Erik ist Kinderjournalist und kommt vom Nordpol. Mit dem Blick eines Stadt-Neulings entdeckt er für den Berliner Nachwuchs spannende Dinge, Orte und Leute. Und ein bisschen erklärt er auch die Welt.

Erik der Eisbär

Beiträge zum Thema Erik der Eisbär

Sport

Bewegung im Gemeindesaal

Haselhorst. Praktische und alltagstaugliche Übungen vor allem für jüngere Menschen sowie Familien mit Kindern präsentiert Daniel Hermann unter dem Motto "Fit durch den Sommer" am Freitag, 13. August, im Gemeindesaal der evangelischen Weihnachtskirchengemeinde am Haselhorster Damm 56. Die Veranstaltung findet von 18 bis 19.30 Uhr statt. Anmeldung über das Stadtteilzentrum Siemensstadt: 382 40 30. tf

  • Haselhorst
  • 05.08.21
  • 14× gelesen
Bauen
Die Plansche ist bei Familien mit kleinen Kindern beliebt. Sie kühlen sich gerne unter den Wasserdüsen ab.
8 Bilder

Ozeanstrudel am Dammweg
Wasserspielplatz Plansche im Plänterwald schließt ein Jahr für Sanierung

Das Straßen- und Grünflächenamt erneuert ab dem 16. August den Wasserspielplatz Plansche am Dammweg umfassend. Gründe dafür sind das stark sanierungsbedürftige alte Betonbecken und die Wassertechnik. Zugleich ist auch die Sanierung des Bestandsgebäudes inklusive der sanitären Anlagen geplant. Bei einem Ideenwettbewerb zur Umgestaltung setzte sich das Büro Hager Partner AG aus Berlin durch. Es hat die Idee, den neuen Wasserspielplatz mitten im Plänterwald zu einem „Ozeanstrudel“ werden zu...

  • Plänterwald
  • 04.08.21
  • 175× gelesen
Kultur
Im Spiel Cóatl gilt es, gefiederte Schlangen zu erschaffen. In ganz Mexiko schmücken sie antike Tempelanlagen.
2 Bilder

UNSER SPIELTIPP
Gefiederte Schlangen: „Cóatl“ – Rank und schlank

Cóatl sind gefiederte Schlangen, die in der Kultur der Azteken als göttliche Wesen verehrt wurden. Derartige Skulpturen am Spieltisch mithilfe verschiedenfarbiger, koppelbarer Plastiksegmente in hochwertiger Zusammensetzung zu erschaffen, ist Aufgabe der Anwärter auf den Posten des Hohepriesters. Die dafür benötigten Köpfe, Schwänze und Körperteile liegen auf den Feldern einer Vorratstafel in zufälliger Verteilung bereit, von der man sich frei bedienen darf. Aufgefüllt wird die Tafel allerdings...

  • Kreuzberg
  • 03.08.21
  • 23× gelesen
Bauen

Spielplatz wieder zur Nutzung frei

Köpenick. Nach Abschluss der Sanierungsarbeiten ist der Spielplatz auf dem Pflanzgartenplatz am 4. August durch das Straßen- und Grünflächenamt wieder freigegen worden. Im Zuge der Arbeiten wurde der Spielbereich erweitert und für alle Altersgruppen Spielgeräte besorgt. Darunter befinden sich eine Dreier-Schaukel inklusive Nestkorbschaukel und Kleinkindschaukel, eine Slackline, ein Kletterparcours, eine Hangrutsche und ein Wasserspielbereich mit Pumpe. Die Tischtennisplatte wurde umgesetzt. Ein...

  • Köpenick
  • 03.08.21
  • 24× gelesen
WirtschaftAnzeige
Netto Marken-Discount schenkt Einschulkindern eine gratis Schultüte.

