Alles zum Thema Google

Beiträge zum Thema Google

Wirtschaft
Gründerin Janine Perkuhn lässt bei der Präsentation ihrer Nachrichten-App Nuzzera symbolische Luftballons platzen. Die App bietet bewusst vielseitige Beiträge an.
2 Bilder

Von der Theorie in die Praxis: Studentische Start-ups in Berlin

Studenten sind jung, ihr theoretisches Wissen ist auf dem neusten Stand und noch sehr präsent. Sie sind ganz nah dran, wenn die Basis für neue Technologien erforscht wird und Wissenschaftler Konzepte für die Lösung gesellschaftlicher Probleme entwickeln. Selbst wenn sie noch keinen Abschluss in der Tasche haben, verfügen Studenten über diese Einblicke – ein Potenzial, das in der Wirtschaft viel Wert ist. Für Unternehmen ist der sogenannte Wissens- und Technologietransfer, ist die...

  • Wedding
  • 19.04.18
  • 304× gelesen
Bildung

Webkataloge - Die wichtigen Helfer

Webkataloge - der Nutzen und die Wichtigkeit dieser Helfer! Wofür sind Webkataloge gut und wie trage ich mich richtig ein. Hier gibt es die Antworten auf diese Fragen ... Webkataloge und Suchmaschinen Webkataloge sind die wahren Helden des Internets, denn was wäre so manche Webseite wert, wenn sie nicht in verschiedenen Webkatalogen verlinkt wäre. Darum sollte man sich Kataloge aussuchen, die schon viele Links haben, denn da kann man fast sicher sein, das es auch weiterhin mit der...

  • Wittenau
  • 16.04.18
  • 29× gelesen
Kultur
Die bisherige MTV Play App wurde von Viacom in Friedrichshain betreut und bot neben Serien auch eine Auswahl an beliebten Musiksendern. Damit ist seit Freitag, 13. Oktober 2017, endgültig Schluss.
2 Bilder

MTV Play App: Aus alt wird neu - nur schlechter! *Update*

BERLIN - Viacom betreute seit 2015 von Friedrichshain aus seine hauseigene MTV Play App. Doch dieses Angebot wurde in seiner ursprünglichen Variante gestern Morgen endgültig begraben. Die neue Applikation zeigt dafür eindrucksvoll, wie sehr das Berliner Medienunternehmen seine Zuschauern missverstanden hat. Die Fans sind sauer. Der Musiksender MTV tönte vor einigen Monaten, man wolle wieder mehr präsenter werden. Tatsächlich wurde in Sachen verschlüsselter Empfang eine Rolle rückwärts gemacht....

  • Friedrichshain
  • 14.10.17
  • 384× gelesen
Kultur
MTV gehört zum Medienkonzern Viacom, der in Berlin Friedrichshain die Sender MTV Germany, VIVA, Nick und den PayTV-Kanal MTV Brand New sowie bisher die MTV Play App verantwortet
3 Bilder

MTV in der Kritik: Zuschauer sauer auf Berliner Musiksender!

BERLIN - In der Stralauer Allee 6 sitzt der Medienkonzern Viacom. Von hier aus wird auch die App "MTV Play" des Musiksenders betrieben. Noch. Denn ein abgespecktes Angebot ist bereits online und cancelte viele Musikangebote. Die Zuschauer gehen mit dem Berliner Sender in Friedrichshain hart ins Gericht! Ein Musiksender bietet weniger Musik. Das klingt eigentlich widersprüchlich. MTV hat sich zwar lange von einem reinen Musiksender verabschiedet. Seine App "MTV Play" bot bisher jedoch...

  • Friedrichshain
  • 19.09.17
  • 308× gelesen
Leute
Möglichst weit oben ein Basislager aufschlagen. So lässt sich vielleicht das Wahlziel von Timur Husein umschreiben.
2 Bilder

Du hast keine Chance, nutze sie: Timur Husein (CDU) kämpft um Direktmandat für den Bundestag

Friedrichshain-Kreuzberg. Der Mann gilt als politisches Talent. Und würde er irgendwo anders kandidieren, wären seine Chancen nicht schlecht, im Bundestag zu landen. Aber Timur Husein ist der CDU-Bewerber für den Bundestag im Wahlkreis Friedrichshain-Kreuzberg/Prenzlauer Berg Ost. Und trotz bundesweitem Höhenflug, dort liegt eine Diaspora der Union. Bei der Bundestagswahl 2013 holte sie 13,7 Prozent bei den Erst- und 15,4 Prozent der abgegebenen Zweitstimmen. Beide Ergebnisse waren immerhin...

  • Friedrichshain
  • 27.08.17
  • 2004× gelesen
Wirtschaft

Der Google-Campus

Kreuzberg. Der Internetkonzern Google will im ehemaligen Umspannwerk an der Ohlauer Straße einen Campus für Start-ups eröffnen. Das kündigte das Unternehmen bei einer Präsentation am 23. November an. Firmengründer sollen dort geschult und von Mentoren unterstützt werden. Vorgesehen ist auch, dass ausgewählte Start-ups Arbeitsflächen im Campus erhalten. Das alles kostenfrei. Unter dem Titel "Google for Entrepreneurs" unterhält der Suchmaschinenriese bereits ähnliche Zentren in London, Madrid,...

