U-Bahn

Beiträge zum Thema U-Bahn

Verkehr

Olympia-Bewerbung könnte die U-Bahn ins Märkische Viertel bringen

Märkisches Viertel. Der Verkehrsausschuss der Bezirksverordnetenversammlung berät am 26. Februar den Vorschlag der CDU-Fraktion, im Zuge einer Berliner Bewerbung für die Olympischen Spiele 2024 oder 2028 den Weiterbau der U-Bahnlinie 8 ins Märkische Viertel zu prüfen.Es ist eines der großen ungehaltenen Versprechen in der Liste nicht verwirklichter Großbauprojekte in Berlin: Als in den 1960er Jahren auf ehemaligem Kleingartenland die Großsiedlung Märkisches Viertel entstand, sollten die Mieter...

  • Märkisches Viertel
  • 19.02.15
  • 557× gelesen
  •  1
Verkehr

Bauarbeiten auf der U-Bahnlinie 7

Spandau. Bis zum 27. März wird es auf der U-Bahnlinie 7 zwischen den Bahnhöfen Rathaus Spandau und Rohrdamm während der Abend- und Nachtstunden zu Einschränkungen kommen. Grund sind Arbeiten an der rund 30 Jahre alten Tunneldichtung sowie Anpassungen des Bahnsteigniveaus, um künftig einen barrierefreien Einstieg zu gewährleisten. Während der Bauzeit fährt sonntags bis donnerstags jeweils von etwa 22 Uhr bis zum Betriebsschluss ein Pendelzug im 20-Minuten-Takt. Ein barrierefreies Umsteigen in...

  • Spandau
  • 16.02.15
  • 98× gelesen
Blaulicht

Messerstecher verletzte Mann

Gesundbrunnen. Am 30. Januar stach ein unbekannter Täter auf dem U-Bahnhof Voltastraße mehrfach auf einen Mann ein. Gegen 16.50 Uhr kam es auf dem Bahnhof aus bislang noch ungeklärter Ursache zu einem lautstarken Streit zwischen zwei Männern. Im Laufe der Rangelei zückte einer der beiden ein Messer und stach auf seinen Widersacher ein. Ein Zeuge konnte weitere Angriffe des Unbekannten verhindern, indem er den Täter am Arm festhielt. Dieser flüchtete daraufhin über die Treppen des U-Bahnhofs in...

  • Gesundbrunnen
  • 02.02.15
  • 100× gelesen
Verkehr

Bequemer zum Zug

Gesundbrunnen. Die Deutsche Bahn gibt am 9. Februar den Querbahnsteig und die bislang gesperrten Aufzüge im Bahnhof Gesundbrunnen für die Öffentlichkeit frei. Über den wieder geöffneten Querbahnsteig können Reisende dann witterungsgeschützt zwischen den Fern-, Regional- und S-Bahnsteigen wechseln. Im neuen Empfangsgebäude gehe indessen der Ausbau der Mieteinheiten weiter voran, heißt es seitens der Deutschen Bahn. Am Bahnhof Gesundbrunnen steigen jeden Tag mehr als 100.000 Menschen um, ein und...

  • Gesundbrunnen
  • 02.02.15
  • 78× gelesen
Blaulicht

Einsatz von Polizei und Zoll

Wedding. Am 28. Januar fand rund um den Leopoldplatz ein gemeinsamer Präventionseinsatz von Polizei und Zoll gegen Betäubungsmittelkriminalität statt. Über 70 Polizisten und Zollbeamte kontrollierten vier Stunden lang den Platz, den U-Bahnhof und einige anliegende Lokale. Zwischen 14.30 und 18.30 Uhr wurden insgesamt 83 Personen überprüft. Wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz wurden neun Strafverfahren eingeleitet. In zwei Fällen wurde gegen das Aufenthaltsgesetz verstoßen....

  • Wedding
  • 02.02.15
  • 86× gelesen
Politik

Mieten in Haselhorst

Haselhorst. Mit Protesten gegen die Schließung aller Bankfilialen in Haselhorst hatte es begonnen. Nach zwei überfüllten Kiezversammlungen im vorigen Jahr laden die SPD-Abgeordneten Daniel Buchholz und Swen Schulz am 10. Februar zur dritten Kiezversammlung. Dort stehen Experten für alle Fragen rund um Miete, Gewobag und die U-Bahn-Aufzüge bereit. Zwar gibt es mittlerweile wieder eine Post-Partnerfiliale an der Gartenfelder Straße 119. Aber viele Fragen sind noch offen: Wie werden sich die...

