Lastenräder brauchen Namen

Charlottenburg. "Mierendorff-Kutsche", "Kiezkarosse" oder einfach nur Hermine oder Horst: Wie sollen die Kiez-Lastenräder heißen, die zukünftig im Kiez rund um den Mierendorffplatz unterwegs sein werden? Die Mierendorff-Insel macht mit bei der „flotte kommunal“, einer Gemeinschaftsaktion des Senats, einiger Bezirksämter und des ADFC. Schon bald können Anwohner kostenlos zwei E-Lastenfahrräder beim Kiezbüro ausleihen. Die Details werden gerade ausgearbeitet. Jetzt geht es um die Namen für die Räder. Kreative Namensvorschläge nimmt das Kiezbüro entgegen: kiezbuero@dorfwerkstadt.de. my

Autor:

Manuela Frey aus Charlottenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen