
  • 36× gelesen
Soziales

Vätergruppe in der Tietzia

Borsigwalde. Väter mit Kindern im Alter von sechs bis acht Jahren sind ab dem 2. September regelmäßig ins Kinder-, Jugend- und Familienzentrum Tietzia, Tietzstraße 12, eingeladen. Jeden Mittwoch von 17 bis 18.30 Uhr können verschiedene Spielgeräte ausprobiert werden. Dieses Angebot der Tietzia, einer Einrichtung des Jugendamtes Reinickendorf, ist kostenfrei. Interessenten sollten sich unter  432 30 02 oder info@tietzia-berlin.de anmelden. CS

  • Tegel
  • 21.08.15
  • 41× gelesen
Soziales

Neue Angebote für Väter

Hellersdorf. Der Verein „pad“ hat im „Familienhaus Kastanie“, Kastanienallee 55, einen Vätertreff eingerichtet. Mittwochs von 10 bis 12 Uhr treffen sie sich, um sich über die Erziehung von Kindern auszutauschen. Wer besondere Probleme hat, der kann auch an jedem ersten und dritten Donnerstag im Monat von 18.30 bis 20 Uhr zum „Papa-Alarm-Treff“ kommen. An jedem zweiten Donnerstag im Monat können sich in der Gruppe „Freeforall“ junge Väter mit erfahrenen Vätern austauschen. Außerdem gibt es jeden...

  • Rosenthal
  • 28.07.15
  • 46× gelesen
Soziales
Bürgermeisterin Monika Herrmann mit den Projektkoordinatoren Müslüm Bostanci und Romanus Flock sowie Autor Andreas Ockert (von links) bei der Vorstellung der Geschichten.

Bezirk stellt Projekt "Vätergeschichten" vor

Friedrichshain-Kreuzberg. Das kleine Buch hat 36 Seiten und beinhaltet 15 kurze Erzählungen. Sie handeln von Vätern und was sie für ihre Kinder bedeuten."Vätergeschichten" ist deshalb auch der Titel. Entstanden ist das Werk in der AG Zusammenarbeit mit Vätern im Jugendamt. Es soll künftig jedem Willkommenspaket beiliegen, das Eltern in Friedrichshain-Kreuzberg nach der Geburt eines Kindes bekommen. Außerdem wurden die Geschichten eingesprochen. Die Hörbeispiele sollen in Familienzentren und...

  • Friedrichshain
  • 03.06.15
  • 586× gelesen
Soziales

Väter und ihre Töchter

Lankwitz. Der Vater spielt für heranwachsende Mädchen eine wichtige Rolle. Er ist der erste Mann in ihrem Leben und prägt ihr Selbstbild und ihre Einstellung zu Männern wesentlich. Oft wiederholen sich in der Beziehung zum Vater gelernte Verhaltensmuster in späteren Liebesbeziehungen. Welchen Einfluss die Vater-Tochter-Beziehung auf die spätere Partnerwahl hat, erklärt Psychologin Gabriele Maushake im Frauentreffpunkt Ratswaage, Charlottenstraße 64, am Donnerstag, 11. Juni, 19.30 bis 21 Uhr....

  • Mitte
  • 01.06.15
  • 67× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.