Campus Albert Schweitzer

Beiträge zum Thema Campus Albert Schweitzer

Soziales
Bei der Aktion „Motz mal“ konnten die Jugendlichen im Harry-Bresslau-Park schon einmal mitteilen, was ihnen nicht gefällt.
3 Bilder

Mitmachen und mitgestalten
Kinder und Jugendliche werden zu Plätzen, Parks und U- und S-Bahnhöfen befragt

Der Verein Nachbarschaftshaus Wannseebahn startet in diesem Sommer ein Projekt im Rahmen der aufsuchenden Jugendsozialarbeit. Dabei geht es darum, dass Kinder und Jugendliche ihre Wünsche und Gedanken zu öffentlichen Räumen äußern, in denen sie sich oft aufhalten. Öffentliche Räume haben für junge Menschen wichtige Funktionen für Sozialisation und Identitätsentwicklung. Sie sind Treffpunkte, Bühnen der Repräsentation, Rückzugs- oder Erkundungsräume aber auch Orte der Auseinandersetzung mit...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 19.07.21
  • 53× gelesen
Soziales
15 Projektgruppen können mit der Finanzspritze der Jugendjury ihre Ideen verwirklichen.

Kinder- und Jugendjury hat entschieden
15 Jugendprojekte teilen sich 10 500 Euro

Die Kinder- und Jugendjury Steglitz-Zehlendorf hat insgesamt 10 500 Euro an 15 Projekte von Kindern und Jugendlichen in Schulen, in Theatergruppen und Freizeiteinrichtungen vergeben. Sie können nun ihre Ideen in die Tat umsetzen. Unter anderem kann das Klangstudio der Giesensdorfer-Grundschule mit professioneller Technik ausgestattet werden, die für einen noch besseren Klang sorgt. Eine Projektgruppe der Johann-August-Zeune-Schule, einer Schule für blinde und sehbehinderte Kinder und...

  • Steglitz
  • 12.06.20
  • 119× gelesen
Soziales

Jugendjury findet trotz Corona statt

Steglitz-Zehlendorf. Trotz der Corona-Pandemie findet die Jugendjury auch in diesem Jahr statt. Am Mittwoch, 27. Mai, werden dann wieder Gelder für Projektideen junger Menschen ausgeschüttet. Mit maximal 800 Euro pro Projekt können beispielsweise ein Jugendraum gestaltet, ein digitaler Band-Abend organisiert, Hochbeete in der Nachbarschaft gebaut oder in der Schule etwas verändert werden. Die Projekt müssen von Kindern und Jugendlichen nach deren Ideen selbst umgesetzt werden. Außerdem muss das...

  • Steglitz
  • 21.05.20
  • 57× gelesen
Umwelt
Im Oktober wurde das erste Lastenrad auf den Namen Albert getauft. Es kann am Campus Albert Schweitzer ausgeliehen werden.

Flotte ist vollständig
Steglitz-Zehlendorf verfügt jetzt über zehn Lastenräder zum Ausleihen

Die kommunale „Lastenrad-fLotte“ im Bezirk ist jetzt vollständig. Zehn Räder stehen an zehn Stellen zur kostenfreien Ausleihe zur Verfügung. Ende Oktober wurde das erste Lastenrad der kommunalen Flotte mit Namen „Albert“ am Campus Albert Schweitzer, Am Eichgarten 4, übergeben. Neun weitere Verleihstationen kamen in der Zwischenzeit verteilt über den ganzen Bezirk hinzu. Darunter sind auch drei, an denen Lastenräder mit Elektro-Unterstützung ausgeliehen werden können. Damit der kostenlose...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 22.02.20
  • 170× gelesen
Bildung

Die Macht der Gefühle

Steglitz. Im Foyer des Campus Albert Schweitzer, Am Eichgarten 14, ist derzeit die Ausstellung „Die Macht der Gefühle. Deutschland 19 | 19“ zu sehen. Politische,soziale und kulturelle Ereignisse sind der Ausgangspunkt, um sich in kurzen Texten und Videoclips mit den damit ausgelösten Gefühlen auseinanderzusetzen. Emotionen wie Stolz, Vertrauen, Empörung, Scham, Begeisterung werden in den Kontext unterschiedlicher historischer Ereignisse gestellt. Dadurch soll eine Auseinandersetzung mit...

