Lastenräder rollen für Bedürftige durch Spandau
fLotte Corona-Hilfe

Schnelle Hilfe leisten die Lastenräder.
  • Schnelle Hilfe leisten die Lastenräder.
  • Foto: fLotte Berlin
  • hochgeladen von Ulrike Kiefert
Corona- Unternehmens-Ticker

Spandaus Lastenräder fahren totz Corona-Krise: kostenlos und für einen guten Zweck. Darauf haben sich das Bezirksamt und der ADFC als Träger des „fLotte-kommunal“-Projektes verständigt.

Die Lastenfahrräder sind für die Spandauer aus bekannten Gründen zwar schon länger nicht mehr ausleihbar. Aber das Team von „fLotte kommunal“ bleibt trotzdem nicht untätig. Die Lastenradfahrer leisten jetzt Nachbarschaftshilfe. Sie unterstützen die Berliner Tafel und liefern gespendete Lebensmittel an Risikogruppen und bedürftige Spandauer aus. Das ist das erste Projekt dieser Art, das in Berlin angerollt ist. „Ich finde es großartig, dass die klimafreundlichen Lastenräder jetzt für wichtige Hilfsprojekte genutzt werden“, begrüßt Gesundheitsstadtrat Frank Bewig (CDU) das Engagement der Ehrenamtlichen. Das beweise, dass in Spandau viele Initiativen und Privatpersonen Solidarität zeigen.

Doch es könnten noch mehr werden. Wer andere gute Ideen hat zu helfen, kann sich melden. „Denn wir können weitere Lastenfahrräder zur Verfügung stellen“, so der Stadtrat. Dafür hat der ADFC Berlin eine Mail-Adresse eingerichtet: coronahilfe@flotte-berlin.de.

Mehr Infos zur Corona-Hilfe gibt es unter www.flotte-berlin.de/tag/flottecoronahilfe.

Autor:

Ulrike Kiefert aus Spandau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen