Alles zum Thema Frankfurter Tor

Beiträge zum Thema Frankfurter Tor

Kultur

Milchreis und Kopfsalat

Friedrichshain. "You Make me Very Hungry/ Und ich hab schon wieder Hunger" heißt der Titel einer Fotoausstellung, die vom 14. September bis 28. Oktober in der Galerie im Turm, Frankfurter Tor 1, gezeigt wird. Die Bilder von Lisa Holzer zeigen Lebensmittel in eigenwilliger Komposition und Anordnung: Vanille- und Erdbeereis, Milchreis oder Kopfsalat. Keine Hauptgerichte, sondern Beilagen und Nachspeisen. Ausdruck für die fehlende Mitte. Wie das alles aufgetischt wird? Zu sehen täglich von 11 bis...

  • Friedrichshain
  • 19.09.18
  • 24× gelesen
Blaulicht
Der erste Tatverdächtige.
4 Bilder

Suche nach Schlägern: Friedrichshain: Polizei bittet um Mithilfe

Von Thomas Frey Gleich vier Männer sucht die Polizei im Rahmen einer öffentlichen Fahndung. Dem Quartett wird vorgeworfen, am 6. August 2017 gegen 3.30 Uhr in einer Straßenbahn der Linie M10 auf einen jungen Mann eingeschlagen und ihn getreten haben – auch noch, als der schon am Boden lag. Der 24-Jährige war zuvor mit ihnen in Streit geraten. Er wurde verletzt. Die Tram befand sich zum Zeitpunkt der Attacke nahe der Haltestelle Frankfurter Tor. Danach sind die Schläger...

  • Friedrichshain
  • 03.05.18
  • 56× gelesen
Blaulicht

Homophober Angriff

Friedrichshain. Nach einem Mann sucht die Polizei im Zusammenhang mit einer verbalen und körperlichen Attacke in der Straßenbahnlinie M10 am 23. Juli 2017. Gegen 2.40 Uhr soll er dort in der Nähe des Bahnhofs Frankfurter Tor einen Fahrgast beleidigt haben. Danach sei der Unbekannte an den Mann herangetreten und soll ihn an der um den Hals getragenen Regenbogenfahne aus der Bahn gezogen haben. Die Identität des mutmaßlichen Angreifers möchte die Polizei jetzt mit Hilfe einer öffentlichen...

  • Friedrichshain
  • 23.02.18
  • 59× gelesen
  •  1
Blaulicht

Festnahme nach Überfall

Friedrichshain. Am Abend des 1. Februar soll ein Mann die Angestellte eines Spätkaufs an der Müggelstraße mit einem Messer bedroht und Schnittverletzungen an der Hand zugefügt haben. Der Räuber verließ danach mit mehreren Zigarettenschachteln den Laden und flüchtete in Richtung Frankfurter Tor. Aufgrund der Personenbeschreibung konnten dort Zivilpolizisten den 31 Jahre alten Verdächtigen festnehmen. tf

  • Friedrichshain
  • 06.02.18
  • 11× gelesen
Verkehr

Entspanntes Pendeln?

Friedrichshain. Seit dem 8. Januar ist die U-Bahnlinie 5 für drei Monate unterbrochen (wir berichteten). Zwischen Frakfurter Allee und Frankfurter Tor sowie Frankfurter Tor und Strausberger Platz gibt es Pendelverkehr. Von Strausberger Platz bis Alexanderplatz Schienenersatzverkehr. Zumindest in den ersten Tagen scheint das große Chaos ausgeblieben zu sein (hier ein Bild vom Bahnhof Samariterstraße). Vielleicht auch deshalb, weil sich viele auf die Hindernisse eingestellt haben und den...

  • Friedrichshain
  • 10.01.18
  • 50× gelesen
Verkehr
Am Bahnhof Frankfurter Tor treffen sich in den kommenden Monaten die Pendelzüge.

Pendel- und Ersatzverkehr: U5 ist drei Monate unterbrochen

Eines muss man den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) ja lassen: Sie finden für ihre Baumaßnahmen und die damit verbundene Unwägbarkeiten für die Fahrgäste immer wieder positive Überschriften. So auch beim aktuellen Vorhaben, das vor allem Friedrichshain betrifft. "Der Anschluss wird erreicht", lautet der Titel für die dreimonatigen Einschränkungen auf der U-Bahnlinie 5. Beginnend am 8. Januar, gibt es bis zum 8. April zwischen den Bahnhöfen Frankfurter Allee und Frankfurter Tor sowie...

