Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau EWK

Beiträge zum Thema Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau EWK

Gesundheit und MedizinAnzeige
Dr. med. Ivan Diaz Ramirez ist Facharzt für Innere Medizin, 
Kardiologie und Intensivmedizin. Er gehört zum Chefarztteam der standortübergreifenden Kardiologie der Johannesstift Diakonie.
5 Bilder

Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau
Es ist nie zu spät für Ihre Herzgesundheit

Ernährung, Sport, Gewicht und Rauchen haben den größten Einfluss auf die Gesundheit des Herzens. Studien zeigen: Auch, wer erst ab der Lebensmitte oder im fortgeschrittenen Alter seine Lebensgewohnheiten ändert, kann das Risiko auf Schlaganfall und Herzinfarkt senken. Ist das Herz bereits in Mitleidenschaft gezogen, bietet die Herzmedizin heute viele Möglichkeiten, die Lebensqualität zu verbessern. „Für eine bestmögliche Behandlung ist eine genaue Diagnostik mit moderner Medizintechnik...

  • Bezirk Spandau
  • 28.04.21
  • 475× gelesen
Soziales

Waldkrankenhaus erweitert medizinisches Angebot

Falkenhagener Feld. Im evangelischen Waldkrankenhaus an der Stadtrandstraße gibt es seit Jahresbeginn auch eine medizinische Versorgung in den Bereichen Kinderchirurgie und -urologie. Sie wird in Zusammenarbeit mit dem St. Joseph Krankenhaus in Tempelhof betrieben. Ein Team aus dieser Klinik ist jetzt täglich vor Ort. Neben der Versorgung von stationären Patientinnen und Patienten werden auch Sprechstunden angeboten. Termine können Montag bis Freitag zwischen 8 und 15 Uhr unter Telefon...

  • Falkenhagener Feld
  • 19.01.21
  • 37× gelesen
Leute

Anissa ist das erste Neujahrsbaby

Spandau. Das erste Neujahrsbaby im Evangelischen Waldkrankenhaus an der Stadtrandstraße kam am 1. Januar um 0.45 Uhr zur Welt. Es heißt Anissa, wog bei der Geburt 3815 Gramm und war 51 Zentimeter groß. Die Mutter des Mädchens war etwa zwei Stunden zuvor und damit noch im alten Jahr, mit Wehen in den Kreißsaal gekommen. tf

  • Spandau
  • 08.01.21
  • 32× gelesen
Bildung

Was tun, wenn die Hände schmerzen?

Falkenhagener Feld. „Wenn die Hände schmerzen – Arthrose und ihre aktuellen Therapieoptionen“ ist das Thema einer Infoveranstaltung am 11. März. Zu der lädt das Handchirurgie-Zentrum im Evangelischen Waldkrankenhaus Betroffene und Interessierte sein. Beginn ist um 17.30 Uhr im Patientenzentrum des Krankenhauses, Haus 1, an der Stadtrandstraße 555. Arthrose ist die häufigste Gelenkerkrankung überhaupt. Sie betrifft besonders die Hände und kann zu erheblichen Schmerzen und...

  • Spandau
  • 02.03.20
  • 173× gelesen
Bauen
Chefarzt Frank Jochum eräutert Dilek Kalayci und Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) die moderne Ausstattung.
5 Bilder

Waldkrankenhaus eröffnet neue Neonatologie
Bestmöglicher Start ins Leben

Am Evangelischen Waldkrankenhaus hat die neue Neonatologie eröffnet. Die Intensivstation für Früh- und Neugeborene hat 21 Betten, zehn Familienzimmer und ein Schlaflabor. Wenn ein Kind zu früh zur Welt kommt, ist es noch nicht „fertig“. Es braucht spezielle Apparate, die Atmung und Herzschlag unterstützen, besondere Behandlungen und Fachärzte mit Spezialwissen. Diese intensivmedizinische Versorgung bekommen Frühgeborene in der Neonatologie. Weil ihre Zahl stetig steigt, denn die Mütter werden...

  • Falkenhagener Feld
  • 14.01.20
  • 722× gelesen
Leute
Jeden Morgen zündet Stephanie Hennings eine Kerze an. Das gibt ihr Kraft für den Tag.

Stephanie Hennings ist Seelsorgerin am Waldkrankenhaus
Trösterin der Seelen

Stephanie Hennings tröstet, schenkt Zuwendung, berät und begleitet auf dem letzten Weg. Sie ist Seelsorgerin im Evangelischen Waldkrankenhaus. Da sein, Zuhören, Beistand leisten. Stephanie Hennings macht das jeden Tag. In dringenden Fällen auch am Wochenende. Denn Probleme, Not und Trauer kennen keinen Feierabend. Stephanie Hennings arbeitet als Seelsorgerin im Evangelischen Waldkrankenhaus. „Anderen beistehen, sich in sie einfühlen, ihre Freuden und Nöte mittragen und ihnen eine sinnstiftende...

