Anzeige

Alles zum Thema LED

Beiträge zum Thema LED

Bauen
Nicht alle mögen die "Zigarette" in der Altstadt. Aber die Laterne leuchtet mit LED jetzt effizienter.
2 Bilder

Spandau leuchtet heller: Jede fünfte Gaslaterne ist inzwischen auf LED umgerüstet

Fast jede fünfte Straßenlaterne kommt in Spandau mittlerweile als moderne LED-Leuchte daher. Der Bezirk ist damit Vorreiter beim Umrüsten. Spandau leuchtet besonders hell. Denn in der Zitadellenstadt ist heute schon beinahe jede fünfte Straßenlaterne eine moderne LED-Leuchte. Das zeigen die neuen Zahlen des Senats. Demnach liegt der Anteil des bereits umgerüsteten Bestandes in Spandau bei knapp 19 Prozent. Der Bezirk ist damit berlinweit Spitzenreiter. Es folgt Neukölln mit knapp 15...

  • Spandau
  • 28.01.18
  • 153× gelesen
Bauen
Alte Gaslaternen sollen in den kommenden Jahren eine energiesparende LED-Beleuchtung erhalten.
2 Bilder

Energieverschwendung: Gaslaternen im 24-Stunden-Betrieb

Zehlendorf. Alle Welt redet vom Energie sparen. Wenn dann ausgerechnet Gaslaternen in den Straßen rund um die Uhr brennen, ist der Unmut groß. Solche Energieverschwendung von Laternen gibt es in der Ilsenstein-, der Forst- und der Karl-Hofer-Straße. Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung weiß von den Dauerbrennern. „Die Schalter, die normalerweise die Laternen automatisch ein- und ausschalten, sind anfällig für Störungen und zudem schwer zu beschaffen. Es gibt nur noch zwei Firmen, die sie...

  • Zehlendorf
  • 04.11.16
  • 133× gelesen
Bauen
Von den vorgestellten modernen Straßenlaternen erhielt das Modell Lucento die meisten Stimmen. Eine Mehrheit der Anwohner aber will die historischen Gasleuchten behalten.

Keine neue Quartiersleuchte, keine Umrüstung der Gaslaternen auf LED

Moabit. Es bleibt alles, wie es ist im Beusselkiez. Die Bürgerbefragung zu einer neuen Quartiersleuchte brachte offenbar nicht das von der Senatsverwaltung gewünschte Ergebnis. Der Senat hatte im Winter im bereits elektrifizierten Abschnitt der Waldstraße zwischen Turm- und Wiclefstraße eine Beleuchtungsmusterstrecke eingerichtet. Die Anwohner waren aufgerufen, ihren Favoriten unter den montierten sieben verschiedene LED-Leuchten zu benennen. Anlass des Projekts waren ein Warnruf des...

  • Moabit
  • 26.07.16
  • 281× gelesen
Anzeige
Verkehr
Die mit Gas betriebene Aufsatzleuchte soll durch eine moderne LED-Straßenlaterne ersetzt werden.

Rathauschef und Anwohner fordern Erhalt der alten Gaslaternen in Moabit

Moabit. Berlin will die alten Gaslaternen im Kiez zwischen Turm- und Siemensstraße durch moderne LED-Leuchten ersetzen. In der Bevölkerung regt sich darüber Unmut. Die Anwohner können sich seit einigen Wochen selbst einen Eindruck von den neuen Straßenlaternen machen. Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt hat in der Waldstraße eine Musterstrecke mit den zur Wahl stehenden Prototypen installiert. Die Bürger sind bis Ende April aufgerufen, sich an der Auswahl zu beteiligen....

  • Moabit
  • 12.04.16
  • 207× gelesen
Bauen

Kiezspaziergang zu den Leuchten

Moabit. Anwohner im Kiez zwischen Oldenburger und Beusselstraße, Turm- und Siemensstraße können sich an der Auswahl der neuen Leuchte für die dortige Straßenbeleuchtung beteiligen. Die alten Gaslaternen will der Senat voraussichtlich bis 2017 oder 2018 gegen modernes LED-Licht austauschen. Auf einer Musterstrecke in der Waldstraße sind die sieben vorgeschlagenen Modelle installiert. Bei einem Kiezspaziergang am 6. April ab 20 Uhr erläutern Mitarbeiter der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung...

  • Moabit
  • 24.03.16
  • 31× gelesen
Bauen
Rund um den Wansdorfer Platz hat die Senatsverwaltung für Verkehr und Umwelt kurz vor Jahresende ein Projekt zur Umrüstung von Gaslaternen abgeschlossen.
5 Bilder

Modernes Licht, Tradition im Design: Gaslaternen in Hakenfelder Kiez umgerüstet

Hakenfelde. Von rund 224.000 Berliner Straßenlaternen funktionieren noch knapp 36.600 mit Gas. Auch die will das Land sukzessive abschaffen beziehungsweise auf Strom umstellen – um Energie zu sparen. Ein Projekt rund um den Wansdorfer Platz ist jetzt abgeschlossen. Durchaus möglich, dass der eine oder andere gar nichts mitbekommen hat: Das neue Straßenlicht im Amorbacher Weg ähnelt dem alten wie ein Zwilling dem anderen. „Ich habe von Beginn an versprochen, dass sich die moderne,...

