Alles zum Thema Ordnungsamt Charlottenburg-Wilmersdorf

Beiträge zum Thema Ordnungsamt Charlottenburg-Wilmersdorf

Wirtschaft

Ordnungsamt nur bedingt erreichbar

Charlottenburg-Wilmersdorf. Vom 15. Juli bis zum 2. August findet aus personellen Gründen keine offene Sprechstunde in der zentralen Anlauf- und Beratungsstelle sowie im Gewerbebereich und der Betriebsvignettenstelle des Ordnungsamtes, Otto-Suhr-Allee 100, statt. Von Montag, 8. Juli, an können lediglich Termine sowohl unter der Rufnummer 902 9 29 000 als auch online auf der Homepage service.berlin.de/terminvereinbarung vereinbart werden. Für die Erteilung der Erlaubnis für Gaststättenbetriebe...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 05.07.19
  • 31× gelesen
Verkehr

E-Bikes für die Fahrradstreife

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Fahrradstreife des Ordnungsamtes ist mit Beginn der wärmeren Jahreszeit wieder im Bezirk unterwegs. In Zweierteams werden die Beamten ihren Außendienst versehen. Seit diesem Jahr stehen ihnen dafür auch E-Bikes zur Verfügung. Bis Ende Oktober sind die Mitarbeiter in Früh- und Spätschichten fast täglich im Einsatz, auch an den Wochenenden. maz

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 12.06.19
  • 12× gelesen
Politik

Geänderte Sprechzeiten

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Sprechzeiten der Zentralen Anlauf- und Beratungsstelle des Ordnungsamtes haben sich geändert. Ab sofort ist am Montag und Dienstag von 9 bis 13 Uhr und am Donnerstag von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Telefonsprechzeiten sind am Montag und Dienstag von 9 bis 15 Uhr und am Donnerstag von 10 bis 15 Uhr. Die Kunden haben zudem die Möglichkeit, ihre Anliegen über Ordnungsamt Online unter ordnungsamt.berlin.de zu oder per E-Mail...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 29.04.19
  • 46× gelesen
Umwelt
Im Volkspark Wilmersdorf sieht man einige Hunde auch ohne Leine. Wirksam zu überprüfen, ob das erlaubt ist oder nicht, dürfte dem Ordnungsamt schwer fallen.
3 Bilder

Alle Hunde an die Leine
Einhaltung der Hundeverordnung kann schlecht überprüft werden

Seit dem Inkrafttreten der neuen Hundeverordnung am 1. Januar müssen Berliner Hunde an die Leine. Es gibt allerdings ein paar Ausnahmen von der Regel, und die sind nicht leicht zu überprüfen. Über die Republik verteilt gibt es verschiedene Gesetze, an die sich Besitzer von Hunden halten müssen. Hier erlässt sie das Land, dort eine Kommune. In Berlin hat die Senatsverwaltung für Justiz das Berliner Hundegesetz am 22. Juli 2016 in Kraft gesetzt. Dort waren die Neuregelungen zur Leinenpflicht...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 11.02.19
  • 63× gelesen
Verkehr

Knöllchen für Unverbesserliche
Polizei, Ordnungsämter und BVG gingen gegen Falschparker vor

Vom 4. bis zum 8. Juni sind die Behörden in einer konzertierten Aktion gegen Falschparker vorgegangen. Über Berlin verteilt hagelte es mehr als 4000 Anzeigen, mehr als 300 Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Auch an den neuralgischen Punkten des Bezirks wurden Knöllchen verteilt. Radverkehrsanlagen und Busfahrstreifen werden nach Angaben der Polizei in allen Innenstadtbezirken zu häufig blockiert. Durch das Halten und Parken in zweiter Reihe würden die Verkehrssünder lange Rückstaus und riskante...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 14.06.18
  • 47× gelesen