Drachenstarker Schulstart mit Netto Marken-Discount
Gratis Tabaluga-Schultüten für Einschulkinder

Die Aufregung steigt, der große Tag rückt näher: Für Zehntausende Kinder in Berlin läuten dieses Jahr zum ersten Mal die Schulglocken. Netto Marken-Discount möchte an diesem besonderen Tag unterstützen und schenkt Einschulkindern eine gratis Schultüte. Die frischgebackenen Schulkinder können sich über drachenstarke Snacks und praktische Schulutensilien aus dem Tabaluga-Sortiment freuen. Gratis Tabaluga-Schultüte bei Netto – so funktioniert’s: Coupon im Netto-Handzettel ausschneiden. Im...

  • Wilhelmstadt
  • 02.08.21
  • 193× gelesen
Bildung

Die besten Kinderbücher

Wilmersdorf. In der Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek, Brandenburgische Straße 2, ist bis zum 10. September die Ausstellung „Der Rote Elefant“ zu Gast. Das Literaturhaus LesArt präsentiert hier die aktuellen Kinder- und Jugendbücher der Buchempfehlungsliste „Der Rote Elefant“, Vorgestellt werden 60 Bücher und die dazugehörigen Rezensionen. Seit 1993 erscheint die Liste jährlich im Herbst. Weitere Infos auf www.der-rote-elefant.org/. KaR

  • Wilmersdorf
  • 31.07.21
  • 7× gelesen
Soziales
v.l.: Sulaf Ahmed, Kaufmann REWE Yorckbrücken, Claudia Thomas, Referentin für Fundraising beim Humanistischen Verband Berlin-Brandenburg, Michael Krüger, Vertriebsleiter bei REWE, und Stephan Masch, Fundraising und Kommunikation DKFS.

Hilfe für das Kinderhospiz „Berliner Herz“
REWE spendet mehr als 31.000 Euro

In Berlin und dem Umland leben rund 1.500 Kinder und junge Erwachsene mit einer schweren, lebensverkürzenden Krankheit. Für die Erkrankten und ihre Familien sind Kinderhospize und deren spezialisiertes Personal wichtige Wegbegleiter. Der Lebensmittelhändler REWE unterstützt diese fürsorgliche Arbeit erneut mit einer Spende: Die Deutsche Kinderhospiz- und Familienstiftung (DKFS) erhielt einen Scheck über mehr als 31.000 Euro. Als gemeinnützige Stiftung übermittelt die DKFS finanzielle...

  • Friedrichshain
  • 28.07.21
  • 61× gelesen
Sport

Es gibt noch freie Plätze
Schwimmschule im SC Siemensstadt

Richtig schwimmen kann Leben retten – deswegen ist es umso wichtiger, dass Kinder noch in diesem Jahr die Möglichkeit haben, den coronabedingt ausgefallenen Schwimmunterricht nachzuholen oder die vorhandenen Schwimm-Kenntnisse aufzufrischen. Die längere Schließung durch die Corona-Pandemie hat für eine Neustrukturierung des Schwimmbads gesorgt. Die SCS-Schwimmschule wurde gegründet, wodurch die Kapazitäten für Schwimmkurse für Kinder und Erwachsene, Aquakurse und Abteilungsschwimmen neu...

  • Siemensstadt
  • 27.07.21
  • 238× gelesen
Sport

Spaß beim Tischtennis

Niederschöneweide. Der Verein Lok Schöneweide lädt Kinder ab zehn Jahren zum Tischtennistraining ein. Gespielt wird immer mittwochs von 16 bis 17.30 Uhr in der Lok-Sporthalle am Adlergestell 143. Sowohl geübte Mädchen und Jungen als auch Anfänger können mitmachen. Anmeldungen nimmt Trainer Hans Jörg Godenschweger unter der Rufnummer 535 60 99 oder 0152/06 53 32 06 entgegen. Infos auch auf esvlokschoeneweide.de/tischtennis/kontakt-2. PH

