Alles zum Thema Arbeitskreis Spandauer Künstler

Beiträge zum Thema Arbeitskreis Spandauer Künstler

Kultur
Weihnachtlich: Auch die Staakener Dorfkirche schmückt sich zur Adventszeit wieder.

Ein Lichtlein brennt in der Havelstadt
Highlights in der Adventszeit in Spandau

Zahlreiche Events versüßen die Adventszeit und bringen die Spandauer in Weihnachtsstimmung. Hier sind einige der schönsten kostenlosen Veranstaltungen. Sonntag, 25. November, Schul-Umwelt-Zentrum, Borkzeile 34: Gartenarbeitsschule und Förderverein laden von 14 bis 17 Uhr zum Adventsgestecke-Basteln, Schul-Weihnachtsmarkt und zu einer Adventsausstellung. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen im weihnachtlich geschmückten Schulhaus. Sonntag, 25. November, Atelierräume, Heerstraße 529: Der...

  • Bezirk Spandau
  • 17.11.18
  • 49× gelesen
Kultur
Die Vorsitzende des Arbeitskreises Spandauer Künstler, Hella Zarski, mit Kulturstadtrat Gerhard Hanke (CDU) bei der Vernissage im Gotischen Haus.
5 Bilder

Größter Ausstellungserfolg in Lettland
40 Jahre Kunst aus Spandau

Mit einer Geburtstagsausstellung im Gotischen Haus, Breite Straße 32, blickt der Arbeitskreis Spandauer Künstler (ASK) auf sein 40-jähriges Bestehen zurück. Beinahe wäre der 40. Geburtstag des Arbeitskreises Spandauer Künstler eine eher intime Veranstaltung im Bunten Haus an der Heerstraße 529 geworden. In der ehemaligen Zollbaracke, beinahe am Rand Spandaus, hat der Verein zusammen mit der Bruno-Bürgel-Sternwarte seinen Sitz. Der Wunsch nach einer Präsentation zum Geburtstag mitten in der...

  • Spandau
  • 14.07.18
  • 101× gelesen
Kultur
Petra von Schmude stellt in ihrem Acryl-Gemälde das Gutshaus Kladow im "Zeitraffer" dar.
2 Bilder

Spandauer Künstler starten ins 40. Jahr: Ausstellung im Gutshaus

Eine sehr optimistische Ausstellung eröffnet das 40. Jahr des Arbeitskreises Spandauer Künstler (ASK). Noch bis zum 18. März heißt es im Gutshaus Neukladow „Der Frühling lässt grüßen“. Das ist nicht nur wegen des Dauerfrosts optimistisch, der den meteorologischen Frühling fühlbar kühlte. Noch kurz vor der Eröffnung der ersten Ausstellung des Arbeitskreises Spandauer Künstler war nicht sicher, ob der 40. Geburtstag in diesem Jahr gebührend gefeiert werden kann. Aus dem Kunstamt hieß es lange...

  • Kladow
  • 06.03.18
  • 89× gelesen
Blaulicht
Die Spandauer Künstler vermissen ihre markante Empfangsdame.

Einbrecher suchten Buntes Haus heim: "Empfangsdame" verschwand

Staaken. In den Sitz des Arbeitskreises Spandauer Künstler (ASK) ist mehrfach eingebrochen worden. Zuletzt wurden die Künstler im Bunten Haus, Heerstraße 529, am 27. Juli von Einbrechern heimgesucht. Aus einem Vorratsraum verschwanden unter anderem Getränke und eine elektrische Heckenschere. Davor, der genaue Zeitpunkt ist unbekannt, ließen Langfinger eine Schaufensterpuppe mitgehen, die den Künstlern als „Empfangsdame“ für ihr Atelierhaus galt. Hinweise zum Verbleib ihres Eigentums nehmen...

  • Wilhelmstadt
  • 16.08.15
  • 84× gelesen
Kultur

Spanisches Sommerfest

Staaken. "Das kommt uns spanisch vor" ist das diesjährige Motto des Sommerfestes im Arbeitskreis Spandauer Künstler (ASK). Am 23. August von 14 bis 19 Uhr gibt es im Bunten Haus, Heerstraße 529, Flamenco (Musik und Tanz) und ein spanisches Buffet mit entsprechenden Getränken. In der Galerie zeigen die ASK-Mitglieder Reisebilder aus Spanien. Bilder und Anderes können Besucher in einer Tombola gewinnen, jedes vierte Los gewinnt. Der Eintritt kostet 1,50 Euro. CS