  • Kreuzberg
  • 25.11.16
  • 12× gelesen
Bildung
Naturgeschichte zum Eintauchen. Wieland Holfelder vom Google-Entwicklungszentrum und Museumsdirektor Johannes Vogel mit VR-Brillen im Sauriersaal.
3 Bilder

Auf der Couch virtuell ins Museum

Mitte. Egal ob im Bett zu Hause oder irgendwo auf der Welt – das Naturkundemuseum an der Invalidenstraße 43 kann jetzt virtuell rund um die Uhr besucht werden. Das non-profit-Projekt Google Arts & Culture der Datenkrake Google stellt 50 renommierte naturhistorische Einrichtungen aus der ganzen Welt online. Unter der Internet-Adresse g.co/naturalhistory bekommt der über 13 Meter hohe Brachiosaurus, das Markenzeichen des Naturkundemuseums, plötzlich Haut, poltert von seinem Podest im Sauriersaal...

  • Mitte
  • 16.09.16
  • 247× gelesen
Wirtschaft
Die Fähre „Alina“ der Part Time Scientists GmbH soll bis Ende 2017 auf dem Erdtrabanten landen und den Google-Preis gewinnen.
3 Bilder

Von Mahlsdorf zum Mond: Unternehmen beteiligt sich an Weltraumwettrennen

Mahlsdorf. Die Part Time Scientists GmbH hat ein ehrgeiziges Ziel. Denn sie will als erstes privates Unternehmen auf dem Mond landen und den Google Lunar X-Prize gewinnen. Im Vergleich hierzu wirken die Räume des Unternehmens im Gewerbepark Mahlsdorf an der Landsberger Straße bescheiden. Nur wenige Mitarbeiter huschen über die Flure. Offenbar arbeiten sie still und intensiv an dem Ziel der Mondlandung. Eine Aufgabe, die das Unternehmen Google mit einem Mondwettbewerb gestellt hat. Part...

  • Mahlsdorf
  • 27.08.16
  • 213× gelesen
  • 2
Sonstiges
Bild 1: Bei der Beitragserstellung ist die Wahl einer Kategorie verpflichtend. Unter der gewählten Kategorie wird der Beitrag später zu finden sein. Folgende Kategorien stehen Ihnen zur Verfügung: Politik, Bauen, Verkehr, Bildung, Soziales, Wirtschaft, Kultur, Sport, Umwelt, Leute und Blaulicht.
3 Bilder

Kategorie – Stichwort: Je treffender, desto sichtbarer

Eine Kategorie verortet Ihren Artikel in einer bestimmten Rubrik wie Bauen, Verkehr oder Kultur auf unseren Ortsteil- oder Bezirksseiten. Stichwörter (sogenannte Tags oder Schlagworte) ordnen Ihren Beitrag thematisch ähnlichen Artikeln zu und lassen so Themenseiten entstehen. Kategorie: Jeder Beitrag braucht seine Schublade Die Kategorie ist für die Platzierung Ihres Artikels auf berliner-woche.de wichtig (Bild 1). Sie ist ein Pflichtfeld! Unsere Kategorien umfassen Politik, Bauen,...

  • Kreuzberg
  • 18.04.16
  • 153× gelesen
Soziales
Integration via Bildschirm: Flüchtlinge lernen per Laptop Deutsch und halten Kontakt mit der Heimat.
3 Bilder

Google lässt Asylsuchende surfen: Flüchtlinge erhalten Laptops

Wilmersdorf. 5 Millionen Dollar und 25 000 Chromebooks – diese Großspende bringt ein „Reconnect“-Projekt ins Rollen, das in ganz Deutschland Flüchtlingen durch technischen Fortschritt beim Neuanfang hilft. Nethope und Google.org starteten das Vorhaben nun im Rathaus Wilmersdorf. Es ist wirklich nicht so, dass Ahmed bis heute offline gewesen wäre. Das Smartphone – es war für den Softwareentwickler mehr als für jeden anderen Kriegsflüchtling das Werkzeug der Verständigung. Das Sprachrohr in die...

  • Wilmersdorf
  • 02.02.16
  • 529× gelesen
Tipps und Service

Newsletter abbestellen

Googles Maildienst Gmail kann beim Abmelden von nicht mehr benötigten Newslettern und Verteilerlisten assistieren. Wenn eine E-Mail einen Abmelde-Link (Unsubscribe) enthält, zeigt Googles Webmailer diesen Link im oberen Bereich der Mail direkt neben der Absenderadresse an. Nutzer könnten sich so schneller von nicht mehr benötigten Diensten abmelden. dpa-Magazin / mag

  • Mitte
  • 04.06.15
  • 53× gelesen
Politik

Umgang mit den digitalen Medien

Prenzlauer Berg. Die "Bibliothek der Freien. Anarchistische Bibliothek im Haus der Demokratie" lädt zu einer Veranstaltung unter dem Motto "Nicht für Google, Facebook oder NSA, sondern für unser Leben surfen wir" ein. Diese findet am 20. Februar um 19 Uhr im Raum 1102 des Hauses der Demokratie an der Greifswalder Straße 4 statt. An diesem Abend soll es um die Frage gehen, wie man trotz umfassender Überwachung und im pausenlosen Echtzeitstrom der Social Media trotzdem im Internet surfen kann,...

  • Prenzlauer Berg
  • 11.02.15
  • 18× gelesen