Anzeige

Alles zum Thema Boulevard Kastanienallee

Beiträge zum Thema Boulevard Kastanienallee

Soziales

Kandidaten für Quartiersrat gesucht

Hellersdorf. Das Quartiersgebiet Boulevard Kastanienallee wählt vom 27. August bis 12. September einen neuen Quartiersrat. Die Wahl findet turnusmäßig alle zwei Jahre statt. Das Gebiet umfasst den Bereich zwischen Hellersdorfer Straße, der Riesaer Straße, der Nossener Straße und der Carola-Neher-Straße. Für das Gemium werden wieder engagierte, motivierte und kommunikative Bewohner gesucht, die mindestens 16 Jahre alt sind, im Quartiersmanagementgebiet wohnen und ihre Ideen in die Arbeit des...

  • Hellersdorf
  • 18.07.18
  • 20× gelesen
Wirtschaft
Der Metzgerladen und Imbiss „Neuenhagener Wurstspezialitäten“ ist einer der Treffpunkte am Boulevard Kastanienallee. Mit dem Aushang „Kastaniengeflüster“ und der Festlegung einer Treffzeit hoben die Studentinnen Tatjana Schwab (links) und Maren Hinze diesen Charakter hervor.
3 Bilder

Schaufenster als Kunstobjekte
Der Boulevard Kastanienalle als Ausstellungshalle

Der Boulevard Kastanienallee ist bis Ende des Jahres eine Ausstellungsmeile. Auf Vorschlag und Mithilfe von Studenten der Hochschule für Bildende Künste Hamburg haben die Gewerbetreibenden ihre Schaufenster neu gestaltet. Die Ausstellung erstreckt sich den ganzen Boulevard Kastanienallee entlang und besteht aus den umdekorierten Schaufenstern und Hausnummerschildern in Weiß auf Schwarz. Ziel ist es, einen neuen Impuls für das Geschäftsleben und das Zusammenleben im Kiez zu geben. Es gibt...

  • Hellersdorf
  • 13.07.18
  • 79× gelesen
Soziales
Die Wünsche der Anwohner wurden gesammelt. Ganz hoch im Kurs steht ein Wasserspielplatz.
4 Bilder

Feiern auf dem Boulevard : Beteiligungsprojekt zieht Bilanz

Hellersdorf. Am 8. September wird es bunt auf dem Boulevard Kastanienallee. Die Nachbarschaft ist von 14 bis 17 Uhr auf den Platz vor der alten Kaufhalle zu einem Fest eingeladen mit Mitmach-Aktionen für Groß und Klein. Das Fest ist der Abschluss der ersten Etappe des Beteiligungsprojektes zur Umgestaltung des Boulevards Kastanienallee. Fünf Aktionen rund um Boulevard hat der Träger des Projektes, der bwgt. e. V., seit dem Start am 1. April dieses Jahres organisiert. Es wurde eine...

  • Hellersdorf
  • 29.08.17
  • 43× gelesen
Anzeige
Soziales

Schloss-Aktion am Boulevard

Hellersdorf. Die Firma „articipate!“, eine Bürogemeinschaft von Stadtplanern und Sozialarbeitern, startet am Montag, 14. August, am Boulevard Kastanienallee eine Ferienaktion für Kinder von zehn bis 14 Jahre. Treffpunkt ist der zentrale Platz an der leer stehenden Kaufhalle, bei Regen vor dem Café Interfix, Stollberger Straße 63. Bis zum 2. September werden von Mo bis Fr von 8.30 bis 16.30 Uhr ein Gartenhäuschen und ein Pavillon zu Schlössern verwandelt, um dort Ausstellungen zeigen zu können....

  • Hellersdorf
  • 07.08.17
  • 9× gelesen
Kultur
Lutz Reinike vom Kunstprojekt "Mitten in der Pampa" steht vor den verbrannten Resten der Kunstbaracke im Grünzug an der Carola-Neher-Straße.