  • Wilhelmstadt
  • 14.08.15
  • 63× gelesen
Kultur

Kreatives für Kinder

Staaken. In den großen Ferien bietet der Arbeitskreis Spandauer Künstler im Bunten Haus, Heerstraße 529, Schülern die Möglichkeit, sich kreativ zu betätigen. Die erste Veranstaltung findet am 18. Juli von 11 bis 14 Uhr statt. Es werden verschiedene Techniken angeboten wie Filzen, Tonarbeiten, Drucktechniken. Kinder ab sechs Jahren sind willkommen. Das Mitmachen ist kostenlos. Eltern können dabei sein, und einen kleinen Imbiss genießen. Es wird um Anmeldung gebeten unter 364 85 46. CS

  • Wilhelmstadt
  • 11.07.15
  • 22× gelesen
Kultur

Kunst und Trödel

Staaken. Der Arbeitskreis Spandauer Künstler (ASK) lädt ein zu Kunst und Trödel am 21.Juni von 11 bis 17 Uhr Uhr im ASK-Hofgarten, Heerstraße 529. Es gibt Altes und Neues, und auch Kunst zu kleinen Preisen. Der Eintritt ist frei. CS

  • Wilhelmstadt
  • 12.06.15
  • 40× gelesen
Kultur
Karin Schultze-Göthel vor ihrem aktuellen Ölgemälde "112: Menschen für Menschen".
2 Bilder

Spandauer Künstler stellen im Gotischen Haus aus

Spandau. Der Arbeitskreis Spandauer Künstler (ASK) zeigt noch bis zum 22. August seine "Werkschau 2015" im Gotischen Haus.Die Künstler sind mal wieder aus ihrem Staakener Domizil, dem Bunten Haus an der Heerstraße 529, ins Zentrum gerückt. 29 Künstler zeigen maximal drei Werke in unterschiedlichen Techniken im Gotischen Haus. Die Kunst ist zudem in jeder Größe vertreten, von der Radierung im Postkartenformat bis zum mehr als einen Meter hohen Ölgemälde. Auch an Motiven ist alles vorhanden:...

  • Haselhorst
  • 01.06.15
  • 112× gelesen
Kultur

Maibowle mit den Künstlern

Staaken. Der Arbeitskreis Spandauer Künstler lädt am 17. Mai von 14 bis 19 Uhr zu Kunst und Maibowle in die Heerstraße 529 ein. Es können Blumen und Bilder gewürfelt werden, es gibt hausgemachten Kuchen, "Herzhaftes" und die beliebte Maibowle. Für Livemusik sorgt die Band "Skiffle-Sixpack". Um 14.30 Uhr wird die Gastausstellung "Vorstadt-Paradies" des Holzbildhauers Robert Günther vom Kunsthof Menz eröffnet. Der Eintritt kostet 1,50 Euro. Christian Schindler / CS

  • Wilhelmstadt
  • 06.05.15
  • 19× gelesen
Kultur
Gabriele Streichhahn, ASK-Vorsitzende Hella Zarski und Monika Helbig (v.l.) bei der Vernissage im Theater im Palais.

Von Spandau nach Mitte: Künstler sehen "Berlin von außen"

Mitte. Der Arbeitskreis Spandauer Künstler (ASK) zeigt Ansichten von Berlin im Theater im Palais, Am Festungsgraben 1.Birkenwälder, kleine Pflanzen, interessante Menschen, aber auch Gebäude aus ungewöhnlichen Perspektiven - das alles sind Motive aus Berlin, die der Arbeitskreis Spandauer Künstler bis zum 15. Mai im Theater im Palais unter dem Titel "Außenblicke - Spandauer Künstler sehen Berlin" zeigt. Den Brückenschlag von der Zitadellenstadt ins Zentrum von Berlin organisierte die...

  • Mitte
  • 02.03.15
  • 128× gelesen
Kultur

Dichtend durch das Jahr

Staaken. Die Literaturgruppe "Dichtung und Wahrheit" des Arbeitskreises Spandauer Künstler lädt am 22. Februar um 15 Uhr zur Lesung "Jahresreigen - dichtend durch das Jahr" ins Bunte Haus, Heerstraße 529. Die Dichter werden musikalisch begleitet von Jörg Krüger am Saxophon. In der Pause gibt es Kaffee, Kuchen und Wein. Der Eintritt ist frei. Christian Schindler / CS

  • Wilhelmstadt
  • 16.02.15
  • 17× gelesen
Kultur
Hella Zarski im Bunten Haus.

Ausstellung bis 19. Oktober

Staaken. Die aktuelle Ausstellung des Arbeitskreises Spandauer Künstler wird noch bis zum 19. Oktober von dessen langjähriger Vorsitzenden Hella Zarski bestritten.Fundstücke aus der Natur faszinieren Hella Zarski auf ihren vielen Reisen fast noch mehr als die berühmten Sehenswürdigkeiten. Steinformationen, Äste, oder Überbleibsel von Pflanzen werden bei Hella Zarski, die gerade ihren 75. Geburtstag feierte, zu Gemälden. Ihre Bilder sind nach Absprache unter 364 85 46 im Bunten Haus,...

  • Staaken
  • 06.10.14
  • 23× gelesen