Anzeige

Alles zum Thema Buckower Felder

Beiträge zum Thema Buckower Felder

Bauen
Die Buckower Felder aus der Luft gesehen: oben das Tempohome für Flüchtlinge an der Gerlinger Straße.
2 Bilder

Wohnen auf den Buckower Feldern: Jury entscheidet sich für Architektenentwurf

Buckow. Auf den Buckower Feldern wird die landeseigene Wohnbauten-Gesellschaft „Stadt und Land“ ein neues Stadtquartier mit rund 900 Wohnungen errichten. Am 24. Oktober entschied sich die achtköpfige Jury für ein Konzept. Das Rennen machte das Architekturbüro „rha reicher haase“. Vorausgegangen war ein sogenanntes kooperatives Werkstattverfahren mit Bürgerbeteiligung. Einen Tag vor der Jury-Entscheidung konnten Anwohner die besten drei Entwürfe noch einmal diskutieren, Vorschläge und...

  • Buckow
  • 31.10.17
  • 576× gelesen
Bauen
Reiner Waldukat von der "Beschäftigungsagentur Berlin Brandenburg" in der Halle am Efeuweg.
5 Bilder

Flüchtlinge ziehen in Tempohomes: Sporthalle am Efeuweg soll schnell auf Vordermann gebracht werden

Buckow. Die Neuköllner Turnhallen haben als Flüchtlingsunterkünfte ausgedient. Am 14. und 15. Februar konnten die letzten Menschen die Notquartiere verlassen und in die neuen „Tempohomes“ an der Gerlinger Straße ziehen. Fünfzehn Monate haben Flüchtlinge in den Doppelhallen am Efeuweg 28 und am Buckower Damm 282 gelebt. Bis zu 400 Menschen waren dort untergebracht, zuletzt noch 163. Nun konnten auch sie die beengten und belastenden Verhältnisse hinter sich lassen und sich in den Containern auf...

  • Buckow
  • 17.02.17
  • 270× gelesen
Bauen

Grundstück auf den Buckower Feldern wird neues Stadtquartier

Buckow. Der geplante Wohnungsbau-Standort Buckower Felder gehört zu den zwölf großen Wohnungsbaustandorten in Berlin, die Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel (SPD) und Staatssekretär Engelbert Lütke Daldrup am 15. April offiziell vorstellten. Aufgrund des akuten Wohnraummangels in Berlin stellte die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt im vorigen Jahr die „außergewöhnliche stadtpolitische Bedeutung“ des etwa zehn Hektar großen Grundstücks am Buckower Damm fest. Damit ging die...

  • Britz
  • 21.04.16
  • 393× gelesen
Anzeige
Bauen

Infos über die Buckower Felder

Buckow. Allen Protesten zum Trotz: Auf den Buckower Feldern soll gebaut werden. Am Donnerstag, 10. März, informieren Vertreter der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung in der Heinrich-Mann-Schule, Gerlinger Straße 22, über den Stand der Dinge. Hintergrund: Die Anwohner hatten sich in der Vergangenheit dafür eingesetzt, dass das Areal zwischen Gerlinger Straße und der Stadtgrenze bleibt, was es ist: eine landwirtschaftlich genutzte Fläche. Doch im Februar vergangenen Jahres nahm die...

  • Gropiusstadt
  • 29.02.16
  • 317× gelesen
Bauen

Buckower Felder als Standort für Notquartiere?

Buckow. Könnte es sein, dass vorübergehend Flüchtlinge auf die Buckower Felder ziehen? Das wollte Michael Morsbach (SPD) bei der Bezirksverordnetenversammlung Ende Januar wissen. Der zuständige Sozialstadtrat Bernd Szczepanski (Bündnis 90/Die Grünen) hält das für unwahrscheinlich. Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) und er hätten kürzlich ein Gespräch mit dem Staatssekretär für Flüchtlingsfragen Dieter Glietsch geführt. Dabei gewesen seien auch Vertreter des Landesamts für Gesundheit und...

  • Buckow
  • 04.02.16
  • 1911× gelesen
Bauen

Zur Zukunft der Buckower Felder

Buckow. Wie geht es weiter auf den Buckower Feldern? Darüber wird bei einer Veranstaltung am 21. Mai gesprochen. Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung lädt alle Interessierten um 18 Uhr in die Henrich-Mann-Schule, Gerlinger Straße 22, ein.Hintergrund: Die Felder am Buckower Damm sollen zu einem "landschaftlich geprägten Wohnungsbaustandort" werden. Dazu gab es 2012 einen städtebaulichen Wettbewerb. Geplant waren 450 Wohneinheiten. Die Bürgerinitiative "Rettet die Buckower Felder" wehrte...

  • Gropiusstadt
  • 11.05.15
  • 489× gelesen
Anzeige