Taxifahrer

Beiträge zum Thema Taxifahrer

Blaulicht

Taxifahrer ausgeraubt

Neukölln. Opfer eines Raubes wurde am 8. Februar ein 74-jähriger Taxifahrer. Ein unbekannter Mann war gegen 3 Uhr am S-Bahnhof Frankfurter Allee in sein Fahrzeug gestiegen und ließ sich in die Fontanestraße fahren. Beim Verlassen des Wagens riss der Räuber das mobile Navigationssystem von der Windschutzscheibe und begab sich zur Fahrerseite. Dort zerrte er den Droschkenkutscher aus dem Auto und entwendete das Portemonnaie mit den Tageseinnahmen. Der Fahrgast flüchtete anschließend. Der...

  • Neukölln
  • 11.02.17
  • 13× gelesen
Blaulicht

Versuchter Raub an Taxifahrer

Reinickendorf. Mit einem Überfall endete in der Nacht zum 22. Oktober eine Taxifahrt. Ein 47-jähriger Taxifahrer hatte gegen 22.30 Uhr die Polizei in die Straße Roedernau alarmiert. Er gab an, zwei Fahrgäste hätten ihn vom Kottbusser Tor aus in die Sackgasse gelotst. Dort hätten ihn die Männer mehrmals mit der Faust ins Gesicht geschlafen, einer habe mit einem Messer hantiert. Der Taxifahrer konnte flüchten und die Polizei rufen, erlitt aber Schnittverletzungen an den Händen. Die Täter entkamen...

  • Reinickendorf
  • 25.10.16
  • 32× gelesen
Blaulicht

Schwerer Unfall in der Puschkinallee

Alt-Treptow. Ein Taxifahrer hat am 17. Oktober bei einem Verkehrsunfall schwere Kopfverletzungen erlitten. Gegen 21.45 Uhr fuhr ein 45-Jähriger mit seinem Skoda in der Puschkinallee vom rechten Fahrbahnrand an und wollte wenden. Dabei stieß er mit einem von hinten kommenden Taxi zusammen, dass in Richtung Schlesische Straße unterwegs war. Dadurch schleuderte das Taxi nach links und prallte gegen einen Baum. Der 31 Jahre alte Taxifahrer schlug mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe und erlitt...

  • Alt-Treptow
  • 19.10.16
  • 68× gelesen
Blaulicht

Taxifahrer überfallen

Kreuzberg. Als ein Taxifahrer am Abend des 24. September das Geld von zwei Fahrgästen kassieren wollte, schlugen ihm die beiden mit den Fäusten ins Gesicht, raubten sein Portemonnaie und flüchteten mit der Taxifahrer musste mit Verdacht auf einen Jochbein- und Nasenbeinbruch im Krankenhaus behandelt werden. Nach Ermittlungen der Polizei waren die beiden Räuber am Kaiser-Wilhelm-Platz in Schöneberg in sein Taxi gestiegen. tf

  • Kreuzberg
  • 26.09.16
  • 9× gelesen
Blaulicht

Mit dem Messer bedroht

Moabit. In Moabit ist ein Taxifahrer überfallen worden. Nach Angaben des 51-jährigen Opfers stiegen am 3. September kurz nach Mitternacht zwei Fahrgäste an der Ecke Lehrter und Perleberger Straße in seinen Wagen. Während der Fahrt in Höhe der Stephanstraße habe ihn der Mann auf dem Beifahrersitz mit einem Messer bedroht und Geld gefordert, sagte der Taxifahrer. Der Mann auf dem Rücksitz soll ihn von hinten am Kopf festgehalten haben. Das Opfer kam der Aufforderung nach. Die Räuber flüchteten...

  • Moabit
  • 08.09.16
  • 24× gelesen
Blaulicht

Jagd nach Räubern

Neukölln. Mit einem Hubschrauber hat die Polizei in der Nacht zum 1. August im Volkspark Hasenheide nach zwei Räubern gesucht. Die beiden Männer hatten als Fahrgäste einen Taxifahrer gegen 4 Uhr am Columbiadamm zum Halten aufgefordert, ihm plötzlich ein Messer an den Hals gehalten und Geld gefordert. Mit der ausgehändigten Beute rannten die Täter in den Park. Dort konnten sie trotz des Hubschraubereinsatzes von der herbeigerufenen Polizei nicht gefunden werden. Der 30-jährige Taxifahrer blieb...