  • Niederschöneweide
  • 27.07.21
  • 10× gelesen
Umwelt

Familienwerkstatt rund ums Feuer

Plänterwald. Am Freitag, 6. August, lädt die Waldschule Plänterwald, Dammweg 1B, zur Familienwerkstatt „Feuer und Flamme“ ein. Von 10 bis 13 Uhr oder 14 bis 17 Uhr können kleine und große Besucher die Traditionen des Feuermachens erlernen. „Dabei stehen die Feuerkünste unserer Vorfahren im Mittelpunkt. Deshalb wird mit Zundernest und Feuerstahl, Feuerrolle, Feuerbogen sowie Handdrill experimentiert und zum Abschluss ein gemeinsames Feuer entzündet“, kündigt die Waldschule an. Bei schlechtem...

  • Plänterwald
  • 27.07.21
  • 12× gelesen
Bildung

Freie Plätze an der Musikschule

Schmargendorf. An der Musikschule City West, Standort Berkaer Platz 1, sind ab September Plätze im Fach Klarinette frei. Der Unterricht findet jeden Montag-, Dienstag- und Mittwochnachmittag als Einzelunterricht und in 30-, 45-, oder 60-minütigen Einheiten statt. Das Angebot richtet sich an Schüler ab der zweiten Klasse. Instrumente, auch für die ganz jungen Schüler, können über die Musikschule ausgeliehen werden. Die Anmeldung ist auf der Homepage der Musikschule unter www.ms-cw.de...

  • Schmargendorf
  • 21.07.21
  • 23× gelesen
Sport

Schnupperkurse im Tischtennis

Oberschöneweide. Der Köpenicker SV Ajax bietet ab August wieder Tischtennis-Schnupperkurse für Mädchen und Jungen im Alter von acht bis zwölf Jahren an. Sie finden in der Sporthalle in der Keplerstraße 7 statt. „Tischtennis macht auf jedem Spielniveau Spaß und hält jeden fit. Es ist ein olympischer Volkssport mit sauberem Image. In dieser Sportart ist Fairplay noch eine Selbstverständlichkeit“, wirbt der Sportverein um Interessenten. Ansprechpartner bei Fragen, für Anmeldungen und weitere...

  • Oberschöneweide
  • 21.07.21
  • 27× gelesen
Kultur

Dinosaurier sind in der Stadt

Alt-Hohenschönhausen. Bis zum 5. September gastiert die mobile Erlebnisausstellung „Dinosaurier. Im Reich der Urzeit“ nach längerer Coronapause wieder in Berlin. Dann können an der Landsberger Allee/Schalkhauer Straße über 50 detailreiche Nachbildungen unterschiedlicher Urzeitgiganten bestaunt werden. Im Dino-Kindergarten gibt es für die kleinen Besucher Minidinos zum Klettern und Streicheln und einen Dinosaurierkopf, in dem man sich fotografieren lassen kann. Geöffnet ist die Ausstellung...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 19.07.21
  • 1.413× gelesen
Verkehr
Treue Begleiter am Ranzen: Die Blinki-Eulen von Fielmann verhelfen Schulanfängern zu mehr Sichtbarkeit im Straßenverkehr.

Zum Schulstart
Beliebte Blinki-Eulen sind wieder da

Berlin. Schulanfänger können sich freuen: Auch in diesem Jahr gibt es die Blinki-Eulen des Augenoptikers Fielmann. Ab Beginn des Schuljahres können die Sicherheitsreflektoren Abc-Schützen wieder auf dem Weg zur Schule begleiten. Die Blinkis sind ab dem 20. Juli unter fielmann.de/blinki kostenlos bestellbar. Der Versand erfolgt nach den Sommerferien. Bereits zum 14. Mal startet Fielmann die Verkehrssicherheitskampagne, mit der sich der Augenoptiker für mehr Sicherheit im Straßenverkehr einsetzt....