  • Haselhorst
  • 29.01.15
  • 212× gelesen
Kultur

U-Bahnhof im Kleinen

Tiergarten. Seit dem Start im Dezember arbeitet das Legoland Discovery Centre Berlin an der Potsdamer Straße mit Hochdruck am Bau der Erweiterung der U-Bahnlinie "U5 en miniature", die im "Miniland" aus Legosteinen bis Ende 2015 entstehen soll. Legoland-Modellbauer Olaf Reichert hat nun den U-Bahnhof "Bundestag" in Anlehnung an die Originalbaupläne fertiggestellt. Der Original-Bahnhof "Bundestag" nach einem Entwurf des Bundeskanzleramts-Architekten Axel Schultes wurde 2009 eröffnet. Die...

  • Tiergarten
  • 26.01.15
  • 97× gelesen
Verkehr

Promis nennen U 2-Stationen

Charlottenburg. Ansagen zum Aufhorchen: Seit dem 20. Januar hören Fahrgäste auf der U-Bahnlinie 2 vor jeder Haltestelle einen anderen Prominenten. So ertönt Marius Müller Westernhagen am Theodor-Heuss-Platz, Otto Walkes nennt den "Sophie-Charlotte-Platz" inklusive seines "Haha". Und kurz vor dem Stopp am Ernst-Reuter-Platz erklingt Veronica Ferres. Doch diese Aktion der BVG ist nur ein Vorgeschmack auf ein bevorstehendes Highlight. So knüpft Udo Lindenberg am 26. März an einen seiner...

  • Charlottenburg
  • 26.01.15
  • 160× gelesen
  •  1
Politik
Dauerbaustelle an der Wallstraße. Die BVG saniert den Tunnel des U-Bahnhofs Spittelmarkt.
2 Bilder

CDU sorgt sich um Fußgänger am U-Bahnhof Spittelmarkt

Mitte. Die Wallstraße bleibt noch knapp drei Jahre Baustelle. Die BVG hat im November begonnen, den Tunnel des 108 Jahre alten U-Bahnhofs Spittelmarkt abzudichten.Bis Oktober 2015 sollen die Arbeiten nördlich des U-Bahnhofs fertig sein, danach wird bis Oktober 2016 die südliche Seite gemacht, wie BVG-Sprecher Markus Falkner sagt. Dazu kommt, dass verschiedene Leitungsbetriebe neue Wasserrohre, Gas-, Strom- und Telekommunikationsleitungen verlegen. "Wir gehen davon aus, dass bis Ende 2017 die...

  • Mitte
  • 15.01.15
  • 677× gelesen
Politik
Steinhaufen und Gabionen sollen Vögeln und Amphibien neue Lebensräume in der Hönower Weherkette bieten.

Bezirk überdenkt Weideprojekt am U-Bahnhof Hönow

Hellersdorf. Die Arbeiten zur Neugestaltung der Hönower Weiherkette sind fast beendet. Infrage steht, ob die geplante Beweidung mit Rindern auf einzelnen Fläche in Angriff genommen werden kann. Geplant war, schon im Sommer vergangenen Jahres auf einer Fläche nordwestlich des U-Bahnhofes Hönow eine Weide einzurichten. Rinder des Naturschutzzentrums Malchow sollten dort weiden, um Flächen von massivem Bewuchs frei zu halten. Dreimal ließ das Umweltamt des Bezirks Zäune aufstellen und dreimal...

  • Hellersdorf
  • 15.01.15
  • 223× gelesen
Verkehr

Entwürfe für Umgestaltung der Kleistraße in der Urania

Schöneberg. Die BVG will in diesem Jahr die U-Bahn-Tunneldecke zwischen Wittenbergplatz und der Kreuzung An der Urania/Martin-Luther-Straße sanieren. Unmittelbar im Anschluss soll der westliche Teil der Kleiststraße umgestaltet werden.Es ist geplant, die Straße als "Eingang zur City West" aufzuwerten. "Der wichtige Abschnitt östlich des Wittenbergplatzes erhält ein Stück mehr Aufmerksamkeit. Dies ist auch für die wachsende Zahl der Hotelgäste an diesem Ort wichtig", erläutert...

  • Schöneberg
  • 14.01.15
  • 81× gelesen
Bauen
Der Bahnhofsrohbau unter der Dresdner Straße.

Historisches Bauwerk soll jetzt zugeschüttet werden

Kreuzberg. Nördlich des Oranienplatzes befindet sich unter der Dresdner Straße ein nie in Betrieb gegangener U-Bahntunnel einschließlich Bahnhofsrohbau. Er soll in einigen Wochen für immer verschwinden.Nach den bisherigen Planungen wird der Tunnel voraussichtlich im Februar oder März verfüllt. Bereits seit 2012 ist er gesperrt, weil die Statik nicht mehr sicher ist. Außerdem birgt der Hohlraum Gefahren für den Verkehr. Bis zur Schließung hatten die Berliner Unterwelten Führungen veranstaltet....