  • Hakenfelde
  • 03.01.16
  • 302× gelesen
Anzeige
Bauen
Anfang März wurde der LED-Laufsteg an der Ladestraße in Betrieb genommen.

Es werde LED

Kreuzberg. Am Abend des 5. März wurde der sogenannte LED-Laufsteg entlang der Ladestraße des Deutschen Technikmuseums in Betrieb genommen. Auf rund 1500 Metern parallel zur Möckernstraße ist die Lichtquelle jetzt im Einsatz. Die auf diese Weise illuminierte Ladestraße ist Teil der nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministeriums. Denn LED sorgt für weniger Kohlendioxid. Thomas Frey / tf

  • Kreuzberg
  • 09.03.15
  • 82× gelesen
Bauen und Wohnen
Ein Hingucker sind diese Kugelleuchten im verschneiten Garten. Sie bieten aber auch Sicherheit.

Beleuchtungstipps für Haus und Garten

Stundenlang im Dunkeln mit dem Schlüssel nach dem Schlüsselloch zu stochern, kann ärgerlich sein. Oder wenn man im Winter nur so schnell wie möglich ins Haus möchte. Eine passende Beleuchtung schafft da Hilfe. Pollerleuchten: "Treppen vor dem Hauseingang sichert man mit Leuchten, die Stufen und Kanten betonen", erklärt Jürgen Waldorf, Geschäftsführer des Fachverbandes Licht im Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie. Dafür eignen sich zum Beispiel niedrige Pollerleuchten, die...

  • Mitte
  • 07.11.14
  • 48× gelesen
Wirtschaft Anzeige

Viele nützliche und schöne Dinge

Im Lichthaus am Tierpark gibt es viele nützliche, interessante und schöne Dinge zu entdecken. Dinge, die es wo anders kaum noch gibt. Wie wär’s mit dem besonderen Geschenk für alle Gelegenheiten - Duftkerzen mit dem Aaah- und Oooh-Effekt. Bei ca. 70 Stunden Brenndauer und über 20 Duftnoten von Vanille, Lavendel bis Bouquet der Rose und vielen mehr. Die Advents- und Weihnachtszeit ist nicht mehr weit. Auch für diesen Anlass hält das Lichthaus viele schöne Dekoartikel bereit und natürlich auch...

  • Friedrichsfelde
  • 06.11.14
  • 13× gelesen
Bauen und Wohnen
Verbraucher können die Lichtqualität von LED-Lampen mit Hilfe des Farbwiedergabeindex überprüfen.

Energieeffiziente LEDs im Überblick

Die einen empfinden das Licht als zu kalt, die anderen stören sich an der Extraportion Quecksilber im Haushalt: Energiesparlampen genießen keinen sonderlich guten Ruf. Eine Alternative sind Lichtemittierende Dioden, kurz LEDs, die immer häufiger in Elektromärkten und Lampengeschäften angeboten werden.Warum sie Energiesparlampen überlegen sind und was man bei der Auswahl beachten muss: Geldwerter Vorteil: Fürs Portemonnaie lohnt sich ein Austausch auf jeden Fall. Brachte eine Glühbirne eine...

  • Mitte
  • 03.06.14
  • 42× gelesen
Bauen Anzeige
LED - die umweltfreundlichere und sparsamste Alternative.

Nur dunkel ist billiger

Pro Data empfiehlt: LED - die umweltfreundlichere und sparsamste Alternative. Einfache Glühbirnen gehörten bisher zum Standard. Doch diese sollten nach und nach durch moderne LED-Lampen abgelöst werden. Doch worin genau liegen nun die Vorteile dieser Lampen? Zunächst einmal sind sie robuster als ihre altmodischen Vorgänger und sie punkten durch die erhöhte Zahl der Betriebsstunden. Machen Sie den direkten Vergleich: Eine herkömmliche Glühbirne leuchtet im Schnitt etwa 1000 Stunden, bevor...

  • Tempelhof
  • 12.05.14
  • 8× gelesen
Wirtschaft Anzeige

Lassen Sie sich beraten...

... über den Unterschied einer energiesparenden LED und einer herkömmlichen Glühlampe. Z. B. welche LED ersetzt am besten welche Glühlampe. Für alle, die es sehr hell mögen oder brauchen, weiterhin im Angebot Glühlampen von 100 bis 150 Watt. Zum entspannten Lesen von spannender Lektüre empfiehlt Ihnen das Lichthaus Tageslichtlampen. Und zu Ostern gibt es viele schöne Dekoartikel, wie Ostersträuße, mundgeblasene Ostereier und mehr. Als besonderes Geschenk für alle Gelegenheiten empfiehlt das...

  • Friedrichsfelde
  • 10.04.14
  • 6× gelesen