Gesundbrunnen

Beiträge zum Thema Gesundbrunnen

Kultur

Selbstdarstellung reloaded

Gesundbrunnen. Das Mitte Museum in der Pankstraße 47 präsentiert ab 7. Juni die Ausstellung „Wer wir sind und was wir tun – mitten im Museum“ in neuer Hängung. Arbeiten der Malerin Sarah Schumann und des Fotografen Peter Woelck kommen neu zu den Werken der Künstlerinnen und Künstler Johanna Diehl, Seiichi Furuya, Cornelia Herfurtner, Wilhelm Klotzek, Stephan Kurr, Pia Linz und David Polzin hinzu und zu den Objekten aus der Sammlung des Mitte Museums. Außerdem richtet die Berliner Künstlerin...

  • Gesundbrunnen
  • 02.06.20
  • 57× gelesen
Bildung
Der Flakturm Humboldthain im Frühjahr 1942 kurz vor Fertigstellung.

Bunkerruinen und Badespaß
Filmteam sucht für rbb-Doku über den Humboldthain Zeitzeugen und historische Aufnahmen

Das Team der Produktionsfirma Noahfilm sucht für einen Film für die rbb-Dokuserie „Geheimnisvolle Orte“ Zeitzeugen und Interviewpartner, die etwas über die Vorkriegs-, Kriegs- oder Nachkriegsgeschichte des Volksparks Humboldthain und seiner zwei Flakbunker erzählen können. Die Doku soll den Titel „Der Hum-boldthain – Volkspark und militärischer Hotspot“ tragen. Der Humboldthain ist beliebter Ausflugs- und Erholungsort und ein Park für Jogger und Badefans. Im Sommerbad tummeln sich...

  • Gesundbrunnen
  • 14.05.20
  • 469× gelesen
Blaulicht
  2 Bilder

grobe Sachbeschädigung an Denkmal
Vandalismus an Berliner Gedenkstätte

Am Abend wurden Polizei und Feuerwehr zur Gedenkstätte der Berliner Mauer, in die Bernauer Str., gerufen. Aufmerksame Bürger hatten an einer Wand eine grobe Sachbeschädigung festgestellt. An der Wand war auf 15 Meter länge ein Banner aufgeklebt. Die Feuerwehr musste ihn Beseitigen. Die Polizei ermittelt zu der Sachbeschädigung und muss von einer Politisch orientierten Tat aus gehen. >>> Hier mehr Bilder <<<

  • Gesundbrunnen
  • 10.04.20
  • 162× gelesen
Blaulicht

Brennende Fahrzeuge

Gesundbrunnen. Wieder hat es einen Brandanschlag gegeben. Am 19. September brannte gegen 1.10 Uhr in der Koloniestraße zunächst ein Audi, von dem das Feuer dann auf einen dahinter geparkten Mercedes übergriff. Auch ein Nissan wurde durch das Feuer beschädigt. Die alarmierte Feuerwehr konnte die Flammen löschen. Verletzt wurde niemand. Ein Brandkommissariat ermittelt wegen Brandstiftung. DJ

  • Gesundbrunnen
  • 19.09.19
  • 79× gelesen
Kultur

Nagels Weddingbilder
Kunstabend für und mit dem Maler Otto Nagel

Anlässlich des 125. Geburtstages des Malers und Zeichners Otto Nagel laden die Künstler Sara Reichert und Ralf Klausnitzer für 19. September um 18 Uhr zu einem Abend in die Bibliothek am Luisenbad in der Badstraße 39 ein. Am 27. September 2019 ist der 125. Geburtstag des Malers und Zeichners Otto Nagel. Geboren 1894 in der Reinickendorfer Straße 67 im Berliner Wedding, verbrachte er sein Leben zum großen Teil in diesem Kiez. Er wohnte in der Schulstraße 102 sowie in der Turiner Straße 10 und...

  • Gesundbrunnen
  • 15.09.19
  • 119× gelesen
Leute
Wie für einen Rockstar: Die Papageno-Schüler verabschieden ihre Schulleiterin.
  5 Bilder

Das letzte Konzert
Papageno-Schulleiterin Brigitte Stemmler in den Ruhestand verabschiedet

Wer so einen Abschied an seinem letzten Arbeitstag vor der Pensionierung bekommt, muss ziemlich viel richtig gemacht haben. Kinder, Lehrer und Eltern der Papageno-Grundschule an der Bergstraße überraschten die langjährige Schulleiterin Brigitte Stemmler mit einem Minikonzert. Kreischen, jubeln, winken und auch viele Tränen – so werden sonst nur Rockstars empfangen, wenn sie auftauchen. Die, die am 13. März um 13.30 Uhr von der zweiten Etage im Hauptgebäude auf die Massen in ihrem Schulhof...