Schuppen des Kunstprojektes abgebrannt

Hellersdorf. Seit einem Jahr gibt es im Boulevard Kastanienallee das Kunstprojekt „Mitten in der Pampa“. Die mitwirkenden Künstler nutzen für ihre Arbeiten vor allem die Grünfläche zwischen der Carola-Neher-Straße und dem U-Bahnhof Cottbusser Platz. Dort errichteten die Künstler einen kleinen Holzschuppen, um Materialien zu lagern. Der Schuppen ist in der Nacht zum Sonnabend, 17. Juni, abgebrannt. Die Polizei vermutet Brandstiftung und ermittelt. Text/Foto: KT

  • Hellersdorf
  • 24.06.17
  • 81× gelesen
Soziales

Frühjahrsputz am Boulevard

Hellersdorf. Im Quartiersmanagementgebiet Boulevard Kastanienallee findet am Freitag, 5. Mai, ab 15 Uhr ein Frühjahrsputz im Rahmen des „Aktionstages für ein schönes Berlin“ statt. Eine Gruppe trifft sich am Rondell vor der Fußgängerbrücke über die U 5 zur Zossener Straße. Sie will die Grünanlage zwischen Glauchauer und Hellersdorfer Straße von Müll und Unrat befreien. Eine zweite Gruppe trifft sich an der Kaufhalle am Boulevard Kastanienallee, um sich der Grünpflege entlang des Boulevards zu...

  • Hellersdorf
  • 21.04.17
  • 9× gelesen
Anzeige
Bauen
Die leer stehende Kaufhalle soll noch vor den Sommerferien abgerissen werden.

Neuer Termin für den Abriss der Kaufhalle am Boulevard Kastanienalle

Hellersdorf. Die alte Kaufhalle am Boulevard Kastanienallee soll nun doch bald abgerissen werden. Es gibt inzwischen auch die Aussicht auf einen Neubau. Wohnungen sollen entstehen. Der Abriss der alten, seit vielen Jahren leer stehenden Kaufhalle am Boulevard Kastanienallee soll noch vor den Sommerferien beginnen. Ein Bauträger soll gemeinsam mit Architekten noch vor Ende April Vorschläge für die Bauplanungen machen. Idee und Ziel ist der Bau von Wohnungen. Dies teilte Bürgermeisterin Dagmar...

  • Hellersdorf
  • 30.03.17
  • 543× gelesen
Soziales

Auftakt zu Ideenrunden

Hellersdorf. Die Pläne zur Umgestaltung des Boulevards Kastanienallee werden den Anwohnern am Sonnabend, 1. April, von 15 bis 17.30 Uhr vorgestellt. Die Veranstaltung findet auf dem Platz vor der leer stehenden Kaufhalle statt. Dabei ist Gelegenheit eigene Vorschläge einzubringen und miteinander zu diskutieren. Im Herbst wird entschieden, welche Vorschläge umgesetzt werden. Mehr Infos zum Quartiersmanagement auf boulevard-kastanienallee.de. hari

  • Hellersdorf
  • 22.03.17
  • 31× gelesen
Kultur

Ausstellung der IG Modellbahn

Hellersdorf. Die IG Modellbahn Hellersdorf lädt am Sonnabend und Sonntag, 18. und 19. März, zu ihrer Frühjahrsausstellung ein. Zu bestaunen ist wieder auf einer Ausstellungsfläche von 120 Quadratmetern die H0-Clubanlage „Neunkirchen“, angelehnt an den Streckenalltag zu DDR-Zeiten. Neben der Club-Anlage werden noch weitere Anlagen gezeigt. Kinder und Erwachsene können Modelleisenbahnen auf einer Anlage selbst bewegen. An beiden Tagen sind die Clubräume der IG, Stollberger Straße 49, von 10 bis...

  • Hellersdorf
  • 11.03.17
  • 22× gelesen
Soziales

Deutsche Wohnen AG und der Verein Kids & Co kooperieren

Hellersdorf. Das Wohnungunternehmen Deutsche Wohnen AG unterstützt künftig die Arbeit des Verein Kids & Co jedes Jahr mit 5000 Euro. Das ist ein zentraler Punkt einer von beiden Partnern unterzeichneten Vereinbarung zur Zusammenarbeit. „Die Mitarbeiter von Kids & Co sind mit viel Herzblut und Beharrlichkeit am Werk – das hat uns beeindruckt“, erklärt Stefanie Greske, Leiterin des Service Point Hellersdorf der Deutsche Wohnen Immobilien Management GmbH. Im Gegenzug zur finanziellen...

  • Hellersdorf
  • 23.12.16
  • 55× gelesen
Wirtschaft

Abriss der Kaufhalle am Boulevard Kastanienallee gestoppt

Hellersdorf. Die leer stehende Kaufhalle am Boulevard Kastanienallee wird vorerst nicht abgerissen. Der Eigentümer, die Streletzki-Gruppe, hat den bereits begonnenen Abriss stoppen lassen. Hoffnungen und Wünsche vieler Anwohner am Boulevard Kastanienallee bleiben vorläufig unerfüllt. Ihnen ist die leer stehende Kaufhalle schon seit Langem ein Dorn im Auge. Sie verschandelt das Bild im Boulevard. Im Sommer dieses Jahres verkündete der damalige Stadtrat für Stadtentwicklung, Christian Gräff...

