Alles zum Thema Andreas Scholz-Fleischmann

Beiträge zum Thema Andreas Scholz-Fleischmann

Wirtschaft
Die Zukunft des Strandbades Lübars ist gesichert.

Meinungsverschiedenheiten mit Pächter sind beseitigt
Zukunft fürs Strandbad Lübars ist gesichert

Das Strandbad Lübars bleibt auch in der kommenden Saison geöffnet. Der bisherige Pächter hat sich im Rahmen des Vergabeverfahrens bei der Neuausschreibung durchgesetzt. Noch im Oktober war im Bezirk eine Schließung des beliebten Freibades befürchtet worden. Henry Arzig, der das Bad die vergangenen zehn Jahre gepachtet hatte, ließ verlauten, dass er die Neuausschreibung für unrealistisch halte. So werde verlangt, dass 600.000 Euro in den Badebetrieb und 200.000 in das Restaurant investiert...

  • Lübars
  • 13.12.18
  • 11× gelesen
Sport
Mathilda (acht Monate) gehörte zu den jüngsten Gästen im Sommerbad Staaken.
3 Bilder

Ein ziemlich kurzer Sommer
Ende des Badebetriebs nach nur sechseinhalb Wochen

Es gab trotz warmer Temperaturen keine Verlängerung. Wie angekündigt, schloss das Sommerbad Staaken-West zum Ende der großen Ferien am 19. August. Geöffnet hatte es erst mit deren Beginn am 5. Juli. Wie 2017 war also nur sechseinhalb Wochen Badespaß möglich. Mehr sei leider nicht drin, sagt Matthias Oloew, Sprecher der Berliner Bäderbetriebe (BBB). Das Personal aus Staaken werde jetzt in den Hallenbädern Spandau-Süd und -Nord benötigt, vor allem, um dort das Schulschwimmen sicherzustellen....

  • Spandau
  • 27.08.18
  • 151× gelesen
  •  1
Umwelt
Manuel Antony, Felix Schönebeck und Friedrich Winter können sich vorstellen, das Strandbad Tegel als freie Badestelle zu betreiben.

Hauptproblem bleiben Wasserschutz und die Haftung
Strandbad als Badestelle?

Für das Strandbad Tegel tun sich neue Perspektiven auf: Es könnte bis zur Verpachtung an einen Investor als freie Badestelle der Erholung der Berliner dienen. Wenn Felix Schönebeck am Zaun des Strandbades Tegel steht, versteht er die Welt nicht mehr. Rund 200 Meter vom seit Sommer 2016 verschlossenen Eingang des Strandbades entfernt gibt es den sogenannten Arbeiterstrand, eine freie Badestelle, die bei heißem Wetter gut besucht und immerhin mit einer Toilettenanlage ausgerüstet ist....

  • Tegel
  • 27.07.18
  • 85× gelesen
  •  1
Sport
Im Kombibad und allen anderen Bädern ist die Aquafitness jetzt teurer.
2 Bilder

Protest gegen Preise beim Aquafitness: Kursteilnehmer schreiben Brief an Bäderchef

In Spandau protestieren Kunden des Kombibads Spandau Süd gegen höhere Preise beim Aquafitness. Seit 1. Februar gelten in Berlins Schwimmbädern neue Tarife. Teilnehmer von Aquafitness-Kursen beschweren sich bei den Berliner Bäder-Betrieben (BBB) über höhere Preise. „Wir bekunden Ihnen hiermit unseren Unmut, unsere Empörung über die 32 Prozent Erhöhung der Basic Kurse“, heißt es in einem Brief vom 1. Februar an BBB-Vorstand Andreas Scholz-Fleischmann und Sportsenator Andreas Geisel (SPD)....

  • Wilhelmstadt
  • 16.02.18
  • 187× gelesen
Sport
Beliebtes Prinzenbad: Im vergangenen Sommer kamen fast 217 000 Besucher.
3 Bilder

Start im Prinzenbad: Sommersaison beginnt am 29. April

Kreuzberg. Bei den zuletzt eher kalten Temperaturen dachten wahrscheinlich die wenigsten an einen Freibadbesuch. Anders war das bei den Berliner Bäder Betrieben (BBB). Die stellten am 20. April im Prinzenbad ihren Fahrplan für die Sommersaison vor. Das passierte schon deshalb dort, weil die Kreuzberger Badewanne zusammen mit dem Schwimmbecken am Olympiastadion am 29. April als erste öffnen wird. Abgesehen von den beiden Strandbädern in Weißensee und Wannsee, wo der Betrieb schon jetzt...

