Grundschule am Windmühlenberg

Beiträge zum Thema Grundschule am Windmühlenberg

Bildung

Digitalpakt-Geld vergeben

Spandau. Wofür die Mittel aus dem Digitalpakt-Schule eingesetzt werden sollen, hat Spandau mittlerweile zu 95 Prozent festgelegt. Bis zum 30. April mussten alle Bezirke für mindestens 50 Prozent ihrer Digitalpakt-Ausgaben konkrete Planungen vorlegen. Spandau hat diese Marke also deutlich übertroffen. Festgelegt heißt aber natürlich noch nicht eingerichtet. Auch wenn es da jetzt ebenfalls etwas vorangeht. Im März gab es einen Ausbau des LAN-Netzes an der Martin-Buber-Oberschule (wir...

  • Spandau
  • 19.05.21
  • 54× gelesen
Bildung
Ein bereits gelieferter Luftfilter.
3 Bilder

Jedes Klassenzimmer mit einem Gerät ausstatten
Spendenkampagne für Luftfilter gestartet

In den Schulen im Bezirk sind inzwischen Luftreinigungsgeräte angekommen. Ihre Zahl reicht jedoch bei weitem nicht, um in jedem Unterrichtsraum ein Gerät aufstellen zu können. An der Grundschule am Windmühlenberg sollen jedoch die noch vorhandenen Lücken geschlossen werden. Für die zwölf Klassenzimmer werden zwölf Geräte gebraucht. Vier gab es bereits aus dem Bezirkspaket. Zwei weitere wurden von einer Mutter und einem Vater gestiftet. Die Mutter heißt Nina Rodde. Sie hat mit anderen eine...

  • Gatow
  • 12.04.21
  • 90× gelesen
Bauen
Der MEB an der Flankenschanze ist dreigeschossig, barrierefrei und hat Platz für 144 Schüler. Fast alle MEBs sehen gleich aus. Blick in einen der zwölf neuen Klassenräume des MEB (rechts).
2 Bilder

Nächster MEB geht an der Flankenschanze ans Netz
Mehr Platz für Grundschüler

Die Peter-Härtling-Grundschule ist die nächste Schule mit einem Modularen Ergänzungsbau (MEB). Dieser hat zwölf Unterrichtsräume und 144 Schulplätze. Die Peter-Härtling-Grundschule hat mehr Platz für ihre Schüler. Denn an der Flankenschanze geht ein neuer Modularer Ergänzungsbau in Betrieb. Der steht auf dem Schulgelände zwar schon etwas länger, ist jetzt aber von der Bauaufsicht zur Nutzung freigegeben worden, wie das Bezirksamt informiert. Bau nach acht Monaten fertiggestelltRund acht Monate...

  • 23.05.20
  • 356× gelesen
Bauen

Mehrheitlich gibt’s neue Küchengeräte
Nachschlag für Spandauer Schulmensen

Der Senat will zusätzliches Geld in die Schulmensen investieren. Damit die Bezirke vor allem für das Gratis-Mittagessen besser ausgestattet sind. Für Spandau sind neun Maßnahmen gelistet. Eine davon ist allerdings längst realisiert. Mensen zu klein, schlecht ausgestattet oder gar nicht verfügbar: Das Gratis-Mittagessen hat viele Schulen – auch in Spandau – an ihre Belastungsgrenze gebracht. Mussten sie doch doppelt so viele Schüler versorgen wie vorher. Der Senat hat darum ein...

  • Bezirk Spandau
  • 20.05.20
  • 184× gelesen
Bauen
Auf dem Gelände der Grundschule am Windmühlenberg ist der Container-Rohbau mit acht neuen Klassenräumen fertig. Bis zum nächsten Schuljahr soll er bezugsfertig sein.

Unterrichts-Container bleibt fünf Jahre stehen
Grundschule bekommt neue Räume

Das Bezirksamt meldet: „Baufortschritt an der Grundschule am Windmühlenberg“. Dort steht jetzt ein roter Containerbau. Wochenlang herrschte gähnende Leere in den Schulfluren. Auf dem Außengelände der „Gatower Dorfschule“ aber ist einiges passiert. Im März begann das Verlegen des Fundaments des Containerbaus. Inzwischen sind alle Module geliefert und montiert, der Rohbau steht also. Im Anschluss folgt der Innenausbau. Acht Klassenräume für die SchülerDer rote Containerbau hat auf rund 970...

  • Gatow
  • 15.05.20
  • 140× gelesen
Bauen
Sechs Klassenräume hat dieser Container. Er gehört seit 2018 zur Siegerland-Grundschule.

Weitere Standorte für Schulcontainer angedacht
Fliegende Bauten an acht Schulen

Um die größte Not zu lindern, hat das Bezirksamt an mittlerweile acht Schulen Container aufstellen lassen. An elf weiteren Schulen sind sie angedacht oder bereits in Planung. Die fliegenden Bauten sollen kurzfristig Entlastung bei den Schulplätzen schaffen. Zusätzliche Schulplätze werden dringend gebraucht und das möglichst schnell. Denn in Spandau werden nach einer Prognose der Senatsbildungsverwaltung für das Schuljahr 2021/22 knapp 1150 Grundschulplätze fehlen. Hier steigt die Schülerzahl...