  • Hellersdorf
  • 23.12.16
  • 144× gelesen
Soziales
Familienministerin Manuela Schwesig (SPD) überreichte den Regine-Hildebrandt-Preis an die Vereinsvorsitzende Steffi Märker im Beisein von Justizminister Heiko Maas   im Willi-Brandt-Haus.
5 Bilder

Der Verein Kids & Co ist mit dem Regine-Hildebrandt-Preis ausgezeichnet worden

Hellersdorf. Der diesjährige Regine-Hildebrandt-Preis geht an den Verein Kids & Co. Mit der Auszeichnung würdigt die SPD das besondere Engagement des Vereins im sozialen Problemgebiet Boulevard Kastanienallee. Das spektakulärste Projekt des Vereins war der längste Picknicktisch der Welt, der Ende 2015 auf dem Boulevard aufgestellt wurde. 173,5 Meter lang war er. Unter Mithilfe der Alice Salomon Hochschule und der Jean-Piaget-Schule schaffte es Kids & Co viele Menschen zu einem gemeinsamen...

  • Hellersdorf
  • 03.12.16
  • 82× gelesen
Soziales
Anwohner Siegfried Nord machte den Vorschlag, aus der leer stehenden Kaufhalle auf dem Boulevard Kastanienallee ein Kulturzentrum zu machen.
4 Bilder

Auftaktveranstaltung ohne Tabus

Hellersdorf. Nach holprigem Auftakt startet das Quartiersmanagement (QM) für das Gebiet um den Boulevard Kastanienallee jetzt richtig durch. Auf einer ersten Versammlung äußerten Anwohner ihre Ideen und Wünsche. Offiziell gibt es das QM im Gebiet Hellersdorfer, Riesaer, Nossener und Carola-Neher-Straße schon seit Anfang April. Rund 6000 Menschen leben hier in meist fünf- und sechsgeschossigen Häusern. Doch die Kiezbewohner haben das QM in den knapp vier Monaten kaum wahrnehmen können. Die...

  • Hellersdorf
  • 27.07.16
  • 66× gelesen
Soziales
Die drei Damen vom Quartiersmangement: Luzia Weber, Lisa Weiß und Daniela Hertel wollen den Kiez rund um den Boulevard Kastanienallee stärken.
2 Bilder

Quartiersmanagement "Boulevard Kastanienallee" hat seine Arbeit aufgenommen

Hellersdorf. „Boulevard Kastanienallee“ heißt das neue Quartiersmanagementgebiet (QM) in Hellersdorf. Rund 6000 Menschen leben hier. Ziel ist es, die Zustände im Kiez zu verbessern oder zumindest zu stabilisieren. Alle Bewohner können dabei mitarbeiten. Das Areal liegt zwischen Risaer, Nossener, Carola-Neher-Straße und U-Bahn-Trasse. Im Auftrag der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung hat die „Brandenburgische Stadterneuerungsgesellschaft“ das Quartiersmanagement übernommen. Unterstützung...

  • Hellersdorf
  • 05.07.16
  • 318× gelesen
Soziales
Christian Heller (Zweiter von links) und Jörg Sekulla vom Vermessungsbüro Heller und Pateisat überprüften die Länge des Picknicktisches auf dem Boulevard Kastanienallee. Anne Haedke (links) von der Evangelischen Kirchengemeinde Hellersdorf und Gabriele Kokes vom Bezirksamt fungierten als unabhängige Zeugen.
3 Bilder

Boulevard Kastanienallee feiert am längsten Picknicktisch der Welt

Hellersdorf. Es ist geshafft: Der Boulevard Kastanienallee hat den größten Picknicktisch der Welt. Der Weltrekord soll in den kommenden Wochen offiziell in das Guinnessbuch der Rekorde eingetragen werden. Der bisherige Weltrekord wurde wie geplant am Freitag, 18. Dezember, aufgestellt. Ab 10 Uhr setzten die Teilnehmer des Weltrekordversuchs die Teile des Picknicktisches auf dem Boulevard Kastanienallee zusammen. Genau um 16.05 Uhr teilte Vermessungsingenieur Christian Heller mit: 173, 45...

