Anzeige

Alles zum Thema Parkhaus Lietzensee

Beiträge zum Thema Parkhaus Lietzensee

Bauen
Schöne Aussichten für Besucher, weniger schöne für Gartenkunstexperte Dietmar Lang: Die weiße Pergola muss erneuert werden.
6 Bilder

Parkpflegewerk greift: Lietzenseepark wächst zum Schmuckstück heran

Charlottenburg. Im Lietzenseepark ist es schön. Für die vielen Berliner, die ihn zur Erholung nutzen, ist das eine Selbstverständlichkeit. Doch hinter der schmucken, denkmalgeschützten Parkanlage stecken natürlich viel Planung, viel Teamwork und viel Arbeit. An einem „Runden Tisch“ trafen sich jetzt alle, die für die kleine Wohlfühloase zwischen Kaiserdamm und Neuer Kantstraße verantwortlich sind, um weitere Erhaltungs- und Verschönerungsmaßnahmen zu besprechen. Gartenkunstexperte Dietmar...

  • Charlottenburg
  • 12.07.17
  • 217× gelesen
  • 1
Politik
Zurück zur alten Pracht: Carsten Knobloch und das Team vom Verein Parkhaus Lietzensee investieren in die verfallene Immobilie.
2 Bilder

30.000 Euro noch: Spendenmarathon soll das Parkwächterhaus endgültig retten

Charlottenburg. 30 000 Euro beschaffen – das ist der letzte Part im großen Plan zur Sanierung des Parkwächterhäuschens am Lietzensee. Wenn dieser Betrag eingeht, ist dem Lietzenseepark ein neuer Anziehungspunkt gewiss. Die Pläne sind geschmiedet, ein Löwenanteil des Geldes liegt dank einer 600 000-Euro-Förderung durch die Lottostiftung bereit. Nun macht sich der Verein Parkhaus Lietzensee als Pächter des gleichnamigen Problembaus an den letzten Akt seiner Öffentlichkeitskampagne: Ein Barometer...

  • Charlottenburg
  • 07.06.17
  • 190× gelesen
Soziales

Gegen Müll im Lietzenseepark

Charlottenburg. Mehr Sauberkeit im Lietzenseepark – das ist das Thema eines Runden Tisches am 4. Mai, 17 Uhr, beim Divan in der Nehringstraße 26, zu dem der Verein ParkHaus Lietzensee einlädt. Gemeinsam mit Anwohnern und Anliegern wie Supermärkten, Spätis, Gewerbetreibenden und Schulen, aber auch den zuständigen Ämtern, soll beraten werden, wie nicht nur der anfallende Müll entsorgt, sondern schon im Vorfeld vermieden werden kann. Der Verein ParkHaus Lietzensee will das Parkwächterhaus...

  • Charlottenburg
  • 25.04.17
  • 55× gelesen
Anzeige
Bildung

Verein betreut Schulgarten

Charlottenburg. Neues Urban-Gardening-Projekt: Auf einem 267 Quadratmeter großen Grundstück an der Kuno-Fischer-Straße wird der Verein Parkhaus Lietzensee ab Frühjahr Kindern „ackern“ lassen. Ziel wird es sein, dass eine Partnerschule, die es noch zu bestimmen gilt, Kinder eine Art Schulgarten anlegen lässt. Als weiterer Kooperationspartner des Projekts wirkt die "Gemüseackerdemie". tsc

  • Charlottenburg
  • 07.02.17
  • 31× gelesen
Politik
Getragen von der Hoffnung: Carsten Knobloch und Helferin Katie konnten im Mai noch nicht wissen, dass der Traum von der Haussanierung bald wahr wird.

Lottostiftung gibt 600.000 Euro für Sanierung des Parkwächterhauses

Charlottenburg. Das ganz große Los: Beim Bürgerverein "Parkhaus Lietzensee" herrscht Jubelstimmung angesichts einer heiß ersehnten Entscheidung: Die Berliner Lottostiftung bezahlt fast die komplette Summe zur Ertüchtigung des künftigen Kieztreffs. Nein, allein mit dem sommerlichen Eisverkauf war das nicht zu leisten. Auch nicht mit Pilates-Workshops und Halloween-Aktionen. Aber der kreative Dauereinsatz von Carsten Knobloch, Katja Baumeister-Frenzel und ihrer Mitstreiter vom Verein "Parkhaus...

  • Charlottenburg
  • 25.12.16
  • 86× gelesen
  • 2
Politik

Spende ans Parkwächterhäuschen

Charlottenburg. Wer im Café Wahlkreis in der Fredericiastraße 9a Kaffee und Kuchen bezahlt, unterstützt damit Kiezprojekte. Nun überreichte der Bundestagsabgeordnete Klaus-Dieter Gröhler (CDU) als Betreiber des Kiezbüros 540 Euro an den Verein Parkhaus Lietzensee – die Einnahmen der Sommermonate im Café. Damit kommt der Verein der Sanierung des brachliegenden Parkwächterhäuschens im Lietzenseepark ein Stück näher. Nach vollbrachter Arbeit will man hier einen Nachbarschaftstreff eröffnen....

  • Charlottenburg
  • 18.11.16
  • 8× gelesen
Anzeige
Soziales

Programm am Parkwächterhaus

Charlottenburg. Mit Eisverkauf an Wochenenden und neuen Programmpunkten meldet sich der Verein Parkhaus Lietzensee aus der Sommerpause zurück. Besucher bekommen künftig an jedem Donnerstagnachmittag regionale und saisonale Lebensmittel bei einer „Food Assembly“ geliefert. Zudem parkt sonnabends und sonntags wieder der nostalgische Wagen der Eismanufaktur aus der Seelingstraße vor dem Häuschen. Und die ehrenamtlichen Paten der Problemimmobilie im Lietzenseepark geben bei der Gelegenheit gerne...