  • Bezirk Spandau
  • 13.04.20
  • 602× gelesen
Verkehr

BVV stimmt CDU-Antrag zu
Busstrecke bis zum Windmühlenberg verlängern

Die BVG soll prüfen, ob der Bus 334 bis zum Windmühlenberg fahren kann. Das haben die Bezirksverordneten auf Antrag der CDU beschlossen. Ihren Antrag begründet die Fraktion mit der Schulwegsicherheit: „Bisher ist der Windmühlenberg schlecht an den ÖPNV angebunden“, sagt verkehrspolitische Sprecherin Beate Christ. Eine Streckenverlängerung der Buslinie 334 in Gatow käme der dortigen Grundschule und dem Albert-Schweitzer-Kinderdorf zugute und würde den Kindern einen sichereren Schulweg...

  • Gatow
  • 03.02.20
  • 98× gelesen
  • 1
Bauen

Grünes Licht für Grundschul-Ausbau
Senat stockt Fördermittel auf

Wegen der stark steigenden Schülerzahlen soll die Grundschule am Windmühlenberg baulich erweitert werden. Der Senat hat dafür jetzt die Fördermittel aufgestockt. Um dem Boom standhalten zu können, soll die Grundschule am Windmühlenberg von 1,5 auf zwei Züge und somit um rund 70 Plätze erweitert werden. Die Senatsfinanzverwaltung gab jetzt grünes Licht für die vom Bezirk beantragte Aufstockung der Siwana-Mittel (Sondervermögen Infrastruktur der Wachsenden Stadt und Errichtung eines...

  • Gatow
  • 04.10.19
  • 118× gelesen
Bildung
Im Zelt können 80 Schüler gleichzeitig Mittagessen. Der fliegende Bau soll aber nur eine Interimslösung sein.

Eigenwillige Lösung an Astrid-Lindgren-Schule
Gratis Mittagessen im Zelt

Das Gratis-Schulessen ist in Spandau offenbar gesichert. An allen betroffenen Schulen seien Lösungen, zum Teil übergangsweise, gefunden worden, heißt es aus dem Bezirksamt. Besonders „kreativ“ war die Astrid-Lindgren-Grundschule. Dort steht jetzt ein Zelt. Das kostenlose Mittagessen, das Familien entlasten soll, steht seit Schuljahresbeginn an allen Grundschulen und den 5. und 6. Klassen der Gymnasien zur Verfügung. Das Bezirksamt habe an den betroffenen Schulstandorten „die Weichen für einen...

  • Bezirk Spandau
  • 07.08.19
  • 570× gelesen
Bauen

Fitnessparcours und mehr Platz für Gräber: SIWA-Mittel fließen in vier Bauprojekte

Spandau. Auf seinen Grünflächen und Friedhöfen kann der Bezirk aktuell vier Baumaßnahmen realisieren. Möglich macht das die zweite Auflage des SIWA-Programms. Noch in diesem Jahr soll der Bolzplatz am Imchenplatz saniert werden. Er bekommt einen wetterfesten und Sturz dämpfenden Kunststoffbelag. Auch der Fitnessparcours für alle Generationen am Rohrdamm ist für dieses Jahr angedacht. Bis 2018 ist der Bolzplatz an der Spandauer Straße an der Reihe. Er wird ebenfalls saniert. Die letzte Maßnahme...

  • Spandau
  • 15.04.17
  • 126× gelesen
Sport

Neuer Kunstrasen

Gatow. Auf dem Sportplatz Gatow, Am Kinderdorf 23, ist am 14. September der sanierte Kunstrasenplatz eröffnet worden. Er hatte zuvor einen neuen Belag bekommen. Die Kosten betrugen rund 300.000 Euro. Zusätzlich gab es noch zwei neue Großfeldtore sowie zwei Trainerbänke. Die Kurzlaufbahn wurde zudem grundgereinigt. Die Anlage wird vor allem vom SC Gatow und der Grundschule am Windmühlenberg genutzt. tf

  • Gatow
  • 16.09.16
  • 23× gelesen
Bildung

Grundschulen stellen sich vor

Spandau. Mehrere Grundschulen laden am kommenden Wochenende zu einem Tag der offenen Tür ein. Die Grundschule am Birkenhain, Seeburger Straße 59, feiert am 25. September von 15 bis 18 Uhr ihr 110-jähriges Bestehen und stellt sich dabei zugleich neuen interessierten Schülern und Eltern vor. Ebenfalls am 25. September informiert die Grundschule am Windmühlenberg, Am Kinderdorf 23, von 9 bis 12 Uhr über ihre Angebote. Die Charlie-Rivel-Grundschule, Flankenschanze 20, präsentiert sich am 26....