  • Mitte
  • 13.03.19
  • 1.621× gelesen
Verkehr

Mehr Unfälle, mehr Tote
Verkehrsunfallstatistik: Senat will Kreuzungen umbauen und sicherer machen

Im vergangenen Jahr sind bei Verkehrsunfällen in Berlin 45 Menschen ums Leben gekommen. Das sind neun Verkehrsunfalltote mehr als 2017. Dies geht aus der Verkehrsunfallstatistik 2018 hervor, die Innensenator Andreas Geisel (SPD) und Polizeipräsidentin Barbara Slowik vorgestellt haben. Demnach ist auch die Zahl der Verkehrsunfälle im Vergleich zu 2017 um 0,63 Prozent gestiegen. Insgesamt wurden 144 325 Verkehrsunfälle polizeilich registriert. Dabei gab es 129 202 Verkehrsunfälle mit...

  • Mitte
  • 12.03.19
  • 168× gelesen
  •  1
Kultur
Schauspieler Tuncay Gary bei den Proben zu "Hamlet".
  3 Bilder

Hamlet in der Gartenstadt
Tuncay Gary bringt mit Schülern Shakespeare-Klassiker auf die Bühne

Schauspieler und Regisseur Tuncay Gary leitet seit 2015 die Theaterwerkstatt in der Gartenstadt Atlantic. Nach der letzten Aufführung „Don Quijote & Dulcinea“ hat am 15. März um 17.30 Uhr „Hamlet“ Premiere. 13 Kinder und Jugendliche spielen in der Theaterwerkstatt ihre ganz besondere Version des Shakespeare-Klassikers. Die Bühnenfassung von Barbara Kindermann wurde von Tuncay Gary bearbeitet. Gemeinsam mit seinen Schauspielern entwickelt er die Stücke. Begleitet werden die Kids von einem...

  • Gesundbrunnen
  • 07.03.19
  • 236× gelesen
Politik
Ephraim Gothe, Bau- und Sozialstadtrat in Mitte.

Der geteilte Bezirk
Trotz Quartiersmanagement klafft die Schere zwischen Arm und Reich weiter auseinander

Der Bezirk Mitte wächst immer weiter und seine Probleme auch. Das geht aus dem Bericht zur sozialen Lage hervor. Wird ein Kind in Wedding geboren, ist die Chance, nicht übergewichtig zu werden, einen guten Schulabschluss zu schaffen, die deutsche Sprache zu beherrschen und einen Job zu bekommen deutlich geringer als in Alt-Mitte. Das sagt Sozialstadtrat Ephraim Gothe (SPD) nach Auswertung des aktuellen Sozialberichts. Sein Sozialexperte Jeffrey Butler hat auf 84 Seiten in Dutzenden...

  • Mitte
  • 19.01.19
  • 201× gelesen
Verkehr

S-Bahntunnel gesperrt

Im Nord-Süd-Tunnel der S-Bahn zwischen den Bahnhöfen Gesundbrunnen und Yorckstraße verkehren vom 4. Januar, 22 Uhr, bis 7. Januar, 1.30 Uhr, und noch einmal vom 11. bis 14. Januar, gleiche Uhrzeiten, keine Züge. Grund sind "notwendige Instandhaltungsarbeiten". Betroffen sind die Linien S1, S2, S25 und S26 sowie die Verlängerung der S46 am Sonnabend und Sonntagnachmittag ab beziehungsweise bis Gesundbrunnen. Fahrgäste werden während der Sperrzeiten gebeten, auf die Ringbahn S41 und S42 oder die...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 03.01.19
  • 40× gelesen
Verkehr

Sperrung vom 4. bis 7. Januar und vom 11. bis 14. Januar 2019
Umfangreiche Arbeiten im Nord-Süd-Tunnel der S-Bahn Berlin

Berlin. Notwendige Instandhaltungsarbeiten machen eine Sperrung des Nord-Süd-Tunnels der S-Bahn Berlin nötig. Gleisbauer, Techniker und Reinigungskräfte bringen die Infrastruktur auf Vordermann. Daher wird es folgende Sperrungen geben: Von Freitag, 4. Januar, 22 Uhr bis Montag, 7. Januar, 1.30 Uhr, sowie von Freitag, 11. Januar, 22 Uhr bis Montag 14. Januar, 1.30 Uhr fallen die Züge der Linien S1, S2, S25 und S26 zwischen Yorckstraße (Großgörschenstraße) bzw. Yorckstraße und...

  • 27.12.18
  • 441× gelesen
Blaulicht

4 Verletzte, eine davon schwer.
Mehrere Verletzte nach Kreuzungscrash

[Gesundbrunnen][Wedding]In der Nacht kam es auf der Kreuzung Osloerstr. Ecke Schwedenstr. Ecke Residenzstr. zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem 4 Personen, eine davon schwer, verletzt wurden. Nach ersten Erkenntnissen fuhr ein Renault SUV, mit erhöhter Geschwindigkeit, auf ein an der Kreuzung stehenden Opel auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Opel in den Kreuzungsbereich geschleudert und drehte sich dabei und kam knapp kurz vor dem U-Bahnhofeingang zum stehen. Der SUV rollte nach...

