Alles zum Thema Kanal

Beiträge zum Thema Kanal

Sport
Das Sportbad im Jahr 1960. Das Foto wurde mit Blick gen Johannisthaler Chaussee aufgenommen.
2 Bilder

Als die Kanäle plötzlich tabu waren
Vor 60 Jahren eröffnete das Sportbad Britz / Feuer vernichtete viele Erinnerungen

In diesen Tagen feiert das Sportbad Britz am Kleiberweg 3 seinen 60. Geburtstag. Genutzt wird das Bad von der Neuköllner Schwimm-Gemeinschaft, mit rund 4400 Mitgliedern der größte Verein seiner Art in ganz Berlin. Er kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Begonnen hat alles im Jahr 1898, als sich die Schwimm-Union Rixdorf gründete. Wie auch viele andere Berliner Sportler trainierten sie noch in Flüssen und Kanälen. Veranstaltungen wie der Schwimmwettkampf „Quer durch Berlin“, der in...

  • Britz
  • 05.05.19
  • 114× gelesen
Verkehr
Der zugewucherte Streifen zwischen Uferweg und Straße wird in diesen Tagen gerodet.

"Ein ganz neuer Park am Wasser"
Bauarbeiten am Weigandufer gehen in die nächste Runde / Uferweg am Kanal wird umgestaltet

Die Arbeiten am Weigandufer gehen in die nächste Phase. Wenn im Herbst 2020 alles fertig ist, soll sich der Weg entlang des Neuköllner Schifffahrtskanals wesentlich attraktiver präsentieren – vor allem für Fußgänger. Eine Fahrradstraße ist das Weigandufer bereits, ausgenommen ist nur das letzte Stück ab Treptower Brücke. Das heißt, die Motorisierten haben sich den Radlern anzupassen, nicht umgekehrt. Weitere Neuerungen für Wagenlenker stehen im Frühjahr an: Der Abschnitt zwischen...

  • Neukölln
  • 23.02.19
  • 209× gelesen
Bauen

Konstanzer Straße bleibt blockiert

Wilmersdorf. Für andauernde Verkehrsbehinderungen sorgen Kanalarbeiten an der Konstanzer Straße. Und das wird voraussichtlich wegen des großen Umfangs der Maßnahme bis Herbst 2016 so bleiben, wie auf Anfrage der Grünen-Fraktion in der BVV nun deutlich wurde. Zur Grunderneuerung gehören laut Baustadtrat Marc Schulte (SPD) die Sanierung der Kanäle, Frischwasserrohre und der Fahrbahn, was in der Gesamtheit besonders viel Zeit in Anspruch nimmt. Bis zum Ende der Arbeiten sind Umleitungen in beide...

  • Wilmersdorf
  • 01.02.16
  • 76× gelesen
Bauen
Am Auerbacher Ring arbeiten die Berliner Wasserbetriebe an einem Regenwasserkanal. Foto: KT
2 Bilder

Am Auerbacher Ring entstehen neue Schächte für den Hellersdorfer Graben

Hellersdorf. Der kleine Park am Auerbacher Ring kann seit einigen Wochen nur eingeschränkt genutzt werden. Die Wasserbetriebe führen Kanalarbeiten am Hellersdorfer Graben durch.Rund vier Kilometer zieht sich der Hellersdorfer Graben von der Hönower Weiherkette bis zur Wuhleniederung. Zum Teil fließt der Bach als offenes Gewässer, zum Teil - wie unter dem Park am Auerbacher Ring - in Rohren. An der Louis-Lewin-Straße fließt der Graben als offener Bach entlang der U-Bahnlinie durch den...

  • Hellersdorf
  • 08.05.15
  • 288× gelesen
Soziales
Die Architekten Jan (links) und Tim Edler mit Ulrike Rose, Barbara Schindler und Dombaumeisterin Charlotte Hopf (von links).

Flussbad-Verein bekommt Lottogelder für Machbarkeitsstudie

Mitte. Mitte. Die Pläne vom Naturbad im ungenutzten Kupfergraben werden immer konkreter. Jetzt erstellt der Verein Flussbad Berlin eine Machbarkeitsstudie. Die Stiftung Deutsche Klassenlotterie hat dafür 110.000 Euro bewilligt.Erst die Museen auf der Museumsinsel, danach vielleicht die Ausstellungen im Humboldtforum besuchen, und zur Erfrischung nach der anstrengenden Bildungstour mit einem Kopfsprung direkt in die Spree vor dem Schloss: Auf gehts zum Sightseeing in Badehosen. Der Verein...

  • Kreuzberg
  • 07.07.14
  • 266× gelesen
Bauen

Kanal unterm Mauerpark: Grüne und SPD fordern Einbeziehung der Anwohner

Prenzlauer Berg. Der Bau eines Stauraumkanals unter dem Mauerpark erregt weiter die Gemüter von Anwohnern und Parkbesuchern. Vertreter des Senats und der Berliner Wasserbetriebe stellten ihnen zwar kürzlich den aktuellen Planungsstand vor, aber ein Mitspracherecht wird nicht gewährt.Der Stauraumkanal soll die Wasserqualität der Berliner Gewässer verbessern. Wenn es stark regnet, sind die Klärwerke überlastet. Wasser von den Straßen wird dann ungefiltert in fließende Gewässer gespült. Damit...

  • Prenzlauer Berg
  • 27.03.14
  • 58× gelesen