  • Hellersdorf
  • 23.12.15
  • 245× gelesen
Soziales
Steffi Märker, Vorsitzende des Vereins Kids & Co, Stephan Pinkau von der Hochschule Anhalt und Theda Borde von der Alice Salomon Hochschule (v.l.n.r.) präsentieren vor der Werkstatt im Boulevard Kastanienallee ein erstes Teil des Picknicktisches. Foto: hari
2 Bilder

Hellersdorfer bauen den größten Picknicktisch der Welt

Hellersdorf. Der Bau des weltgrößten Picknicktisches hat begonnen. Wenige Tage vor Weihnachten soll er fertig sein und im Boulevard Kastanienallee zu einem riesigen Festmahl einladen. Die Idee des Picknicktisches im Boulevard Kastanienallee ist es, die Menschen aus dem Kiez zusammenbringen, den Austausch von Gedanken zu fördern und Gemeinschaften zu bilden. Denn in keinem anderen Stadtteil von Marzahn-Hellersdorf hat es in den zurückliegenden zwei Jahrzehnten einen derart großen...

  • Hellersdorf
  • 11.11.15
  • 220× gelesen
Kultur

Boulevard Kastanienallee startet Weltrekordversuch

Hellersdorf. Anwohner des Boulevard Kastanienallee bauen den größten Picknicktisch der Welt. Sie wollen damit in das Guinness-Buch der Rekorde. Der Bau des Tisches beginnt am Freitag, 6. November, um 14 Uhr vor der neuen Werkstatt des Vereins Kids & Co, Boulevard Kastanienallee 35. Den Startschuss gibt Bürgermeister Stefan Komoß (SPD), der Schirmherr der Initiative ist und als erster bei dem Bau des Tisches Hand anlegt. Der Picknicktisch geht auf eine Idee von Studenten der Hochschule Anhalt...

  • Hellersdorf
  • 02.11.15
  • 132× gelesen
Soziales
Renate U. Schürmeyer (links) und Karin Schuttka präsentieren vor der Nähstube in der Stollberger Straße 75 die erste fertige Picknickdecke.
3 Bilder

Picknickdecken für die Geselligkeit

Hellersdorf. Mit einer Nähstube wollten zwei Frauen mehr Geselligkeit in den Kiez um den Boulevard Kastanienallee bringen. Das Experiment scheint gelungen und soll fortgeführt werden. Anfang September eröffneten Renate U. Schürmeyer und Anne Haedke eine Nähstube in einer leer stehenden Gewerberaum in der Stollberger Straße 75. Zusammen mit Frauen aus dem Kiez wollten sie aus Stoffresten Picknickdecken nähen und ins Gespräch kommen. Einige Picknickdecken, gefertigt aus Stoffresten, sind...

  • Hellersdorf
  • 16.09.15
  • 164× gelesen
Soziales
Das seit Langem leer stehende Gebäude der ehemaligen Schlecker-Filiale ist ein Schandfleck am Boulevard Kastanienallee.

Studenten engagieren sich im Problemkiez Kastanienallee

Hellersdorf. Der Boulevard Kastanienallee leidet unter sozialen Problemen und einem erheblichen Leerstand der Geschäfte. Eine Befragung von Anwohnern durch Studenten der Alice Salomon Hochschule soll Lösungsansätze bringen. Die Ergebnisse der Befragungen wurden erstmals bei einem Fest auf dem Boulevard Anfang Juli vorgestellt. Danach wohnt fast die Hälfte der Bewohner weniger als fünf Jahre im Kiez. Nur jeder Zehnte lebt hier 20 Jahre und länger. Während der zurückliegenden Jahre hat sich die...

  • Hellersdorf
  • 25.07.15
  • 263× gelesen
Soziales
Kartenspielen gehört zu den Lieblingsbeschäftigungen.
2 Bilder

Jugendclub U5 verdreifacht Besucherzahlen

Hellersdorf. Der Kiez um den Boulevard Kastanienallee kann zusätzliche Freizeitangebote und Kontaktmöglichkeiten gebrauchen. Das zeigt der Umzug der Jugendfreizeiteinrichtung U 5.Der Umzug wurde im April 2014 nötig, weil die Räume im Auerbacher Ring renoviert werden. Das U 5 zog in leer stehende Gewerberäume in der Schneeberger Straße 1. Ein Glücksfall, wie sich herausstellte. Durch die neue, zentralere Lage hat die Jugendfreizeiteinrichtung viel mehr Besucher. Ihre Zahl erhöhte sich von 20...

  • Hellersdorf
  • 01.01.15
  • 572× gelesen