  • Gesundbrunnen
  • 26.12.18
  • 112× gelesen
BlaulichtAnzeige
  5 Bilder

Mitarbeiter in Wedding/Gesundbrunnen getötet
Mitarbeiter einer Sozialeinrichtung getötet

In den Büroräumen einer Sozialeinrichtung in Gesundbrunnen wurde am Freitag, den 16.11.2018 ein Mitarbeiter von einem zu Betreuenden niedergestochen und verstarb noch am Tatort. Während eines Gesprächs in der Einrichtung für betreutes Wohnen für psychisch Erkrankte in der Wiesenstraße soll ein 30-jähriger Mann gegen 10.35 Uhr auf den 39-jährigen Mitarbeiter mit einem Messer eingestochen haben und war anschließend zu Fuß geflüchtet. Alarmierte Rettungskräfte versuchten vergeblich, den...

  • Pankow
  • 17.11.18
  • 247× gelesen
Bauen
Das Brunnenviertel – ein stadtplanerisches Experiment.

Die Neugeburt eines Viertels
Stadtplaner Heinrich Suhr berichtet über das Bauprojekt Brunnenviertel

„Das Brunnenviertel als Experimentierfeld für die Stadtplanung“ lautet die nächste Veranstaltung der Geschichtswerkstatt „Anno erzählt“ am 16. September. Heinrich Suhr, Stadtplaner in den Sechzigerjahren, berichtet über seine Ziele für das Brunnenviertel. Der heue 84-jährige Architekt war maßgeblich an der Neugestaltung des Brunnenviertels seit den sechsziger Jahren beteiligt. Beim Geschichtscafé im Olof-Palme-Zentrum in der Demminer Straße 28 spricht er über die damaligen Ziele und...

  • Gesundbrunnen
  • 04.09.18
  • 290× gelesen
Politik
Das frühere Haus der Volksbildung in der Badstraße 10 mit der denkmalgeschützten Fassade steht bis auf das Erdgeschoss, in dem der Jugendclub ist, leer. Im Dachgeschoss wohnt noch eine Mieterin.
  2 Bilder

Bezirksverordnete wollen im Haus der Volksbildung ein Stadtteilzentrum einrichten

Das seit fast zehn Jahren so gut wie leerstehende Haus der Volksbildung an der Badstraße 10 unweit vom Bahnhof Gesundbrunnen soll ein „Kiezhaus“ werden. Das möchte das Quartiersmanagement (QM) Badstraße. Erst vor kurzem hatte sich der Ausschuss Soziale Stadt das imposante Gebäude mit dem Säulenportal angeschaut. „Wir unterstützen die Idee eines Stadtteilzentrums“, twitterte der Grünen-Bezirksverordnete Taylan Kurt danach. QM-Managerin Özlem Ayaydinli möchte das Gebäude zum „multifunktionalen...

  • Gesundbrunnen
  • 16.02.18
  • 650× gelesen
Blaulicht

Pizzafahrer stürzt bei Glätte

Gesundbrunnen. Aufgrund der überfrierenden Straße ist am 12. Februar gegen 19.30 Uhr ein Pizzabote mit seinem Liefermoped auf der Zechliner Straße gestürzt. Ersten Ermittlungen zufolge wollte der 34-Jährige in die Koloniestraße abbiegen. Dabei rutschte er weg und zog sich schwere Prellungen zu. Der Pizzafahrer kam in eine Klinik. DJ

  • Gesundbrunnen
  • 13.02.18
  • 14× gelesen
Blaulicht
Die Feuerwehr war mit 60 Mann am Ort.

Sieben Verletzte bei Wohnungsbrand

Gesundbrunnen. Mit einem Großaufgebot hat die Feuerwehr am 31. Januar einen Brand in einer Hinterhaus-Erdgeschosswohnung in der Exerzierstraße 28 gelöscht. Um 5.30 Uhr war das Feuer nach zwei Stunden Löscharbeiten unter Kontrolle. Elf Personen wurden aus angrenzenden Wohnungen mittels Fluchthauben und über tragbare Leitern gerettet und in Sicherheit gebracht. Sieben Mieter kamen mit Rauchgasverletzungen in Krankenhäuser. Die Feuerwehr war mit 15 Fahrzeugen und 60 Feuerwehrleuten am Ort. Die...