  • Neukölln
  • 04.08.16
  • 26× gelesen
Blaulicht

Radfahrerin verletzt

Friedrichshain. Mit Knochenbrüchen musste am späten Abend des 19. Juli eine 27-jährige Frau ins Krankenhaus eingeliefert werden. Nach eigenen Angaben war sie mit ihrem Fahrrad in der Wühlischstraße unterwegs. Auf Höhe Gabriel-Max-Straße sei ihre Vorfahrt von einem Taxifahrer missachtet worden. Die Frau musste stark abbremsen und stürzte dabei. Nach Zeugenaussagen soll der Taxilenker angehalten und Erste Hilfe geleistet haben. Als Rettungskräfte eintrafen, sei er weitergefahren. tf

  • Friedrichshain
  • 21.07.16
  • 16× gelesen
Blaulicht

Überfall auf 74 Jährigen in der Emdener Str. - vermutliche Täter festgenommen

Moabit. 14 und 16 Jahre sollen die vermutlichen Täter zur Tatzeit gewesen sein. Heute früh konnten sie verhaftet werden Überfall auf 74 Jährigen Am 28.Oktober 2015 wurde gegen 23 Uhr ein 74 Jähriger in seiner Wohnung, in der Emdener Strasse, überfallen. Der Täter ging mit extremer Brutalität vor. Zahlreiche Schläge in das Gesicht des Senioren führten zu mehrfachen Brüchen im Gesicht. Der Mann kam sofort in eine Klinik. Weitere Straftaten führten auf die Spur der Täter Am 11. Juni...

  • Moabit
  • 04.07.16
  • 113× gelesen
Blaulicht

Räuber biss Taxifahrer

Staaken. Ein 53-jähriger Taxifahrer ist am 20. Juni von einem Fahrgast beraubt und verletzt worden. Der Tatverdächtige war zuvor am Alexanderplatz gemeinsam mit vier Frauen in das Taxi gestiegen, die bereits in der Prinzenallee und am Brunsbütteler Damm ausgestiegen waren. Als das Taxi den Cosmarweg gegen 0.30 Uhr erreichte, sprühte der Mann dem Fahrer plötzlich Pfefferspray ins Gesicht und biss ihm in die rechte Hand. Anschließend entwendete er die Geldbörse seines Opfers und flüchtete in...

  • Staaken
  • 20.06.16
  • 24× gelesen
Blaulicht

Radfahrerin schwer verletzt

Mitte. Ein Taxifahrer hat am 26. April gegen 19.30 Uhr auf der Kreuzung Torstraße/Chausseestraße eine Radfahrerin erfasst und schwer verletzt. Die 24-Jährige wurde in eine Klinik gebracht. Nach Aussagen des 44-jährigen Taxifahrers fuhr er die Chausseestraße in Richtung Friedrichstraße und passiert die Kreuzung Torstraße bei Grün. DJ

  • Mitte
  • 27.04.16
  • 15× gelesen
Blaulicht

Taxifahrer angegriffen

Friedrichshain. Ein Taxifahrer ist am frühen Morgen des 18. April am Ostbahnhof von einer Gruppe mit gefüllten Pappbechern beworfen und anschließend von einem Mann fremdenfeindlich beleidigt worden. Den wahrscheinlich Verantwortlichen für die Verbalattacken konnte die Polizei vorläufig festnehmen, der Becherwerfer war zunächst noch unbekannt. Der Taxilenker wurde bei dem Angriff leicht verletzt. tf

  • Friedrichshain
  • 21.04.16
  • 25× gelesen
Blaulicht

Fußgänger schwer verletzt

Mariendorf. Bei einem Verkehrsunfall erlitt ein 32-jähriger Fußgänger am 28. Februar gegen 2 Uhr schwere Kopfverletzungen und wurde von der Feuerwehr zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Ersten Ermittlungen zufolge war ein Taxifahrer von der Reißeckstraße nach links in die Straße Am Heidefriedhof eingebogen und erfasste den auf der Fußgängerfurt laufenden Mann. Der Taxifahrer blieb unverletzt. HDK

  • Mariendorf
  • 29.02.16
  • 49× gelesen
Blaulicht

Taxifahrer als Zeuge gesucht

Friedrichshain. Bei den Ermittlungen zu einem Sexualdelikt an einem 20-jährigen britischen Staatsangehörigen sucht die Polizeiinspektion Oberhavel einen Taxifahrer als möglichen Zeugen. Er soll am Donnerstag, 4. Februar, in der Zeit zwischen 0 und 9 Uhr im Bereich der Warschauer Straße eine Fahrt nach Hennigsdorf übernommen haben und könnte mögliche wichtige Angaben zu seinen Fahrgästen machen. Wer sich von diesen Hinweisen angesprochen fühlt, wird gebeten, sich unter  03301/85 10 zu melden....

