Anzeige

Alles zum Thema Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH

Beiträge zum Thema Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH

Kultur

Galerie bittet um Spenden

Prenzlauer Berg. Die F92 im Stadtteilzentrum an der Fehrbelliner Straße 92 ist eine richtige Kiez-Galerie. Kuratiert werden Kunstausstellungen ehrenamtlich von Viola Sandberg. Bis Mitte 2012 wurde ihre Arbeit noch über einen Träger gefördert. Als sich die Galeristin in den Ruhestand verabschiedete, stand diese Förderung nicht mehr zur Verfügung. Damit die Galerie 2018 wieder Ausstellungen mit Programm zeigen kann, sind weitere finanzielle Mittel nötig. Damit sollen vor allem die Honorare für...

  • Prenzlauer Berg
  • 18.12.17
  • 6× gelesen
Soziales
Isabelle Heroux (links) und Martina Breitmann von der Kita sind ehrenamtlich für den Nachbarschaftstreff zuständig.
5 Bilder

Kita bietet im neuen Nachbarschaftstreff Kontaktmöglichkeiten für alle Generationen

Köpenick. Gruppenräume, Spielzimmer und einen Ruheraum gibt es in fast jeder Kindertagesstätte. Die Knirpsenbude hat sogar einen eigenen Nachbarschaftstreff. „In Gesprächen mit Eltern und Nachbarn wurde klar, dass es im Raum Spindlersfeld keine Treffs für Nachbarn gibt. Gewünscht wurden auch Angebote für Senioren. Vor allem Eltern, die von außerhalb zugezogen sind, haben oft noch keine Kontakte und suchen nach Möglichkeiten zum Austausch“, berichtet Martina Breitkopf, die Leiterin der Kita...

  • Köpenick
  • 19.10.17
  • 159× gelesen
Leute
Die Kinder der Vorschulgruppe durften symbolisch mit anpacken.
4 Bilder

Neuer Rasen für die Kita: Unternehmer Christian Schumann spendet 2500 Euro

Köpenick. Nach drei Tagen war der Garten der Kita Pfeffermäuse an der Grünen Trift wieder schön. Eine Gartenbaufirma hat 300 Quadratmeter Rollrasen verlegt. Der neue Rasen ist eine Spende von Zahntechnikmeister Christian Schumann. Der hat sein Labor nur wenige Hundert Meter entfernt an der Wendenschloßstraße. „Wir haben im April unser 25. Firmenjubiläum gefeiert. Ich hatte meine Gäste statt Blumen und Bücher um Geldspenden gebeten, damit ich im Wohngebiet etwas Gutes tun kann“, berichtet...

  • Köpenick
  • 18.05.17
  • 392× gelesen
Anzeige
Bildung
Arbeitssenatorin Dilek Kolat übergab den symbolischen Schlüssel für das neue Bildungshaus an Pfefferwerk-Auszubildende.
3 Bilder

Ein Haus für Bildung: Pfefferberg Stadtkultur feiert Jubiläum und Eröffnung

Prenzlauer Berg. Die gemeinnützige Pfefferberg Stadtkultur GmbH kann auf 25 Jahre zurückschauen. Dieser Anlass wurde nicht nur gefeiert. Es konnte zugleich ein neues Gebäude eingeweiht werden: das Bildungshaus Pfefferberg. Dieses Haus entstand als Haus 12 neu auf dem einstigen Brauerei-Gelände an der Schönhauser Allee 176. Errichtet wurde der Neubau in Kooperation von Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH, dem Weiterbildungsträger WeTeK Berlin gGmbH sowie der Pfefferwerk Aktiengesellschaft. Dieses...

  • Pankow
  • 14.07.16
  • 142× gelesen
Bauen
Beuth-Professorin Ines Maria Rohlfing, Schüler Ahmad und der studentische Projektleiter Dominik Rose.
2 Bilder

Beuth-Studenten machen Schulhof grün: neue Perspektiven für Ernst-Schering-Schüler

Wedding. Landschaftsarchitekturstudenten planen einen Schulhof – die Schüler bauen mit: Diese Semesterarbeit ist nicht nur für die Projektmappe, sondern wird auch umgesetzt. Und die Schüler der Ernst-Schering-Schule in der Lütticher Straße 47 entdecken ihren Berufswunsch. Ahmad geht in die zehnte Klasse, doch in dieser Woche buddelt er gemeinsam mit 20 anderen Schülern – viele auch Flüchtlinge aus Willkommensklassen – auf der Schulhofbaustelle. Landschaftsgärtner will er werden, und wie es...

  • Wedding
  • 20.06.16
  • 372× gelesen
Bauen
Projektsteuerer Erik Schmierbach vor der Baustelle des Hauses 12:Ende April soll das neue Bildungshaus auf dem Pfefferberg fertig sein.
2 Bilder

Mehr Raum für die Lehre: Auf dem Pfefferberg entsteht bis April ein Bildungshaus

Prenzlauer Berg. Auf dem Pfefferberg dreht sich wieder ein Kran. Auf einer Baufläche im Hof wird das Vorhaben „Bildungshaus“ umgesetzt. Das weitläufige Areal in der Schönhauser Allee 176 gehört der Stiftung Pfefferwerk. Sie fungiert als Verpächter der Flächen. Mit den Einnahmen finanziert sie gemeinnützige Projekte. Auf dem Gelände standen einst 21 Gebäude. Manche waren so marode, dass sie abgerissen werden mussten. Fast alle Flächen sind inzwischen wieder bebaut und die noch bestehenden...

  • Prenzlauer Berg
  • 31.12.15
  • 188× gelesen
Anzeige
Kultur

Der Biergarten auf dem Pfefferberg ist wieder eröffnet

Prenzlauer Berg. Mit einem Sommerfest eröffnet einer der ältesten Biergärten Berlins seine Saison. Dazu sind am 31. Mai ab 11 Uhr Familien willkommen.Auf dem Programm stehen Musik, Kinderschminken und Basteln, Puppentheater, eine kostenfreie Tango-Stunde sowie viele Überraschungen. Für das leibliche Wohl wird mit Deftigem aus der Pfefferberg-Schankhalle gesorgt. Weiterhin können sich die Gäste auf kleine Köstlichkeiten freuen, die bei einem Showkochen von Azubis des Ausbildungsrestaurants "das...

  • Prenzlauer Berg
  • 21.05.15
  • 228× gelesen