  • Gesundbrunnen
  • 31.01.18
  • 75× gelesen
Blaulicht

Spielcasino überfallen

Gesundbrunnen. Zwei maskierte Räuber haben am 20. Dezember kurz nach zwei Uhr ein Spielcasino an der Prinzenallee überfallen. Laut Polizei verschafften sich die Männer mit Gewalt Zutritt zu dem Geschäft. Einer der Täter hat die 53-jährige Angestellte bedroht und aufgefordert, die Kasse zu öffnen. Der Komplize soll dabei einen weiteren Angestellten in Schach gehalten haben. Das Räuberduo konnte mit der Beute fliehen. Verletzt wurde niemand. DJ

  • Gesundbrunnen
  • 20.12.17
  • 19× gelesen
Politik
Marode Schule: Jetzt war auch noch die komplette Heizung an der mit 1300 Schülern riesigen Ernst-Reuter-Schule ausgefallen.

Kältefrei wegen Heizungsausfall: Kostenstreit nach Kesselhavarie

Gesundbrunnen. Immer wieder Ärger mit kaputten Heizungen. Diesmal war die Ernst-Reuter-Sekundarschule an der Stralsunder Straße betroffen. Der Bezirk und die beauftragte Wartungsfirma streiten über Kostenübernahme. 14 Grad im Klassenzimmer, kältefrei für die Schüler. An der ohnehin maroden Ernst-Reuter-Schule waren alle drei Heizkessel ausgefallen. Von der Havarie betroffen war auch die benachbarte Gustav-Falke-Grundschule. Weil sich das Bezirksamt und die beauftragten Wartungsfirmen nicht...

  • Gesundbrunnen
  • 16.10.17
  • 278× gelesen
Blaulicht

Minderjährige Kioskräuber gefasst

Gesundbrunnen. Die Polizei hat im Märkischen Viertel und in Gesundbrunnen zwei minderjährige Räuber festgenommen. Nach bisherigen Erkenntnissen sollen die beiden am 5. September gegen 11.45 Uhr einen Zeitungskiosk an der Aroser Allee in Reinickendorf überfallen haben. Sie waren maskiert und haben den 41-jährigen Inhaber mit einem Messer und einer Schusswaffe bedroht. Die Räuber konnten Bargeld und Zigaretten erbeuten. Anschließende Ermittlungen brachten die Fahnder auf die Spur. Die...

  • Gesundbrunnen
  • 14.09.17
  • 39× gelesen
Sport
14 Bewegungsangebote an sieben Standorten in Berlin-Mitte, bwgt e.V.
  13 Bilder

Kostenloser Outdoor-Sport in Berlin-Mitte

Projekt "Bewegung im öffentlichen Raum" von bwgt e.V. läuft erfolgreich Im Herbst 2016 startete das Projekt mit den ersten Bewegungsangeboten, im Sommer 2017 gibt es 14 verschiedene Sport- und Bewegungsangebote an sieben Standorten in Moabit, Gesundbrunnen und Wedding. Sie sind allesamt kostenlos, für Anfänger*innen geeignet und können ohne Voranmeldung besucht werden. Einen Überblick aller Angebote und Orte findet man auf der neuen Internetseite www.bewegung-draussen.de Breitensportliche...

  • Moabit
  • 27.07.17
  • 871× gelesen
  •  2
Blaulicht
Sylvia Lampe-Dahm (links) und Lea Stumpf vom Einbruchskommissariat der Direktion 3 zeigen die Werkzeuge der Spurensicherung. Damit die Polizisten mit dem Spusi-Koffer gar nicht erst kommen müssen, sollten die Mieter ihre Türen sichern und immer aufmerksam sein.
  2 Bilder

Wohnungseinbrüche nehmen zu: Polizei will Bürger sensibilisieren

Gesundbrunnen. Nirgendwo wird im Bezirk Mitte soviel eingebrochen wie im Bereich des Polizeiabschnitts 36 in Gesundbrunnen. Die Beamten bitten die Bürger, mehr aufzupassen und die Türen zu sichern. Offen stehende Fenster, angeklappte Balkontüren, lediglich ins Schloss gezogene Wohnungstüren – wer es den Einbrechern so leicht macht, ist schnell Opfer eines Verbrechens. Polizisten vom Abschnitt 36 und Spezialisten vom Einbruchskommissariat der für den Citybezirk zuständigen Polizeidirektion 3...

  • Gesundbrunnen
  • 20.05.17
  • 398× gelesen
Blaulicht

Fußgänger schwer verletzt

Gesundbrunnen. Ein 54-jähriger Taxifahrer hat am 4. Mai gegen ein Uhr nachts beim Abbiegen von der Reinickendorfer Straße in die Gerichtstraße einen Fußgänger angefahren, der gerade die Fahrbahn überquerte. Der 36-jährige Mann wurde schwer verletzt. Rettungskräfte brachten ihn mit Beinverletzungen ins Krankenhaus. DJ

  • Mitte
  • 04.05.17
  • 16× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.