  • Friedrichshain
  • 26.02.16
  • 30× gelesen
Blaulicht

Taxifahrer beraubt

Schöneberg. Ein Unbekannter hat in Schöneberg einen Taxifahrer überfallen und beraubt. Der Täter stieg am Abend des 8. Februar am Rathaus Steglitz ein und ließ sich in die Peter-Vischer-Straße fahren. Anstatt dort aber auszusteigen, griff der Mann den 65-jährigen Taxifahrer plötzlich an, entriss ihm die Geldbörse und ergriff die Flucht. Der Fahrer blieb unverletzt. KEN

  • Schöneberg
  • 10.02.16
  • 28× gelesen
Blaulicht

Taxifahrer überfallen

Lichtenberg. Ein Taxifahrer wurde in der Nacht des 9. Novembers überfallen. Der Fahrer wartete am Bahnhof Ostkreuz auf Kunden, als gegen 23.45 Uhr ein Mann einstieg. Während der Fahrt, auf Höhe des Blockdammwegs, bedrohte er den Taxifahrer von hinten mit einem unbekannten Gegenstand. Vermutlich hat es sich dabei um eine Pistole gehandelt, heißt es im Polizeibericht. Der Unbekannte raubte das Portemonnaie des Fahrers und flüchtete.KW

  • Lichtenberg
  • 10.11.15
  • 52× gelesen
Auto und Verkehr

Anschnallpflicht für Taxifahrer

Taxifahrer verzichten oft auf das Anlegen des Anschnallgurts. Bis vor kurzem hatten sie dabei das Recht auf ihrer Seite, sagt Frederik Wilhelmsmeyer vom Taxi- und Mietwagenverband BZP. "Hinter der Regelung schwebte die Angst, dass man sich bei einem Überfall der Situation nicht entziehen kann, wenn man angeschnallt ist." Inzwischen herrsche aber Einigkeit darüber, dass die Gefahr, bei einem Verkehrsunfall verletzt zu werden, weitaus höher ist. Daher wurde die Ausnahmeregelung Ende Oktober 2014...

  • Mitte
  • 23.10.15
  • 119× gelesen
Blaulicht

Taxiräuber per Video gesucht: 2500 Euro Belohnung

Tiergarten. Es geschah am 11. Juni dieses Jahres, ein Donnerstag: Damals wurde ein Taxifahrer bei einem Überfall schwer verletzt. Jetzt sucht die Polizei mit Hilfe eines Videos nach den Taxiräubern. Die Tat muss sich kurz vor 3.20 Uhr ereignet haben. Zu dieser Zeit waren Autofahrer in der Wichmannstraße, Ecke Schillstraße auf den Verletzten aufmerksam geworden. Der 28-Jährige gab gegenüber der Polizei an, dass er von zwei Tätern überfallen worden sei, die gegen 3.15 Uhr in der...

  • Tiergarten
  • 20.08.15
  • 53× gelesen
Blaulicht

Fahrgast bedroht Taxifahrer

Prenzlauer Berg. Durch den Alarm eines Taxifahrers konnte die Polizei am 23. Juni einen bewaffneten Zechpreller festnehmen. Der Taxifahrer nahm gegen 1.45 Uhr in der Göhrener Straße einen Fahrgast auf. Er fuhr zunächst zu einem Geldautomaten in die Danziger Straße. Als der Unbekannte ausgestiegen war, hantierte er mit einem Taschenmesser herum. Da dem Taxifahrer dies nicht geheuer war, alarmierte er seine Kollegen über Funk. Der Fahrgast setzte sich kurz darauf wieder auf den Beifahrersitz und...