  • Staaken
  • 18.09.15
  • 193× gelesen
  • 2
Bildung
Rachel (12) überreichte den „Havelkids“ zum zehnjährigen Firmenjubiläum eine Geburtstagstorte.
3 Bilder

Zehn Jahre wie im Flug: Havelkids feierten Jubiläum in der Kita Gatow

Gatow. Im Garten des Schülerhauses der Grundschule am Windmühlenberg feierte die gemeinnützige Gesellschaft Havelkids Kinderbetreuung am 4. Juli ihr zehnjähriges Jubiläum. Unter den rund 400 Gästen konnte Geschäftsführerin Barbara Müter-Zwisele auch Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) und Jugendstadtrat Gerhard Hanke (CDU) begrüßen. „Die zehn Jahre vergingen wie im Flug“, erklärt Müter-Zwisele. Nach langjähriger Zusammenarbeit mit der Grundschulen am Windmühlenberg und am Weinmeisterhorn, der...

  • Gatow
  • 12.07.15
  • 499× gelesen
Leute
Vollzeit im Ehrenamt: Manuela Roll im Foyer der Grundschule am Windmühlenberg.
2 Bilder

Auszeichnung: Manuela Roll engagiert sich an Gatower Grundschule

Gatow. 120 Eltern hat Bildungsstadtrat Gerhard Hanke (CDU) kürzlich für ihr Ehrenamt an Spandauer Schulen geehrt. Manuela Roll bekam die Auszeichnung gleich zwei Mal. Sie engagieren sich als Schülerlotsen, Lesepaten, Betreuer, bei der Schülerverpflegung oder in Fördervereinen. Eltern sind zahlreich an den Spandauer Schulen aktiv. Mit viel Leidenschaft kümmern sie sich darum, dass der Schulalltag gelingt. Dafür werden sie seit sieben Jahren von Bildungsstadtrat Gerhard Hanke (CDU) ausgezeichnet....

  • Gatow
  • 18.06.15
  • 539× gelesen
Bauen

Kein Container für Gatower Hort

Gatow. Der Wunsch nach Zusatzflächen für die Kita "Havelkids" an der Straße Alt-Gatow 54 scheitert am Einspruch der unteren Denkmalbehörde. Der Träger "Havelkids" und die Grundschule am Windmühlenberg hatten die Idee ins Gespräch gebracht, auf dem Gelände südlich der Filiale von "Real" an der Straße Alt-Gatow 48-50 einen Container für die zusätzliche Betreuung von Hortkindern aufzustellen. "Dieses Grundstück gehört jedoch zum Areal des denkmalgeschützten Gutshofs Gatow", sagt Baustadtrat...

  • Gatow
  • 13.05.15
  • 92× gelesen
Politik

SIWA-Mittel aufgestockt: Bezirk kann jetzt auch die Siemens-Sporthalle kaufen

Spandau. Jetzt steht es fest: Drei Schulen profitieren von SIWA. Auch der Kauf der Siemens-Sporthalle kann über den Sonderfonds finanziert werden. Denn intern wurde noch einmal hart nachverhandelt.Bei den Schulen und Sporthallen hat sich auch in Spandau über die Jahre ein hoher Sanierungsbedarf angehäuft. Jetzt gibt es aus dem neuen Sonderfonds für die wachsende Stadt (SIWA) einen ordentlichen Nachschlag. Denn statt der ursprünglichen 7,1 Millionen Euro erhält Spandau nun 8,2 Millionen für...

  • Spandau
  • 27.04.15
  • 256× gelesen
Politik

Bezirk meldet Wunschliste für das Senatsprogramm SIWA an

Spandau. Für das Senats-Programm "Infrastruktur wachsende Stadt" hat Spandau drei Schulen angemeldet. Weitere Maßnahmen sind als Nachrücker gelistet. Über die Prioritäten war im Vorfeld lange diskutiert worden.Der Bezirk hat seine Wunschliste für das neue Investitionsprogramm "Sondervermögen Infrastruktur der wachsenden Stadt" (SIWA) eingereicht. Drei Schulen könnten davon profitieren. Die Schule am Staakener Kleeblatt und die Grundschule am Windmühlenberg sollen je 2,5 Millionen Euro bekommen....

  • Spandau
  • 20.04.15
  • 185× gelesen
  • 1
Soziales
Die Schüler demonstrieren ihre Laufbereitschaft: Besser als mit dem "Elterntaxi" kommen sie zu Fuß zur Schule.

Grundschüler verzichten auf "Elterntaxi"

Gatow. Nicht nur im beschaulichen Gatow wird es nicht gern gesehen, dass viele Kinder von ihren Eltern mit dem Pkw zur Schule gebracht werden. Denn Stau und Abgase sind vermeidbare Folgen. In ihren Projekttagen hat die Grundschule am Windmühlenberg versucht, die Eltern zum Umdenken zu bewegen."Unser Anliegen ist es, die Eltern immer wieder zu sensibilisieren, dass ihre Kinder den Schulweg besser zu Fuß oder mit dem Rad zurücklegen", sagte Maria Baring, Rektorin der Grundschule an der Straße Am...

  • Gatow
  • 12.05.14
  • 97× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.