  • Friedrichshain
  • 07.01.18
  • 1.925× gelesen
Wirtschaft

Keine Chance für Flohmarkt

Friedrichshain. Der Antrag auf einen Riesenflohmarkt an der Karl-Marx-Allee wird keine Zustimmung finden. Darauf lässt nicht nur die Einschätzung der Verwaltung, sondern auch das Meinungsbild im Wirtschafts- und Ordnungsausschuss schließen. Laut Stadtrat Andy Hehmke (SPD) hat der Betreiber des Marktes am Ostbahnhof, die Firma Oldthing, den Wunsch nach diesem Mega-Trödel entlang der Allee geäußert. Und zwar auf dem gesamten Bereich zwischen Strausberger Platz und Frankfurter Tor. In diesem...

  • Friedrichshain
  • 22.06.17
  • 289× gelesen
  •  1
Blaulicht

Unfall mit Rettungswagen

Friedrichshain. Ein Rettungswagen ist am 27. März am Frankfurter Tor mit einem Auto zusammengestoßen. In Folge des Unfalls kippte er auf die Seite, schlitterte einige Meter über die Fahrbahn und kollidierte mit einem weiteren Wagen, der an der Kreuzung wartete. Nach Polizeiangaben war das Fahrzeug gegen 18.45 Uhr mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn in Richtung Bersarinplatz unterwegs. Der Pkw kam bei grüner Ampel von der Frankfurter Allee. Eine Frau, die mit ihrem zwölfjährigen Sohn...

  • Friedrichshain
  • 28.03.17
  • 34× gelesen
Blaulicht

Feuer nach Verkehrsunfall

Friedrichshain. Ein Kleinkraftrad und ein Sattelzug stießen am 20. Juli kurz vor 14 Uhr in der Frankfurter Allee an der Kreuzung Proskauer Straße zusammen. Das Zweirad und sein 19 Jahre alter Lenker gerieten dabei unter den Sattelzug und wurden einige Meter mitgeschleift. Dabei entstand ein Feuer, bei dem das Krad und die Zugmaschine vollständig ausbrannten. Der 19-Jährige musste mit Bein- und Rumpfverletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Lasterfahrer erlitt einen Schock. Bis zum...

  • Friedrichshain
  • 21.07.16
  • 19× gelesen
Blaulicht

Unruhige Nacht: Ausschreitungen nach Einsatz in der Rigaer Straße

Friedrichshain-Kreuzberg. In der Nacht vom 22. auf den 23. Juni ist es zu mehreren Brandstiftungen, Sachbeschädigungen und Angriffen auf Polizisten gekommen. Kurz nach 20 Uhr stellte die Polizei rund 200, größtenteils vermummte Personen am Mariannenplatz fest. Einige waren mit Holzstangen bewaffnet, die sie gegen die Beamten richteten. Die Einsatzkräfte wehrten sich mit Pfefferspray. Ebenfalls im Bereich des Mariannenplatzes sowie unter anderem am Frankfurter Tor/Ecke Warschauer Straße...

  • Friedrichshain
  • 28.06.16
  • 45× gelesen
Bauen
Beim neuen Straßenbelag auf der Nord-Süd-Strecke der Warschauer Straße, hier am Frankfurter Tor, gibt es nach Ansicht des Tiefbauamtes einige Probleme.

Zu dick aufgetragen? Ärger um Asphalt in der Warschauer Straße

Friedrichshain. Am 30. Juni sollen die Umbauarbeiten in der Warschauer Straße beendet werden. Danach sieht es derzeit auch aus. Aber wahrscheinlich mit einer gravierenden Einschränkung. Sie betrifft große Teile des Nord-Süd-Straßenabschnitts vom Frankfurter Tor bis zur Warschauer Brücke. Auch dort ist zwar alles weitgehend fertig. Nach Ansicht des bezirklichen Tiefbauamtes ist der Belag dort allerdings zumindest an mehreren Stellen zu dick. Eingesetzt wurde hier ein sogenannter...

  • Friedrichshain
  • 11.06.16
  • 282× gelesen
Verkehr

Hindernisse auf der U5: Eingeschränkter Betrieb wegen Bauarbeiten

Friedrichshain. Noch bis 26. Mai müssen Fahrgäste auf der U-Bahnlinie 5 mit Behinderungen und Verzögerungen rechnen. Im Abschnitt vom Alexanderplatz zum Strausberger Platz fahren keine Züge, stattdessen ist ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Zwischen Strausberger Platz und Frankfurter Tor sowie Frankfurter Tor und Frankfurter Allee gibt es einen Pendelbetrieb. Das bedeutet, am Frankfurter Tor muss jeweils die U-Bahn gewechselt werden. Dadurch könne aber ein Zehn- statt eines...