  • Charlottenburg
  • 19.07.21
  • 76× gelesen
Kultur
Bunte Farben, hübsche Muster auf kuscheligen Quilts und gaaaaanz viele Katzen bietet das Brettspiel "Calico".
2 Bilder

UNSER SPIELTIPP
„Calico“ – Krall sie dir! Stubentiger auf der Pirsch

Ein schnurrendes Kätzchen auf dem Schoß, das sich sein weiches Fell kraulen lässt, das ist schon etwas Feines. Dafür nimmt so mancher die Dienerrolle gerne auf sich, mag Ihre Hoheit bisweilen auch recht eigensinnig sein und die Krallen ausfahren. Nicht anders kann es einem bei einer Partie „Calico“ ergehen. Ein Legespiel, das in der sogenannten Familienvariante locker und entspannt genossen werden kann, dann aber in den Versionen für erfahrene Spieler eine umso härtere Gangart einschlägt. Die...

  • Kreuzberg
  • 16.07.21
  • 33× gelesen
Bauen

Zauberspielplatz nimmt Gestalt an

Wilmersdorf. Der Spielplatz an der Kufsteiner Straße wird derzeit umgestaltet. Gerade wurden zwei neue Spielelemente zum Thema „Zauberei“ installiert. So ist ein Spielgerät im Eingangsbereich einem Zauberstab nachempfunden und die Seilbahn erinnert an einen Besen. Der eigentliche Umbau des Platzes erfolgt im nächsten Jahr. Er wird nach den Wünschen von Kindern und Jugendlichen ausgeführt und durch das Kinder- und Jugendparlament betreut. KaR

  • Wilmersdorf
  • 14.07.21
  • 23× gelesen
Bauen

Trampolin und Nestschaukel

Tiergarten. Auf dem Magdeburger Patz können Kinder wieder toben. Der neu gestaltete Spielplatz ist jetzt eröffnet worden. Die vorhandene Ausstattung wurde um ein Spielhaus für die ganz Kleinen, ein Trampolin und eine Nestschaukel ergänzt. Weitere Arbeiten umfassten notwendige Instandsetzungen wie den Austausch der Einfassung des Sandspielbereichs und die Erweiterung der Sitzgelegenheiten. Die Baumaßnahme wurde mit 145 000 Euro aus dem Kita- und Spielplatzsanierungsprogramm des Landes...

  • Tiergarten
  • 14.07.21
  • 32× gelesen
Soziales
Jedes Kind soll schöne Ferien haben. Getreu diesem Motto spendete die Bundestagsabgeordnete Gesine Lötzsch (Die Linke) auch in diesem Jahr wieder 1000 Euro für ein Ferienprojekt.

Eine Spende für die paddel-kids

Neu-Hohenschönhausen. Die Bundestagsabgeordnete Gesine Lötzsch (Die Linke) hat auch in diesem Jahr 1000 Euro für ein Ferienprojekt gespendet. Diesmal ging es nach Lübben in den Spreewald. Dort betreut der Verein paddel-kids aus Hohenschönhausen 30 Kinder in einem Ferienlager. Sie übernachten im Zelt. Das Essen wird selbst zubereitet. Und jeden Tag wird gepaddelt. Das ist nur möglich, weil Ehrenamtliche dafür Urlaub nehmen. BW

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 13.07.21
  • 59× gelesen
Soziales

Krabbelgruppe trifft sich

Weißensee. Im Frei-Zeit-Haus Weißensee an der Pistoriusstraße 38 trifft sich den Sommer über wieder eine Krabbelgruppe. Willkommen sind mittwochs von 10 bis 12 Uhr Mütter und Väter sowie Omas und Opas mit Kleinkindern. In gemütlicher Atmosphäre und bei Tee oder Kaffee haben Eltern und Großeltern Zeit, um ins Gespräch zu kommen. Die Kinder können derweil spielen. Die Teilnehmer werden pro Treffen um zwei Euro gebeten. Anmeldung unter der Rufnummer 92 79 94 63. BW

