Klassik

Beiträge zum Thema Klassik

Soziales

Benefizkonzert für Kinder

Gatow. Bei einem Benefizkonzert für den Verein "Kindernothilfe" spielt das "Potsdamer Flötett" am 20. Juni um 18 Uhr in der Dorfkirche Gatow, Alt-Gatow 32, sommerliche Musik aus vier Jahrhunderten auf Blockflöten, Klarinette und Orgel. Der Eintritt ist frei, Spenden für ein Projekt der "Kindernothilfe" in Simbabwe werden jedoch erbeten. Michael Uhde / Ud

  • Gatow
  • 03.06.15
  • 35× gelesen
Kultur
Komponist Marian Lux.
2 Bilder

Die Havel als Sinfonie: Karten gibt es im Gotischen Haus

Spandau. Ab sofort können Karten für die Uraufführung der Sinfonischen Dichtung "Die Havel" am 13. Juni im Nauener Ortsteil Groß Behnitz in der Tourist-Information im Gotischen Haus, Breite Straße 32, erworben werden.Nicht nur die wechselnden Ausstellungen der Bundesgartenschau machen die Havelregion 2015 besonders anziehend - auch viele kulturelle Ereignisse im westlichen Vorland der Hauptstadt ziehen Besucherscharen an. Die Tourist-Information Berlin-Spandau im Gotischen Haus bietet neben...

  • Haselhorst
  • 01.06.15
  • 87× gelesen
Kultur

Komponist im Porträt

Tempelhof. Im Rahmen der Konzertreihe "Klänge der Welt" steht am 31. Mai in der historischen Tempelhofer Dorfkirche am Reinhardplatz das "Komponistenportrait José Vitores" auf dem Programm. Das Konzert mit Kammermusik beginnt 17 Uhr, der Eintritt ist frei. Horst-Dieter Keitel / HDK

  • Tempelhof
  • 21.05.15
  • 19× gelesen
Kultur

Pfingstkonzert mit Alphorn

Märkisches Viertel. Anlässlich des 40. Jubiläums der "Ilisch-Orgel in der Apostel-Johannes-Kirche" lädt die evangelische Gemeinde zu einem ungewöhnlichen Pfingstkonzert am 30. Mai um 18 Uhr in den Kirchsaal, Dannenwalder Weg 167. Es erklingt Musik für Trompete, Alphorn und Orgel. Ausführende sind Traugott Forschner (Trompete und Alphorn) sowie Klaus Nothdurft (Orgel). Sie spielen Werke von Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel, Georg Philipp Telemann und anderen. Der Zugang ist...

  • Märkisches Viertel
  • 18.05.15
  • 84× gelesen
Kultur
Das Jagdschloss bildet die Kulisse für die Konzerte zum Thema "Mythos Natur".
2 Bilder

Klassik Open Air zu Pfingsten am Jagdschloss Grunewald

Dahlem. Der "Mythos Natur" steht zu Pfingsten im Mittelpunkt der Veranstaltung Klassik Open Air im Jagdschloss Grunewald. Versprochen wird ein Gesamtkunstwerk aus dem Dreiklang von Musik, Gesang und Sprache.Der erste Teil des Programms beginnt mit Ludwig van Beethovens "Pastorale" als Hymne an die Natur. Vor den Sätzen der Symphonie sind Gedichte von Hermann Hesse, Johann Wolfgang von Goethe und Conrad Ferdinand Meyer zu hören. Im zweiten Teil geht es um die "mythische" Wechselwirkung zwischen...

  • Grunewald
  • 18.05.15
  • 180× gelesen
Kultur
Marion Koch wird durch das Programm "Ope-rette sich, wer kann" führen. Junge Sänger werden die Zuschauer mit Operettenmelodien und Anekdoten begeistern.

Junge Musiker präsentieren Operetten-Programm

Prenzlauer Berg. Mit einer Reihe von Veranstaltungen möchte das Musiktheater-Ensemble "Canto Con Moto" in den kommenden Monaten seine Zuschauer und -hörer überraschen. Ab sofort präsentiert es einmal im Monat in Myer‘s Hotel in der Metzer Straße 26 ein Programm. Junge Sänger präsentieren Stücke aus Opern, Operetten und Musicals.Am 27. Mai um 19.30 Uhr geht es los mit "Ope-rette sich, wer kann". Ist die Operette eigentlich nur etwas für die ältere Generation? Und was verbirgt sich eigentlich...