  • Kreuzberg
  • 12.01.15
  • 888× gelesen
Bauen

Straße soll am 19. Dezember freigegeben werden

Mitte. Die südliche Fahrbahn des Boulevards Unter den Linden wird voraussichtlich noch im Dezember für den Verkehr freigegeben.Gute Nachrichten für Autofahrer. Die südliche Fahrbahn wird wieder geöffnet. Der geplante Termin am 15. Dezember konnte zwar nicht gehalten werden, aber ab 19. Dezember soll der Verkehr auf drei Spuren wieder rollen, wie Oliver Turner von der Senatsbauverwaltung mittelt. Die Südfahrbahn war seit Juli 2012 zwischen Charlotten- und Glinkastraße wegen der U5-Baustelle...

  • Mitte
  • 11.12.14
  • 76× gelesen
Verkehr

Pendelverkehr auf der Linie U 6

Reinickendorf. Noch bis zum 22. August saniert die BVG die Bahnhöfe Otisstraße und Scharnweberstraße, was zu Pendelverkehr auf der U-Bahnlinie 6 führt.Die Sanierung besteht vor allem in Dichtungsarbeiten an den Gleisbrücken an den beiden U-Bahnhöfen. Am U-Bahnhof Otisstraße werden parallel die Bahnsteigkanten saniert. Die Arbeiten erfordern einen Pendelverkehr, jeweils im Zehn-Minuten-Takt zwischen Alt-Tegel und Holzhauser Straße, zwischen Holzhauser Straße und Kurt-Schumacher-Platz sowie...

  • Reinickendorf
  • 17.07.14
  • 252× gelesen
Sonstiges

BVG erneuert Kabeltröge der U-Bahn bis 8. August

Marzahn-Hellersdorf. Wegen Bauarbeiten ist der Zugverkehr auf der U 5 zwischen den Bahnhöfen Wuhletal und Tierpark ab Dienstag, 10. Juni, bis Freitag, 8. August, unterbrochen. Die BVG erneuert die Kabelkanäle zwischen den U-Bahnhöfen Tierpark und Biesdorf-Süd.Die bestehenden Kabeltröge sind verschlissen, entsprechen nicht mehr dem Stand der Technik und werden durch neue ersetzt. Die in den Kanälen befindlichen Fahrstrom-, Signal- und Kommunikationskabel sichern den Zugbetrieb der U-Bahn. Sie...

  • Marzahn
  • 06.06.14
  • 62× gelesen
Verkehr
Anrainer der Hardenbergstraße müssen sich auf jahrelange Beeinträchtigungen gefasst machen. Aktuell bauen hier bereits die Wasserbetriebe.

Baustelle der BVG stört Verkehr auf der Hardenbergstraße

Charlottenburg. Ab Juni ist es so weit: Ausgehend vom Ernst-Reuter-Platz beginnen die Berliner Verkehrsbetriebe mit Abdichtungsarbeiten am Schacht der U 2. Zur Folge hat das verengte Fahrspuren und Schienenersatzverkehr zu später Stunde.Seit dem Krieg unangetastet - jetzt ein Sanierungsfall. Die Tunneldecke der U-Bahnlinie 2 zeigt deutliche Verfallsspuren. Um die Stahlbetonkonstruktion für die nächsten 50 Jahre flott zu machen, wird in wenigen Wochen gegraben. Und zwar genau unter der südlichen...

  • Charlottenburg
  • 14.04.14
  • 278× gelesen
Politik

Grüne wollen das Befahren der Löhlein- und Brümmerstraße erleichtern

Dahlem. Auf den Einbahnstraßen zu beiden Seiten der U 3 sollen Radfahrer mehr Rechte erhalten. Die Grünen wollen sie zum Beispiel auf der Löhleinstraße auch in Richtung Stadtmitte fahren lassen.Zwischen Thielallee und Fabeckstraße soll laut dem Grünen-Antrag in der Bezirksverordnetenversammlung in der westlich der U-Bahn verlaufenden Löhleinstraße Radverkehr in beiden Richtungen möglich sein, also auch entgegen der Einbahnstraße. Bislang gibt es dort keine markierten Radwege. Östlich der...

  • Dahlem
  • 07.04.14
  • 37× gelesen
Bauen

Tunnelmaschine für U5-Bau jetzt bereit für die Querung des Spreekanals

Mitte. Nach vier Monaten Stillstand hat die sogenannte Tunnelvortriebsmaschine (TVM) "Bärlinde" wieder Fahrt aufgenommen.Das 700 Tonnen schwere Stahlmonster, das die U-Bahnröhren der U5-Verlängerung verlegt, musste im November an der Museumsinsel stehen bleiben, weil mehr Wasser als erwartet in die Baustelle eingedrungen war. Bisher hat der Hightech-Maulwurf seit seinem Start im Marx-Engels-Forum vergangenen Sommer die Spree und das Humboldtforum unterfahren und bislang 427 Meter Tunnel gebaut....

  • Mitte
  • 27.03.14
  • 43× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.