  • Falkenhagener Feld
  • 24.11.19
  • 412× gelesen
Soziales
Charly Mo und Zazou besuchen auf der Kinderstation den kleinen Elias.
5 Bilder

Klinikclowns schenken fröhliche Augenblicke
„Das ist die schönste Belohnung“

Im Evangelischen Waldkrankenhaus Spandau gehören Clowns zum Klinikalltag. Kostümiert und geschminkt ziehen sie auf der Kinderstation von Krankenzimmer zu Krankenzimmer, lassen die kleinen Patienten Krankheit und Sorgen für einen Moment vergessen. Zazou und Charly Mo haben rot-weiße Schminke aufgelegt und sich rote Clownsnasen ins Gesicht gesetzt. Zazou trägt Haarschnecken, Zebramuster und einen knallroten Ballonrock. Charly Mo hat sich herausgeputzt mit einem gepunkteten Trägerkleid und...

  • Falkenhagener Feld
  • 29.08.19
  • 337× gelesen
Wirtschaft
Haben das neue Parkkonzept erarbeitet: Sprecher Peter Fuchs, Jessica Brand und Technikleiter Kay Rickmann.
4 Bilder

Waldkrankenhaus regelt Behindertenparkplätze neu
Gratis parken für zwei Stunden

Nach den Beschwerden über die kostenpflichtigen Parkplätze für behinderte Patienten am Evangelischen Waldkrankenhaus (EWK) hat die Klinik ein neues Konzept vorgestellt. Die Behindertenparkplätze sind nun für zwei Stunden kostenfrei. Konkret gilt die sogenannte Rabattierung auf den fünf Behindertenparkplätzen des Besucherparkplatzes an der Stadtrandstraße sowie auf den vier Behindertenparkplätzen am Sport- und Rehazentrum auf dem Klinikgelände. Dort können Patienten und Besucher ab sofort die...

  • Falkenhagener Feld
  • 09.04.19
  • 766× gelesen
Soziales
Clown Polina spendet der kleinen Alsuleima fröhliche Augenblicke.
2 Bilder

„Clownsprechstunde“ bekommt Spende
Rote Nasen am Krankenbett

Rote Nasen Clowns bringen das Lachen dorthin, wo es eigentlich nicht viel zu lachen gibt: in Hospize, Seniorenheime und Krankenhäuser. Auch das Waldkrankenhaus hat eine „Clownsprechstunde“. Die konnte sich jetzt über eine Spende von 5000 Euro freuen. Auf der Kinderstation im Evangelischen Waldkrankenhaus werden die kleinen Patienten nicht nur mit Medizin, sondern auch mit Lachen versorgt. Die professionellen Klinik-Clowns kommen nämlich regelmäßig zur Visite vorbei. Was sie mitbringen, sind...

  • Falkenhagener Feld
  • 25.02.19
  • 212× gelesen
  • 1
Verkehr
Die Schranke versperrt Bernd Görlich den Besucherparkplatz. Auch als Schwerbehinderter soll er jetzt zahlen.
4 Bilder

Waldkrankenhaus nimmt Geld fürs Parken
"Da kommt an Gebühren ganz schön was zusammen"

Seit die Parkplätze am Waldkrankenhaus kostenpflichtig sind, ist der Ärger groß. Die Klinik hat damit auf den hohen Parkdruck reagiert. Seitdem sind aber auch die Behindertenparkplätze nicht mehr gratis. Wenn Bernd Görlich zum Reha-Sport aufs Gelände des Evangelischen Waldkrankenhauses will, muss er neuerdings dafür zahlen. Denn die Besucherparkplätze vor dem Krankenhaus an der Stadtrandstraße sind jetzt kostenpflichtig. Wer mit dem Auto kommt, muss an der Schranke ein Ticket ziehen. Das gilt...

  • Falkenhagener Feld
  • 25.02.19
  • 2.308× gelesen
Soziales

Alles zur Schwangerschaft
Wegweiser für werdende Familien erschienen

"Was tue ich, wenn ich schwanger bin?" Hier hilft eine neue Informationsbroschüre weiter. Wer berät kompetent? Wo muss sich eine Frau melden, wenn sie schwanger ist? Welche Papiere braucht sie, um die Geburt ihres Kindes anzumelden? Und was passiert in einer finanziellen Notlage? Solche und viele weitere Fragen beantwortet die neue Informationsbroschüre, die das Evangelische Waldkrankenhaus und das Bezirksamt gemeinsam veröffentlicht haben. Als Orientierungshilfe steht sie unsicheren...

  • Bezirk Spandau
  • 28.07.18
  • 107× gelesen
Soziales

CDU-Chef "kassiert ab"

Spandau. Beim Praktikum in einem Supermarkt hat Kai Wegner 700 Euro abkassiert. Der Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende der CDU Spandau arbeitete eine Stunde als Kassierer bei Edeka an der Falkenseer Chaussee. Zu dem Kassenpraktikum hatte ihn der Supermarkt am 29. August eingeladen und zwar für einen guten Zweck. Der Umsatz sollte Kindern und Menschen mit einer Behinderung zu Gute kommen. Die Idee ging auf. Die Politikprominenz an der Kasse zog die Kunden an. Und so kamen in Wegners...