  • Prenzlauer Berg
  • 13.05.15
  • 65× gelesen
Kultur

Steglitzer Tage für Alte Musik vom 14. bis 17. Mai

Steglitz. Die 23. Steglitzer Tage für Alte Musik finden in diesem Jahr vom 14. bis 17. Mai statt. Neben Meisterkursen für Musiker aus aller Welt finden öffentliche Vorträge und Konzerte statt.Am Donnerstag, 14. Mai, 20 Uhr, werden die Musiktage im Gutshaus Steglitz, Schloßstraße 48, mit einem Konzert eröffnet. Thema ist der Gesang als Redekunst. Zu hören ist Musik von Giralomo Frescobaldi, Domenico Mazzocchi, Jacopo Peri und Claudio Monteverdi. Der Eintritt kostet 15 Euro, ermäßigt zehn Euro....

  • Steglitz
  • 11.05.15
  • 96× gelesen
Kultur

Musik aus Frankreich

Britz. Französische Musik aus drei Jahrhunderten für Violoncello und Klavier ertönt am 16. Mai um 19 Uhr im Festsaal von Schloss Britz. Hans-Joachim Scheitzbach (Violoncello) und Hendrik Heilmann (Klavier) spielen Werke von Ravel, Debussy, Thomé, Couperin und weiteren berühmten französischen Komponisten. Hans-Joachim Scheitzbach war Solocellist an der Komischen Oper Berlin, Hendrik Heilmann Klavierdozent an der Hochschule für Musik "Hanns Eisler Berlin". Eintrittskarten zum Preis von 12,...

  • Britz
  • 11.05.15
  • 32× gelesen
Kultur

Konzert zu Himmelfahrt

Biesdorf. Die Wuhletal-Psychosoziales Zentrum gGmbH lädt am Donnerstag, 14. Mai, zu einem Himmelfahrtskonzert ein. Unter dem Titel "Musik zur Maienzeit" sind unter anderem Werke von Telemann, Händel und Mendelssohn zu hören. Es singt Heidi Vetter (Sopran), begleitet von Joachim Vetter an der Orgel. Das Konzert in der Krankenhauskirche im Wuhlgarten, Brebacher Weg 15, beginnt um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Kontakt unter 562 96 94 23. Harald Ritter / hari

  • Biesdorf
  • 07.05.15
  • 63× gelesen
Kultur

Klassik im Kiez genießen

Adlershof. Am 10. Mai erklingt in der Verklärungskirche in der Arndtstraße 11-15 die Nicolai-Messe von Joseph Haydn und die Kantate "Jauchzet Gott in allen Landen" von Johann Sebastian Bach. Beginn ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, Spenden sind willkommen. Ralf Drescher / RD

  • Adlershof
  • 29.04.15
  • 28× gelesen
Kultur

Mozart und die Wunderkindheit

Märkisches Viertel. Das Kammerorchester Unter den Linden führt mit seinen Familienkonzerten im Fontane-Haus, Wilhelmsruher Damm 142C, in die "Wunderkindheit" von Wolfgang Amadeus Mozart ein. Gespielt wird am 10. Mai um 16 Uhr sowie am 11. Mai um 10.30 Uhr. Karten kosten für Kinder bis zwölf Jahre sechs Euro, für Erwachsene zwölf Euro. Gruppen ab acht Personen zahlen pro Person fünf Euro. Kartenbestellung unter 47 99 74 23. Christian Schindler / CS

  • Märkisches Viertel
  • 29.04.15
  • 44× gelesen
Kultur

Muttertag im Gutshaus

Kladow. Am Muttertag, dem 10. Mai, lädt die Bellclassic-Musikakademie Berlin um 15 Uhr unter dem Motto "Klassik am Sonntag" zu einem Konzert in den Theatersaal des historischen Gutshauses im Park Neukladow an der Neukladower Allee 9 ein. Das Duo Uhjin Choi (Viola) und Andrés Atala-Quezada (Klavier) präsentieren Werke von Paul Hindemith und Johannes Brahms. Der Eintritt kostet 20, ermäßigt 15 Euro. Karten gibt es im Vorverkauf unter 21 47 12 35 oder bellclassic@musik-akademie-berlin.de....