  • Steglitz
  • 14.02.20
  • 37× gelesen
Soziales
Omar aus dem Irak, Rushit aus Mazedonien, Leya aus dem Libanon, Asma aus Syrien und Hadil aus Syrien (v.l.) haben ein Programm zu ihren Rechten einstudiert.
2 Bilder

Alle Kinder haben Rechte
Multimediale Bühnenshow im Campus Albert Schweizer

Fünf Kinder aus Syrien, Mazedonien, dem Irak und dem Libanon präsentieren im Campus Albert Schweizer ihre eigene Geschichte in einer multimedialen Bühnenshow zu ausgewählten Kinderrechten. Begleitet wird sie von einer Puppet-Show, einem Stop-Motion-Film zum Thema Flucht und einer Kunst-Aktion mit Ehrengast und Schirmherrin Hanna Schygulla. Die Veranstaltung im Campus Albert Schweizer ist allen Kindern gewidmet, die aufgrund eines Krieges leiden oder ihr Leben lassen mussten. Zu Beginn der Show...

  • Steglitz
  • 21.01.20
  • 142× gelesen
Politik
Lina Kosch vom Kinder- und Jugendbüro organisierte die Veranstaltung für die 52 jungen, geehrten Bezirkshelden. Die große Torte spendierte die Confiserie Reichert.
2 Bilder

Heldenhaftes Engagement
Steglitz-Zehlendorf ehrte 52 junge engagierte Leute

Ende November wurden zum zehnten Mal junge Leute für ihr ehrenamtliches Engagement geehrt. Beispielgebend für alle 52 Bezirkshelden wurden am Tag der Ehrung drei Projekte in einem Film vorgestellt. Auch im zehnten Jahr sind die Kinder und Jugendlichen im Alter von elf bis 21 Jahren in vielen verschiedenen Bereichen engagiert. Sie setzen sich im Bezirksschülerausschuss für die Belange an ihren Schulen und für die Rettung des Klimas ein, arbeiten mit in einer Schülerzeitungs-Redaktion, in...

  • Steglitz
  • 07.12.19
  • 196× gelesen
Umwelt
Bei der Taufe des Lastenrades waren neben Stadträtin Maren Schellenberg und Thomas Büermann auch Vertreter von Senat, Bezirk und ADFC dabei.
2 Bilder

Mit Albert zum Großeinkauf
Erstes Lastenrad ist frisch getauft und einsatzbereit

Eine Last von bis zu 80 Kilo oder zwei Kindern kann man mit dem nagelneuen Lastenrad transportieren, das vor dem Campus Albert Schweitzer jetzt kostenlos zum Ausleihen bereit steht. Vorher wurde das umweltfreundliche Transportmittel aber noch offiziell auf den Namen „Albert“ getauft. Das Lastenrad kann ab sofort im Campus Albert Schweitzer, Am Eichgarten 14, kostenlos ausgeliehen werden. Und das ist eigentlich ganz einfach: „Im Internet bucht man sich einen Termin und bekommt ein Codewort per...

  • Steglitz
  • 18.11.19
  • 146× gelesen
Soziales
Christian Gali und Christopher Ohl sind am Campus für die offene Jugendarbeit zuständig.
2 Bilder

Jugendclub will wieder Treffpunkt sein
Campus Albert Schweitzer bietet offene Jugendarbeit, Kurse und Workshops an

Früher war das Haus der Jugend "Albert Schweitzer" ein beliebter Treff für Kinder und Jugendliche im Kiez um den Stadtpark Steglitz. Wegen umfangreicher Sanierungsmaßnahmen war es lange geschlossen. Mit der Eröffnung der Jugendkunstschule im vergangenen Sommer ging auch der Kinder- und Jugendbereich an den Start. Jetzt gilt es, ihn mit Leben zu füllen. Christian Gali ist voller Enthusiasmus und hat viele Ideen. Seit November leitet der 38-Jährige die offene Jugendarbeit des Campus Albert...