  • Prenzlauer Berg
  • 28.07.15
  • 51× gelesen
Blaulicht

Motorradfahrer schwer verletzt

Dahlem. Am Mittwoch, 15. Juli, stieß in Dahlem ein Motorradfahrer mit einem Taxi zusammen und wurde dabei schwer verletzt. Der 56-jährige Taxifahrer war gegen 6.45 Uhr auf der Königin-Luise-Straße in Richtung U-Bahnhof Dahlem Dorf unterwegs. In Höhe der Straße Im Winkel bog er in eine Grundstückseinfahrt, um dort zu wenden. Dabei soll er nach bisherigen Erkenntnissen den entgegenkommenden 45-jährigen Honda-Fahrer übersehen haben, sodass es zum Zusammenstoß kam. Der Zweiradfahrer stürzte und kam...

  • Dahlem
  • 16.07.15
  • 108× gelesen
Blaulicht

Fahrgast wollte Taxi rauben

Prenzlauer Berg. Ein rabiater Fahrgast wollte einem Taxifahrer vor wenigen Nächten gegen Mitternacht in der Knaackstraße das Auto stehlen. Eigentliches Fahrziel des Mannes war die Eberswalder Straße. Im Gespräch mit seinem Fahrgast verfestigte sich beim Taxifahrer die Auffassung, dass der Mann die Tour gar nicht bezahlen kann. Deshalb hielt er an, stellte den Motor ab und forderte den Passagier auf, das Taxi zu verlassen. Der Mann wurde aggressiv, stieg aus, zerrte den Taxifahrer aus dem Wagen,...

  • Prenzlauer Berg
  • 30.06.15
  • 81× gelesen
Blaulicht

Hermannplatz: Unfallzeugen gesucht

Neukölln. Am Hermannplatz kam es in den frühen Morgenstunden des 2. Mai zu einem Unfall, bei dem ein offenbar gestohlener BMW von der Straße abgekommen ist. Die Insassen flüchteten zu Fuß.Ein unbekannter Taxifahrer hatte um 5 Uhr eine Polizeistreife auf ein verunglücktes Auto am Hermannplatz aufmerksam gemacht. Er erzählte den Beamten, dass zwei Männer zu Fuß vom Unfallort geflüchtet seien. Offenbar war der BMW von der Straße abgekommen und gegen ein Hochbeet auf dem Mittelstreifen gestoßen....

  • Neukölln
  • 18.05.15
  • 121× gelesen
Politik

Taxi-Halteplätze verlegen

Lankwitz. Die CDU-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) möchte den Taxi-Halteplatz vor der Lankwitzer Kirche näher an den S-Bahnhof Lankwitz verlegen lassen. Das Bezirksamt soll dies gemeinsam mit der Taxi-Innung und dem Taxi-Verband prüfen. Die Fraktion schlägt den Rathausvorplatz am Rathaus Lankwitz oder die Kaulbachstraße unter Einbeziehung des ehemaligen Bahnhofsvorplatzes vor. Begründet wird der Antrag damit, dass der jetzige Taxi-Stand nicht die steigenden Fahrgastzahlen...

  • Lankwitz
  • 11.05.15
  • 97× gelesen
Blaulicht

Radfahrer von Taxi erfasst

Niederschöneweide. Bei einem Verkehrsunfall mit einem Taxi trug ein Radfahrer am 5. Mai schwere Verletzungen davon. Der 68-jährige Fahrer eines Taxis war gegen 17.20 Uhr vom Bahnhof Schöneweide nach links in die Schnellerstraße abgebogen. Zur gleichen Zeit näherte sich nach derzeitigen Erkenntnissen der 35-jährige Radfahrer verkehrswidrig auf dem Gehweg der Brückenstraße. Als er mit seinem Rad die Fußgängerfurt der Kreuzung durchfahren wollte, erfasste ihn der Opel des 68-Jährigen. Der Radler...

  • Niederschöneweide
  • 08.05.15
  • 72× gelesen
Blaulicht

Paar beraubt Taxifahrer

Kreuzberg. Ein Mann und eine Frau stiegen in der Nacht zum 28. März in der Ritterstraße in ein Taxi und gaben als Ziel zunächst die Heinrich-Heine-Straße an. Während der Fahrt dirigierte der Mann den Taxilenker dann auf Umwegen zum Leuschnerdamm. Als der 58-Jährige dort beim Bezahlen das Wechselgeld herausgeben wollte, griff der Täter die Geldbörse. Der Fahrer hielt den Räuber zunächst an der Jacke fest, worauf ihn der Unbekannte ins Gesicht schlug und sich losriss. Zusammen mit der Frau...

  • Kreuzberg
  • 30.03.15
  • 68× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.