  • Kladow
  • 29.04.15
  • 68× gelesen
Kultur

Folklore und Klassik

Waidmannslust. Das Ensemble "I Felici" spielt am 9. Mai um 18 Uhr in der Königin-Luise-Kirche, Bondickstraße 14. Auf der musikalischen Reise erklingen Musikstücke von internationaler Folklore (Klezmer, Irish Folk und Latin) bis zu Klassik und Swing. Gast des Ensembles ist Tirza Seifert-Reuter mit ihrer Harfe. Der Eintritt ist frei - um eine Spende wird gebeten. Der Förderverein der Königin-Luise-Kirche ist Schirmherr des Konzerts. Christian Schindler / CS

  • Lübars
  • 29.04.15
  • 39× gelesen
Kultur

Haydn-Nacht im Radialsystem

Friedrichshain. Der Komponist Joseph Haydn (1732-1809) steht im Mittelpunkt der "Radialen Nacht" am Freitag, 8. Mai, im Radialsystem, Holzmarktstraße 33. Sie beginnt um 19 Uhr. Neben mehreren Aufführungen seiner Werke sind auch Lesungen, Fotos sowie ein Werkstattgespräch Teil des Programms. In der "Haydn-Lounge" wird ein Konzertbesuch im 18. Jahrhundert nachempfunden. Zu ihm gehörte damals nicht nur die Musik, sondern Billard oder Bridge sowie weitere Abwechslungen. Der Abend ist gleichzeitig...

  • Friedrichshain
  • 28.04.15
  • 55× gelesen
KulturAnzeige
Am 7. Mai spielt das Duo Apéritif.

Konzerte in der Dorfkirche Alt-Staaken

Die Ev. Kirchengemeinde zu Staaken mausert sich zu einem kulturellen Zentrum im Westen Spandaus. Am 7. Mai um 19 Uhr tritt das Duo Apéritif auf. Nora Markowski (Violine) und Laura-Marlene Gick (Violoncello) pflegen ein breitgefächertes Repertoire von Kammermusik durch die Jahrhunderte. Neben Werken bekannter Komponisten wird diesmal etwas ganz Besonderes zu hören sein: ein jetzt erst entdecktes "Duo in vier Sätzen" von Claus Clauberg (1890-1963), der unter anderem Pianist und Komponist von...

  • Staaken
  • 24.04.15
  • 137× gelesen
Kultur

Konzert auf der Zitadelle

Hakenfelde. "Russisch-französische Impressionen" erwarten die Besucher eines Konzerts am 26. April auf der Zitadelle Spandau. Zu hören sind Werke von Rachmaninow, Tschaikowsky, Fauré und Gounod. Es spielen Antje Messerschmidt auf der Violine und Natalia Christoph am Klavier. Es singt Marie-Audrey Schatz (Sopran). Die Karte kostet zwölf, ermäßigt neun Euro. Vorbestellung 89 37 05 30. Das Konzert beginnt um 16 Uhr im Gotischen Saal auf der Zitadelle Am Juliusturm. Ulrike Kiefert / uk

  • Haselhorst
  • 14.04.15
  • 72× gelesen
Kultur

Melodienreigen aus Operetten

Steglitz. Melodien aus den bekanntesten Operetten des Goldenen und des Silbernen Zeitalters der Wiener Operette erklingen am Mittwoch, 22. April, 15 Uhr, im Club Steglitz, Selerweg 18-22. Ester Puzak singt unter anderem Lieder aus "Die schöne Galathee", "Die Fledermaus", "Der Vogelhändler" und "Zwei Herzen im Dreivierteltakt". Begleitet wird die Sängerin von Christina Hanke-Bleidorn am Klavier. Dazu plaudert Maria Delling über die damalige Zeit und die Geschichte der Wiener Operette. Eintritt...

  • Steglitz
  • 13.04.15
  • 49× gelesen
Kultur

Chorkonzert zum Jubiläum

Zehlendorf. Der Mittelhof-Chor Cascada wird zehn Jahre alt und lädt zum Jubiläumskonzert ein. Es beginnt am Sonntag, 19. April, im Nachbarschaftscafé der Villa Mittelhof, Königstraße 42-43. Zu hören sind Lieder von Klassik bis Folklore. Bei einigen Melodien werden die Zuhörer zum Mitsingen eingeladen. Zum Jubiläum hat Cascada den Chor vom Weg der Mitte zu Gast. Beginn ist um 16 Uhr. Der Eintritt ist frei, 80 19 75 39. Ulrike Martin / uma

  • Wannsee
  • 13.04.15
  • 47× gelesen
Kultur
Mike Segal.