  • Steglitz
  • 07.03.19
  • 823× gelesen
Soziales

Film über junge Bezirkshelden
Das Bezirksamt zeichnet ehrenamtliche Jugendliche aus

Es gibt zahlreiche junge Leute, die sich in Bezirk ehrenamtlich engagieren. Jedes Jahr werden einige von ihnen als Bezirkshelden geehrt. Die nächsten Ehrung junger Bezirkshelden findet am Freitag, 16. November, statt. Im Vorfeld waren die Bürger des Bezirks aufgefordert, Vorschläge für beispielhaftes Engagement von Jugendlichen einzureichen. Die Bezirkshelden 2018 sind nun gefunden und werden im Saal des Campus Albert Schweitzer, Am Eichgarten 14, in feierlichem Rahmen geehrt. Bürgermeisterin...

  • Steglitz
  • 09.11.18
  • 47× gelesen
Bildung
Bettina Tscheslog (r.), Sophie Anscheidt und Christopher Ohl gewähren einen Blick in die Druck-Werkstatt. Hier gibt es sogar Gerätschaften für Siebdruck-Technik.
3 Bilder

Eröffnung mit großem Sommerfest
Jugendkunstschule bezieht eigenes Haus

Am 29. August ist es soweit: Die Jugendkunstschule kann endlich ihren Standort beziehen. Künftig wird die bezirkliche Einrichtung gemeinsam mit dem freien Träger "Chance – Bildung, Jugend und Sport" und dem Kinder- und Jugendbüro im Haus der Jugend Albert Schweitzer den Campus Albert Schweitzer betreiben. „Wir freuen uns, dass es nun endlich los geht“, sagt Bettina Tscheslog, die gemeinsam mit Henning Harms die „Youkunst“ Jugendkunstschule Steglitz-Zehlendorf leitet. Eigentlich gibt es die...

  • Steglitz
  • 18.08.18
  • 780× gelesen
Bildung
Christa Markl-Vieto (l.) und Cerstin Richter-Kotowski unterzeichnen die Kooperationsvereinbarung zur Jugendkunstschule. Damit ist die Einrichtung offiziell eröffnet.
2 Bilder

Stadträtinnen unterzeichnen Kooperationsvereinbarung zur Jugendkunstschule

Steglitz. Im Haus der Jugend „Albert Schweitzer“ befindet sich jetzt offiziell die bezirkliche Jugendkunstschule. Gemeinsam bilden sie den „Yougend Kunst Campus“. „Ein Ort der künstlerischen Möglichkeiten für Kinder und Jugendliche entsteht endlich auch in unserem Bezirk“, freuen sich Cerstin Richter-Kotowski, Stadträtin für Schule, und Christa Markl-Vieto, Stadträtin für Jugend. Auch wenn auf dem Weg bis zum Ziel viele Steine beiseite geräumt werden mussten, alle Hürden sind noch immer nicht...

  • Lankwitz
  • 31.05.16
  • 145× gelesen
Bildung
Das Haus der Jugend Albert Schweitzer wird zum Kultur-Campus.

Aus Jugendfreizeitheim wird Campus Albert Schweitzer

Steglitz. Noch sieht man dem Haus der Jugend Albert Schweitzer den Wandel nicht an: Die Jugendfreizeiteinrichtung Am Eichgarten 4 wird zum Campus Albert Schweitzer. Das Jugendfreizeitheim, die neugegründete Jugendkunstschule und die Koordinierungsstelle für Kinder- und Jugendbeteiligung KiJuB werden unter einem Dach vereint. Bis der Campus jedoch mit dem vollständigen geplanten Angebot starten kann, sind noch umfangreiche bauliche Maßnahmen notwendig. Unter anderem wird das rote Hauptgebäude...

  • Lankwitz
  • 02.05.16
  • 957× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.