GRW-Mittel

Beiträge zum Thema GRW-Mittel

Umwelt
Die Ruine der Malchower Dorfkirche soll gesichert und restauriert werden.
2 Bilder

Dörfer touristisch besser erschließen
Acht Vorhaben für Malchow, Wartenberg und Falkenberg werden bis 2023 umgesetzt

Die einstigen Dörfer im Norden Lichtenbergs sollen besser touristisch erschlossen werden. Denn noch sind Malchow, Wartenberg und Falkenberg eher ein Geheimtipp für Touristen. Dabei gibt es in diesen Ortsteilen viel zu entdecken, vor allem Natur, aber auch Reste aus der Geschichte der einstigen Dörfer. Um sie mehr in den Fokus von Touristen zu rücken, hat das Bezirksamt das Projekt „Touristische Erschließung nördlicher Bereich des Bezirks Lichtenberg von Berlin“ gestartet. Bis 2023 sollen...

  • Bezirk Lichtenberg
  • 01.03.21
  • 180× gelesen
Sonstiges
Der Italienischer Garten wird aufgehübscht.

Terrassenanlage macht sich fein
Italienischer Garten lädt bald wieder zum Lustwandeln ein

Von den geometrisch angelegten Villengärten der oberitalienischen Frührenaissance inspiriert, lädt die symmetrische Terrassenanlage unterhalb der Gewächshäuser seit jeher zum Lustwandeln ein. Nun wird der um 1900 angelegte Italienische Garten instandgesetzt. Begonnen wurde vor zwei Monaten mit den hochgelegenen Wegen und den beiden Innenhöfen vor dem großen Tropenhaus, weiter geht es im März mit dem Jugendstil-Seerosenbecken an der eleganten Victoria-Terrasse. Wenn alles nach Plan...

  • Lichterfelde
  • 21.02.21
  • 98× gelesen
Verkehr

Zu große Schäden nach 33 Jahren
Senat baut ab dem Frühjahr die Blumberger-Damm-Brücke in Biesdorf neu

1987 wurde sie errichtet und ist seitdem eine wichtige Nord-Süd-Verbindung in Marzahn-Hellersdorf. Inzwischen weist die Blumberger-Damm-Brücke jedoch erhebliche Schäden auf. Im Frühjahr soll deshalb mit dem Abriss begonnen werden. Der Brückenneubau wird vermutlich fünf Jahre dauern. Mitte Dezember hat der Berliner Senat Gelder für Projekte bewilligt, die mit GRW-Mitteln (Gemeinschaftsaufgabe – Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur) gefördert werden sollen. Dazu gehören auch der Abriss...

  • Biesdorf
  • 15.01.21
  • 641× gelesen
Bauen
Der Entwurf zeigt das Innere des Besucherzentrums mit Shop, Garderobe, Infozentrum und Kassenbereich.
3 Bilder

Blick in die Zukunft
Neues Besucherzentrum im Botanischen Garten soll 2021 fertig werden

Der Botanische Garten hat noch viel vor für seine Gäste. Bis 2023 werden Garten und Museum mit Fördermitteln der „Gemeinschaftsaufgabe zur Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur (GRW) modernisiert und ausgebaut. Der gerade fertig gestellte Rohbau des neuen Besucherzentrums am Königin-Luise-Platz ist ein erster Meilenstein. Mehr als 450 000 Besucher kommen jährlich in den Botanischen Garten Berlin und das Botanische Museum. Damit zählt die Einrichtung in Dahlem zu den beliebtesten...

  • Dahlem
  • 18.11.20
  • 340× gelesen
Bauen

Moderner und barrierefrei
2020 beginnt der Umbau des Botanischen Museums

Das Botanische Museum wird komplett umgestaltet und barrierefrei umgebaut. Die Planungen laufen auf Hochtouren. Ab Ende 2019 wird das Museum für gut zwei Jahre geschlossen sein. Das Vorhaben wird mit Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur” (GRW) des Bundes gefördert. 7,4 Millionen Euro stehen zur Verfügung. Das sind 90 Prozent des Gesamtvolumens. Zehn Prozent steuert die Freie Universität bei. Während der Maßnahme bleibt das Museum ab Jahresende...

  • Steglitz
  • 20.02.19
  • 279× gelesen
Wirtschaft
20 Millionen Euro soll der Ausbau des Gebäudeensembles am Flugfeld kosten.
2 Bilder

Ehemaliges Flughafengebäude soll zur Touristenattraktion werden

Tempelhof. Das ehemalige Flugfeld ist längst ein Anziehungspunkt für Berliner und ihre Gäste. Nun soll das Gebäudeensemble des Tempelhofer Flughafens laut Senat „in eine atemberaubende Attraktion für Touristen und Berliner verwandelt“ werden. In den kommenden fünf Jahres sollen bis zu 20 Millionen Euro GRW-Mittel (Gemeinschaftsaufgabe Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur) in das Vorhaben unter Federführung der Tempelhof Projekt GmbH investiert werden, teilt die Senatsverwaltung für...

  • Tempelhof
  • 07.08.15
  • 178× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.