  • Kreuzberg
  • 22.04.17
  • 309× gelesen
Sport

Sprung ins Wasser: Bäderbetriebe starten Freibadsaison / Los gehts am 1. Mai

Wedding. Die Berliner Bäderbetriebe starten in den Sommer. Die Strandbäder Wannsee und Weißensee sind bereits geöffnet. In Wedding macht das Strandbad Plötzensee als erstes am 1. Mai seine Tore auf. Wegen des kalten Wetters will Andreas Scholz-Fleischmann, Vorstandsvorsitzender der Berliner Bäder-Betriebe (BBB), „mit etwas gebremster Kraft in die Freibadsaison starten“. Während am 1. Mai alle natürlichen Strandbäder öffnen, können Schwimmer ab dem 13. Mai in die Außenbecken des Kombibades...

  • Wedding
  • 20.04.17
  • 57× gelesen
Sport
Sie gehörten zu den ersten Schülern, die in der sanierten Halle ins Wasser durften: Nadine, Leonie und Florentina haben Spaß im Becken.
7 Bilder

Schwimmhalle an der Thomas-Mann-Straße komplett modernisiert wiedereröffnet

Prenzlauer Berg. Nach zwei Jahren Bauzeit eröffneten die Berliner Bäder-Betriebe (BBB) endlich die Schwimmhalle an der Thomas-Mann-Straße. Sie steht ab sofort wieder für den Schwimmunterricht und den Vereinssport zur Verfügung. Viermal in der Woche wird auch ein Frühschwimmen für jedermann angeboten, und zwar montags bis donnerstags von 6.30 bis 8 Uhr. Die Sanierung der Schwimmhalle, die 1977 gebaut wurde, sollte eigentlich bereits im März 2013 beginnen und 2015 abgeschlossen sein. Aber...

  • Prenzlauer Berg
  • 13.01.17
  • 918× gelesen
Bauen
Ihr Bad ist tiefergelegt: Studentin Lara Wischnewski erläutert ihren Entwurf. Frank Henkel (links) und Andreas Scholz-Fleischmann, Vorstandsvorsitzender der Berliner Bäder-Betriebe, hören interessiert zu.

Wie soll die neue Schwimmhalle aussehen? Mitmach-Aktion für Pankower gestartet

Pankow. Bis die Pankower im neuen Hallenbad in der Wolfshagener Straße 91 schwimmen, saunieren und sich vergnügen können, werden noch mindestens viereinhalb Jahre ins Land gehen. Doch weil die Berliner Bäder-Betriebe (BBB) nicht an den Wünschen der künftigen Besucher vorbeiplanen wollen, haben sie jetzt die Aktion „Ihre Ideen sind gefragt“ gestartet. Vier Ecken, vier Wände, Wasser rein, fertig – so habe man früher Schwimmhallen gebaut, sagt Frank Henkel (CDU), Innensenator und...

  • Pankow
  • 25.08.16
  • 322× gelesen
Sport

Früherer Start in Staaken-West: Sommerbad eröffnet am 25. Juni

Staaken. Das Freibad am Brunsbütteler Damm 443 in Staaken-West kann am Sonnabend, 25. Juni, zum ersten Mal genutzt werden. Ursprünglich sollte dort erst am 2. Juli der Badebetrieb beginnen. Dass das jetzt eine Woche früher passiert, geht nicht zuletzt auf die Interventionen von Spandauer Abgeordneten zurück. Vor allem Heiko Melzer (CDU) und Burgunde Grosse (SPD) hatten sich bei den Bäder-Betrieben mehrfach für einen früheren Eröffnungstermin eingesetzt. „Ich freue mich deshalb, dass der neue...

  • Staaken
  • 20.06.16
  • 32× gelesen