  • Friedrichshain
  • 09.05.16
  • 57× gelesen
Verkehr

In diesen Straßen gibt es die meisten Unfälle

Friedrichshain. Zwei Friedrichshainer Kreuzungen landeten im vergangenen Jahr unter den zehn gefährlichsten Unfallschwerpunkten in Berlin. An der Otto-Braun- und Mollstraße gab es 2015 insgesamt 18 Zusammenstöße, bei denen Beteiligte verletzt wurden. Am Frankfurter Tor passierte das 19 Mal. Spitzenreiter ist die Kreuzung Osloerallee und Prinzenallee in Wedding mit 33 solcher schweren Unfälle. tf

  • Friedrichshain
  • 17.02.16
  • 70× gelesen
Bauen
Hier entsteht ein besonderes Studentenviertel.
2 Bilder

Studentenwohnheim wächst: Baustelle am Frankfurter Tor

Friedrichshain. Am Frankfurter Tor hat bereits im Spätsommer der Umbau des ehemaligen Bundesbauamtes 2 zu einem Komplex mit Studentenwohnungen begonnen. Entstehen sollen hier rund 500 Appartements die meisten zwischen 20 und 25 Quadratmeter groß. Außerdem eine Ladenzeile entlang der Warschauer Straße sowie Freizeit- und Gastronomie im Keller. Realisiert wird das Vorhaben von der Cresco Urban Yurt, der deutschen Studentenwohnplattform der Cresco Capital Group. Die Wohnungen sollen für einen...

  • Friedrichshain
  • 23.10.15
  • 3.714× gelesen
Bauen

Keine Änderung am Frankfurter Tor

Friedrichshain. Der Bebauungsplan für den Gebäudekomplex des ehemaligen Bundesbauamtes II am Frankfurter Tor wird nicht verändert.Das hatte die Fraktion der Piraten verlangt, dafür aber keine Mehrheit in der BVV gefunden. Der Hintergrund: In dem Objekt sowie in zwei Neubauten will die Cresco Capital Studenthouse Projektgesellschaft mehr als 300 Studentenwohnungen sowie eine Gewerbezeile errichten. Sie hatte das Grundstück von der Immobilienverwaltung BIMA im Höchstpreisverfahren für 15,75...

  • Friedrichshain
  • 25.09.14
  • 325× gelesen
Verkehr

Neue Gehwege und Radstreifen

Friedrichshain. Am 8. September begannen die schon lange geplanten Umbauarbeiten an der Warschauer Straße.Wie mehrfach berichtet werden auf dem knapp einen Kilometer langen Abschnitt zwischen Warschauer Brücke und Frankfurter Tor unter anderem die Gehwege erneuert und Radstreifen auf jeder Seite eingerichtet. Dafür fallen fast alle Parkplätze weg. Nur noch in sogenannten Lieferzonen ist kurzfristiges Halten erlaubt. Auf die Fahrbahnbreite haben die Baumaßnahmen keinen Einfluss. Auch künftig...

  • Friedrichshain
  • 11.09.14
  • 15× gelesen
Verkehr
Die Warschauer Straße verbindet nicht nur Kreuzberg und Friedrichshain sondern ist auch eine wichtige Magistrale in Richtung Norden.

Einschränkungen bis Ende nächsten Jahres zu erwarten

Friedrichshain. Auf Anwohner, Gewerbetreibende und Verkehrsteilnehmer kommen harte Zeiten zu: In der ersten Septemberwoche beginnen die Bauarbeiten auf der Warschauer Straße. Anderthalb Jahre soll es dauern, bis alles fertig ist.Wurde vor kurzem noch von Sommer 2015 gesprochen, rechnet man nun im Bezirksamt damit, dass die Arbeiten erst im Dezember kommenden Jahres abgeschlossen sein werden. Die Kosten für die Sanierung des 940 Meter langen Straßenabschnitts betragen rund 2,3 Millionen Euro....

  • Friedrichshain
  • 31.07.14
  • 79× gelesen
Bauen
Um diese Immobilie geht es. Das Gebäude am Frankfurter Tor 8 war bis vor einigen Jahren Sitz des Bundesbauamtes.

Verkauf des Bürokomplexes wurde vertagt

Friedrichshain. Der Gebäuderiegel am Frankfurter Tor 8 stand am 19. März eigentlich auf der Tagesordnung des Haushaltsausschusses des Bundestags. Die Abgeordneten sollten den Verkauf der Immobilie und des Grundstücks absegnen. Aber dazu kam es nicht.Auf Antrag der SPD wurde das Thema vertagt. Die Sozialdemokraten sind nicht glücklich mit dem Verkauf an das Unternehmen Cresco Capital. "Und wir wollen eine Diskussion über die Liegenschaftspolitik des Bundes in Gang bringen", sagt die...

  • Friedrichshain
  • 20.03.14
  • 170× gelesen