  • Weißensee
  • 12.07.21
  • 16× gelesen
Soziales

Hier kann man Spiele ausleihen

Pankow. Einen „Kunterbunten Spieleverleih für die Kleinsten“ bietet das Familienzentrum im Stadtteilzentrum Pankow an der Schönholzer Straße 10 an. Die Spiele können für jeweils zwei Wochen ausgeliehen werden. Unter anderem warten Spiele wie „Karla Kuchenfee“, „Schnuffi, wuff!“, „Papperlapapp“ oder „Dragi“ darauf, ausgeliehen zu werden. Familien, die ein Spiel ausleihen möchten, melden sich unter der Rufnummer 49 98 70 900 oder über die E-Mailadresse familienzentrum@stz-pankow.de an. Abgeholt...

  • Pankow
  • 11.07.21
  • 17× gelesen
Kultur

Kleine Tiere aus Filz selbst basteln

Grunewald. Im Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechausee 22, können Besucher am Sonntag, 18. Juli, 12.30 bis 16.30 Uhr, kleine Tiere aus Filz nähen. Unter Anleitung einer Schneiderin können Frosch, Eule, Eidechse, Spinne, Maus oder Fledermaus gefertigt werden. Bis 16 Uhr ist der Ein- und Ausstieg in das Angebot jederzeit möglich. Die Kosten betragen vier, ermäßigt drei Euro oder zehn Euro für Familien. Dazu kommen drei Euro für Material pro Tier. Eine Anmeldung ist erforderlich unter der...

  • Grunewald
  • 09.07.21
  • 9× gelesen
Kultur

Theaterkurs im Jagdschloss Grunewald

Grunewald. Das Galli-Theater Berlin bietet in den Sommerferien einen Kindertheaterkurs im Jagdschloss Grunewald an. In der Zeit vom 2. bis 6. August können die Kinder spielend Theater lernen. Es wird geschauspielert, getanzt und gesungen. Am Ende der Woche präsentieren die Kursteilnehmer Eltern und Freunden ihr eigenes Theaterstück. Die Teilnahmegebühr beträgt 150 Euro. Anmeldungen und weitere Informationen auf www.galli-berlin.de. KaR

  • Grunewald
  • 08.07.21
  • 32× gelesen
Bildung
Sandra Scheeres besichtigt gemeinsam mit Katrin Dorgeist, Rona Tietje und Elke Bovier (von rechts nach links) einen der Werkstatträume in der neuen Kita. Die Kinder können sich hier über einen Parcours bewegen.
8 Bilder

Töpfern, lesen, sägen und Theater spielen
Eigenbetrieb eröffnet seinen ersten Werkstattkindergarten

Eine ganz besondere Kita eröffneten die Kindergärten NordOst an der Selma-Lagerlöf-Straße 6. Unmittelbar hinter dem Atelierhaus an der Prenzlauer Allee sowie neben dem Rohbau des künftigen Studentenwohnheims der berlinovo eröffnete der Kita-Eigenbetrieb von Berlin seinen ersten Werkstatt-Kindergarten. Dort werden künftig bis zu 100 Kinder ab dem 11. Monat betreut. Die Bezeichnung "Werkstatt-Kindergarten" ist Programm, denn in der Selma-Lagerlöf-Straße 6 ist jeder Raum eine Werkstatt mit eigenem...

  • Bezirk Pankow
  • 06.07.21
  • 129× gelesen
Bauen

Spielplatz aufgepeppt

Charlottenburg-Nord. Der veraltete Spielplatz hinter dem U-Bahnhof Halemweg hat neue Spielgeräte bekommen. Unter dem Motto „Spielwald“ können Kinder jetzt auf einem Klettergerüst toben, in einem Spielhaus spielen und auf großen Sandsteinen balancieren. Blühende Pflanzen umrahmen den Platz. Die Maßnahme ist Teil der Umgestaltung des Grünzuges zwischen Popitzweg und Halemweg. uk

  • Charlottenburg-Nord
  • 05.07.21
  • 25× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.