Mike Segal bietet im Gotischen Saal Jazz für Klassikfans

Haselhorst. Der Verein Klassik in Spandau bietet am 18. April ab 19.30 Uhr im Gotischen Saal der Zitadelle Jazz für Klassikfreunde mit Mike Segals "Songs of Love".Es spielen Martina Gebhardt (Gesang), Franz Bauer (Vibraphon), Robin Draganic (Bass), Tilman Person (Schlagzeug) und Mike Segal (Altsaxophon) selbst. Der kanadische Altsaxophonist Segal lebt seit vielen Jahren in Berlin und wirkt hier als Musiker und Lehrer. Er ist als kreativer Improvisator und einfühlsamer Komponist weit über die...

  • Haselhorst
  • 13.04.15
  • 205× gelesen
Kultur

Sonny Thet in der Musikfabrik

Schmargendorf. "Cello Royal" nennt sich das Programm des Musikers Sonny Thet, zu erleben in Blackmore’s Musikfabrik, Warmbrunner Straße 52, am Sonntag, 19. April, ab 19 Uhr. Der gebürtige Kambodschaner ist zumeist als Cellist tätig, gilt aber als Multitalent an vielen Instrumenten. Wie er stilistisch zwischen Jazz, Klassik und Rock pendelt, erleben Gäste bei einem Eintritt von 19 Euro. Thomas Schubert / tsc

  • Grunewald
  • 13.04.15
  • 20× gelesen
Kultur

Franz Schubert im Porträt

Kladow. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Kultur am Sonntag" der "Akademie für Anthroposophische Medizin Havelhöhe" portraitiert Pianistin Konstanze John am 19. April musikalisch-literarisch den Komponisten Franz Schubert. Die einstündige Veranstaltung beginnt um 11 Uhr im Saal des Hauses 28 des Gemeinschaftskrankenhauses Havelhöhe am Kladower Damm 221. Der Eintritt ist frei. Michael Uhde / Ud

  • Gatow
  • 09.04.15
  • 24× gelesen
Kultur

Kammermusik im Schloss

Niederschönhausen. Unter dem Motto "Frühling in Schönhausen" findet am 23. April um 18 Uhr ein Konzert im Schloss Schönhausen statt. Zu erleben sind Kammermusik-Stücke, die von Schülern des Musik-Gymnasiums Carl Philipp Emanuel Bach gespielt werden. Die frühere Sommerresidenz von Elisabeth Christine, der Gemahlin Friedrichs des Großen, bietet für dieses Konzert die ideale Kulisse. Verfügt das Schloss doch über eine große Parkanlage. Veranstaltet wird dieses Frühlingskonzert vom Förderverein...

  • Niederschönhausen
  • 09.04.15
  • 41× gelesen
Kultur

Von Klassik bis Folklore

Staaken. In der evangelischen Zuversichtskirche am Brunsbütteler Damm 312 spielt am 29. März um 16 Uhr das "Wiener Mandolinen-, Gitarren- und Saitenensemble Steglitz" Melodien von Klassik bis Folklore. Der Eintritt ist frei, um Spenden für die Musiker wird jedoch gebeten. Michael Uhde / Ud

  • Staaken
  • 18.03.15
  • 16× gelesen
Kultur
Spielindustrie-Superstar Tommy Tallarico führt durch den Abend und greift auch selbst zur Gitarre.

Von Space Invaders bis Final Fantasy: Videospiel trifft Klassik

Kreuzberg. "Video Games Live" ist ein spektakuläres Event mit der Musik aus den populärsten Videospielen aller Zeiten. Das Besondere: Die Musik wird live von einem großen Symphonieorchester mit Chor gespielt.Das Projekt wurde von Spielindustrie-Superstar Tommy Tallarico produziert, der das Publikum auch höchstpersönlich durch den Abend führen wird - und natürlich wird er den Fans durch sein geniales Gitarrenspiel ordentlich einheizen. Mit der Musik von Kult-Videogames wie Final Fantasy,...

  • Kreuzberg
  • 05.03.15
  • 298× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.