Anzeige

Alles zum Thema CO2-Ausstoß

Beiträge zum Thema CO2-Ausstoß

Politik

Nachruf auf grüne Symbolpolitik für über 200.000 € am Klausenerplatz

Der "Ökokiez" machte 2008 mit der Untersuchung „Prima Klima am Klausenerplatz“ seine ersten Schritte. Seine Hoch-Zeit begann im August 2014 mit der Einsetzung eines „Klimaschutzmanagements“. Er endete ziemlich still am 6. Juli 2017 abseits seines Viertels in Anwesenheit von 2 Dutzend dienstlich motivierten Teilnehmern bei Power-Point-Präsentation und anschließendem Empfang. Er kostete nachweislich 212.511,69 € – natürlich nicht eingerechnet die stets verschwiegenen Personalkosten im Umweltamt...

  • Charlottenburg
  • 12.07.17
  • 118× gelesen
Wirtschaft
Standortchef René Reif (2. von rechts) und Bürgermeisterin Angelika Schöttler nehmen gemeinsam mit den Betriebs- und Projektverantwortlichen Bernd Wanner und Gerd Schlaich das Kraftwerk in Betrieb.

Neues Blockheizkraftwerk bei Mercedes-Benz Berlin

Marienfelde. Das Mercedes-Benz-Werk in der Daimlerstraße hat Ende Januar ein eigenes Blockheizkraftwerk in Betrieb genommen. Die Anlage deckt den Grundbedarf des Standorts an Wärme sowie Teile des Strombedarfs und senkt den CO₂-Ausstoß jährlich um rund 3800 Tonnen. Dabei handelt es sich um eine sogenannte Kraft-Wärme-Kopplungsanlage, die über 1900 Kilowatt elektrische sowie 2000 Kilowatt thermische Leistung verfügt und einen Wirkungsgrad von nahezu 90 Prozent erreicht. Mit dem neuen Kraftwerk...

  • Marienfelde
  • 02.02.17
  • 62× gelesen
Wirtschaft

Gütesiegel für Krankenhaus

Tempelhof. Nachdem das St. Joseph Krankenhaus, Wüsthoffstraße 15, seit 2010 umfangreiche Maßnahmen zur Energieeinsparung umgesetzt hat, konnten pro Jahr bisher knapp 2200 Tonnen (33 Prozent) klimaschädlicher CO₂-Emissionen vermieden werden. Dafür kann sich die Klinik ab sofort mit dem BUND-Gütesiegel „Energie sparendes Krankenhaus“ schmücken. Weitere Infosrmationen unter www.sjk.de. HDK

  • Tempelhof
  • 17.01.17
  • 12× gelesen
Anzeige
Bauen
Die Sanierung des Märkischen Viertels war eine Mammutaufgabe.
2 Bilder

Gesobau beendet Modernisierung: Größtes Projekt dieser Art in Deutschland

Märkisches Viertel. Mit einem politischen Festakt am 25. Mai hat die Gesobau den Abschluss der Modernisierungsarbeiten gefeiert. Der Festakt fand am 116. Gründungstag des städtischen Wohnungsunternehmens statt. Zukunftsfähig, nachhaltig und günstig wohnen, so lautete die Zielvorgabe der energetischen Modernisierung des Märkischen Viertels. Das Landesunternehmen hat termin- und budgetgerecht innerhalb von acht Jahren genau 13.532 Wohnungen in bewohntem Zustand modernisiert. Prämisse des...

  • Märkisches Viertel
  • 06.06.16
  • 211× gelesen
Auto und Verkehr

Unsere Autos werden immer stärker

Die Motorleistung unserer Autos steigt und steigt. Seit 1995 steigt die Leistungskurve laut Institutsleiter Prof. Ferdinand Dudenhöffer fast kontinuierlich an, damals kam der verkaufte Durchschnitts-Neuwagen noch auf 70 kW (95 PS).Wie das CAR-Institut der Universität Duisburg-Essen berichtet, kommen die 2014 verkauften Neuwagen im Schnitt auf 103 kW (140 PS). Im Jahr 2013 waren es noch 102 kW (138 PS). Den größten Leistungssprung bei Autos aus deutscher Produktion haben seit 1995 die...

  • Mitte
  • 19.05.15
  • 72× gelesen
Auto und Verkehr
Ford wird nach eigenen Angaben als erster Hersteller einen Dreizylindermotor in die Mittelklasse bringen - in den Mondeo.

Der Dreizylinder wird populär

Der Dreizylindermotor kommt derzeit groß in Mode. Bis dato vor allem als kostengünstiger Antrieb für Kleinwagen wie den Smart, den Toyota Aygo oder den VW up eingesetzt, wird er zusehends auch in größeren Fahrzeugen salonfähig."Die Vorteile bei Gewicht und CO2-Ausstoß sind so gravierend, dass es sich lohnt, die alt hergebrachte Ordnung über den Haufen zu werfen und sich vom klassischen Zylinderzählen zu verabschieden", sagt BMW-Entwicklerin Heidelinde Holzer. Leistung und Drehmoment der...

  • Mitte
  • 27.08.14
  • 64× gelesen
Anzeige
Soziales
In Friedrichshain-Kreuzberg sind mehr Menschen mit dem Fahrrad unterwegs, als mit dem Auto.

Verwaltungsgebäude haben eine schlechte O2-Bilanz

Friedrichshain-Kreuzberg. Erst vor wenigen Tagen haben Klimaforscher erneut Alarm geschlagen. Der CO2-Ausstoß in der Bundesrepublik ist zuletzt, entgegen der Vorgaben und Ziele, wieder gestiegen.Daran ändern auch die Bemühungen in Friedrichshain-Kreuzberg nichts. Natürlich hat im Grün dominierten Bezirk dieses Thema eine hohe Priorität. Das zeigt sich bereits dadurch, dass es hier sogar eine Klimaschutzbeauftragte gibt. Deren Klimaschutzbericht macht aber gleichzeitig deutlich, dass...

  • Friedrichshain
  • 16.04.14
  • 12× gelesen