Alles zum Thema Kunstwettbewerb

Beiträge zum Thema Kunstwettbewerb

Politik
Der Siegerentwurf des Künstlerkollektivs raumlabor trägt den Namen "Hain".

24 Waldkiefern: Jury kürt Siegerentwurf für den Gedenkort Güterbahnhof Moabit

Moabit. Ein Hain soll es sein, bestehend aus 24 Waldkiefern, die in den nächsten drei Jahrzehnten erst heranwachsen müssen. So sieht es der Siegerentwurf des Kunstwettbewerbs für einen Gedenkort Güterbahnhof Moabit vor. Von den Gleisen 69, 81 und 82 wurden mit „Sondertransporten“ über 30.000 Berliner Juden deportiert. Die von der Jury unter Vorsitz der freien Publizistin und Honorarprofessorin für Kunst, Stefanie Endlich, ausgewählte Arbeit stammt vom Berliner Künstlerkollektiv „raumlabor“....

  • Moabit
  • 03.09.16
  • 79× gelesen
Kultur

Ausstellung zu Hellersdorf

Hellersdorf. Die Künstlerinitiative „Kunst im Untergrund“ stellt Ergebnisse eines offenen Kunstwettbewerbs in der Station urbaner Kulturen, Cecilienplatz 5, vor. In der Ausstellung setzen sich Künstler aus aller Welt mit dem Verhältnis zwischen dem Berliner Zentrum und den Außenbezirken am Beispiel Hellersdorfs auseinander. Das vom Senat geförderte Kunstprojekt greift dabei unter anderem die IGA 2017 im Bezirk auf, in deren Zusammenhang eine Reihe von Kunstaktionen geplant sind. Damit setzt die...

  • Hellersdorf
  • 09.07.16
  • 15× gelesen
Kultur
Schmuck fürs Bürgerbüro: Juror Ralf Welt (l.) und Wettbewerbsinitiator Stefan Evers hängen die besten Bilder an ihre Plätze.

Preisträger der 1. Jugendkunstbiennale stehen fest

Wilmersdorf. Die Stadt von morgen? Frieden, Eintracht und der Mensch als Maß der Dinge: Alle Teilnehmer des Kunstwettbewerbs bewiesen Ideenreichtum und Kreativität. Nun kürte die Jury um den CDU-Abgeordneten Stefan Evers die Sieger.Sollte auch nur ein kleiner Teil der Entwürfe Wirklichkeit werden, kann Berlin sich glücklich schätzen. Was junge Künstler in diesem Sommer bei der ersten Wilmersdorfer Jugendkunstbiennale einreichten, zeigte zumeist eine heitere Harmonie von Menschen in einem...

  • Wilmersdorf
  • 18.08.14
  • 149× gelesen
Bildung

Spandauer Schulen sind aufgerufen, mitzumachen

Spandau. Die Verwalter der Raab-Passage, Carl-Schurz-Straße 53, haben einen Kunstwettbewerb für Spandauer Schulen ausgeschrieben.Im Passagen-Durchgang zum Hof gibt es eine Wand (gegenüber der Buchhandlung), welche öfters beschmiert wird. Eine Kunstklasse soll diese Wand nun malerisch gestalten. Die Klassen müssen bis zum Beginn der Sommerferien ihre Entwürfe einreichen. Diese werden dann von den Eigentümern bewertet. Der Sieger kann nach den Ferien seinen Entwurf an die Wand bringen. Als Preis...

  • Haselhorst
  • 24.06.14
  • 15× gelesen