  • Charlottenburg
  • 12.09.16
  • 13× gelesen
Sport

Pilates-Kurs im Lietzensee

Charlottenburg. Einen Vorgeschmack, welche Angebote das Parkwächterhaus am Lietzensee zukünftig bereithalten könnte, liefert ein neuer Pilates-Kurs. Er findet im Juli jeden Montagabend von 19.30 bis 20.30 Uhr und im August immer mittwochs von 8 bis 9 Uhr auf der Wiese vor dem Häuschen statt. Jeder, der eine Matte und 10 Euro pro Sitzung mitbringt, darf teilnehmen. Alle Einnahmen aus dem Pilatestraining unter freiem Himmel kommen dem Verein Parkhaus Lietzensee und damit der Sanierung des Hauses...

  • Charlottenburg
  • 27.07.16
  • 13× gelesen
Soziales
Fleißige Bürger retten ein verfallendes Häuschen: Katrin Kirschke-Knobloch, ihr Mann Carsten und der Betreiberverein leisten unzählige Stunden an ehrenamtlicher Arbeit.
7 Bilder

Verein belebt Parkwächterhaus am Lietzensee in kleinen Schritten

Charlottenburg. Blutorange, Schoko und Vanille – am Eiswagen vor dem Parkwächterhaus am Lietzensee haben Besucher jetzt an jedem Wochenende die Qual der Wahl. Und beim Schlecken erzählen ihnen die Betreiber auch ihren großen Plan. Ein Maikranz baumelt sachte unter dem Dachfirst, die Bierbänke darunter sind fast bis auf den letzten Platz belegt, als wolle man der urigen Hütte in ihren schlimmsten Zeiten die Treue beweisen. Hier vor dem Parkwächterhaus, einem traurigen Beispiel für den Verfall...

  • Charlottenburg
  • 18.05.16
  • 309× gelesen
Politik
Selbstversorgerszene im Aufwind: Auch am Nikolsburger Platz erhoffen sich Bürger reiche Ernte.

Wo man den Bezirk essen kann: „Urban Gardening“ erreicht die City West

Charlottenburg-Wilmersdorf. Tomatenzüchten auf Brachen, Äpfelpflücken neben Sandkästen, Kräutersammeln auf Parkwiesen: Solch bäuerlichen Spielarten des Großstadtplebens will die Verwaltung zum Teil entgegenkommen. Aber sind all die gärtnerischen Wünsche realistisch? Die Saat im nächstbesten Beet vergraben, ordentlich wässern und schließlich mit eigener Hand ernten. Kann es so einfach sein? Ja und nein, muss die Antwort lauten. Ein zwiespältiges Ergebnis lag am Ende vor, nachdem das Bezirksamt...

  • Charlottenburg
  • 23.03.16
  • 317× gelesen
Bauen

Parkwächterhaus abgedichtet

Charlottenburg. Rechtzeitig vor dem Winter hat der Betreiberverein des Parkwächterhauses am Lietzensee erste Reparaturmaßnahmen zum Abschluss gebracht. Dank Spenden und Einnahmen bei Sonderveranstaltungen gelang es, Dach und Regenrinnen des maroden Gebäudes wieder abzudichten und damit den Wassereinbruch zu stoppen. Mit weiteren Spenden möchte der Verein „Parkhaus Lietzensee“, der den Bau vom Bezirk gepachtet hat, 2016 die Ertüchtigung voranbringen mit dem Ziel, möglichst bald ein Café und...

  • Charlottenburg
  • 11.12.15
  • 28× gelesen
Bauen
Von der Bruchbude zum Schmuckstück: Der Verein „Parkhaus Lietzensee“ braucht Hilfe für die Sanierung.

Parkwächterhaus: Betreiberverein unterschreibt Pachtvertrag mit dem Bezirk

Charlottenburg. Rund zwölf Monate, nachdem der Verein „Parkhaus Lietzensee“ ein Interessenbekundungsverfahren gewann, soll nun die Ertüchtigung des Schmuckstücks in Gang kommen. Doch zur Wiederherstellung als Kiez-Treff mit Café braucht es 30 000 Euro Spenden. „Wann endlich offen?“ Eine aufgekritzelte Frage an der Fassade drückt das aus, was im Lietzenseepark in diesem Sommer viele wissen wollen. Wann also kehrt im brachliegenden Parkwächterhaus wieder Leben ein? Die Antwort vom Bürgerverein,...

  • Charlottenburg
  • 24.08.15
  • 344× gelesen
Soziales
Kultureller Treff von morgen? Eine Gruppe von Bürgern will den Bezirk überzeugen, das Parkwächterhaus im Lietzensee für die Nachbarschaft zu öffnen.

Initiative präsentiert Konzept fürs Parkwächterhaus

Charlottenburg. Mitten in einem belebten Park fristet der frühere Sitz des Grünflächenamts ein trostloses Dasein. Wenn in diesem Monat eine Vorentscheidung über seine Zukunft fällt, gehört das Konzept des Vereins "Parkhaus Lietzensee" zu den aussichtsreichsten Entwürfen. Es hat aber einen Haken.Man braucht nicht viel Fantasie mitzubringen, um sich das markanteste Bauwerk des Lietzenseeparks als Schmuckstück vorzustellen. Wer den Uringeruch, den dezenten Moder und die lumpige Matratze auf der...

  • Charlottenburg
  • 01.09.14
  • 76× gelesen