  • Spandau
  • 31.08.17
  • 44× gelesen
Soziales
Paten helfen Familien beim gesunden Aufwachsen ihrer Kinder.

Elterlicher Rat ist gefragt: KiJu fit sucht Paten für Familien

Spandau. Kinder sollen gesund aufwachsen. Dafür sorgen im Bezirk verschiedene Projekte, deren Angebot jetzt ausgebaut wird. Freiwillige können sich melden. Etliche Projekte setzen sich im Bezirk für das chancengleiche Aufwachsen aller Kinder von der Geburt bis zum Eintritt ins Erwachsenenalter ein. Ehrenamtliche geben Eltern in den Familienzentren Tipps zum Wohl ihrer Jüngsten, informieren über Hilfsangebote und fördern den Austausch untereinander. Im Projekt „Känguru – hilft und begleitet“...

  • Spandau
  • 05.07.17
  • 187× gelesen
Bauen

Fitnessparcours und mehr Platz für Gräber: SIWA-Mittel fließen in vier Bauprojekte

Spandau. Auf seinen Grünflächen und Friedhöfen kann der Bezirk aktuell vier Baumaßnahmen realisieren. Möglich macht das die zweite Auflage des SIWA-Programms. Noch in diesem Jahr soll der Bolzplatz am Imchenplatz saniert werden. Er bekommt einen wetterfesten und Sturz dämpfenden Kunststoffbelag. Auch der Fitnessparcours für alle Generationen am Rohrdamm ist für dieses Jahr angedacht. Bis 2018 ist der Bolzplatz an der Spandauer Straße an der Reihe. Er wird ebenfalls saniert. Die letzte Maßnahme...

  • Spandau
  • 15.04.17
  • 126× gelesen
Blaulicht

Baum stürzt auf Klinikhaus

Falkenhagener Feld. Mit kräftigen Böen, Schauer und Gewitter fegte das Sturmtief „Thomas“ am Abend des 22. Februar über Berlin hinweg. Auch in Spandau musste die Feuerwehr ausrücken. Ein 25 Meter hoher Baum war auf ein Klinikgebäude des Evangelischen Waldkrankenhauses an der Stadtrandstraße 555 gestürzt. Verletzt wurde dabei niemand. Zum Zeitpunkt des Unfalls waren keine Personen in dem Gebäude. Einsatzkräfte sicherten den umgestürzten Baum mit einem Stahlseil ab. Laut Polizei hatte vermutlich...

  • Falkenhagener Feld
  • 23.02.17
  • 71× gelesen
Soziales
Neben der Onkologie hat jetzt auch die Geriatrie am Waldkrankenhaus mehrere Palliativ-Zimmer.

Mehr Zimmer für Schwerstkranke: Waldkrankenhaus baut Palliativ-Angebot aus

Falkenhagener Feld. Das Evangelische Waldkrankenhaus hat sein palliatives Angebot ausgebaut. Zimmer für Schwerstkranke gibt es jetzt auch in der Geriatrie. Die Fachabteilung für Altersmedizin (Geriatrie) der Paul Gerhardt Diakonie am Evangelischen Waldkrankenhaus hat ihr Betreuungsangebot um vier Palliativ-Zimmer mit insgesamt fünf Betten erweitert. Auch Angehörige können in den drei neuen Einzelzimmern und einem Doppelzimmer übernachten. Fünf Palliativmediziner und zwei Fachpflegekräfte...

  • Falkenhagener Feld
  • 09.01.17
  • 286× gelesen
Soziales
Mehr als 2200 Kinder wurden 2016 im Waldkrankenhaus geboren.

Elias und Marie sind beliebt: Hitliste der häufigsten Babynamen am Waldkrankenhaus

Falkenhagener Feld. Elias und Marie führen die Hitliste der beliebtesten Vornamen im Evangelischen Waldkrankenhaus an. Auch aus Fantasy-Serien bedienen sich die Spandauer gern. Die Vornamen Elias und Marie vergaben Eltern ihren Kindern im Geburtszentrum des Evangelischen Waldkrankenhauses Spandau im vorigen Jahr am häufigsten. Auf Platz zwei und drei landeten bei den Jungen Luca und Liam und bei den Mädchen Sophie und Emma. Die Spandauer befinden sich in Deutschland damit in guter Gesellschaft....

  • Falkenhagener Feld
  • 02.01.17
  • 129× gelesen
Soziales

Fachklinik top bewertet

Falkenhagener Feld. Die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie des Evangelischen Waldkrankenhauses Spandau ist als "Top Nationales Krankenhaus" ausgezeichnet worden. Die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie des Krankenhauses ist das größte zertifizierte Endoprothetik-Zentrum in Berlin. Jährlich werden hier etwa 1200 künstliche Knie- und Hüftgelenke als Erstimplantate eingesetzt und 300 Gelenke ausgetauscht. Die Klinik ist dabei so erfolgreich, dass sie jetzt bereits zum fünften Mal vom...

  • Falkenhagener Feld
  • 04.11.16
  • 126× gelesen
Soziales

Winterspielplätze öffnen im Bezirk

Spandau. Spannende Spielbereiche zum Auspowern gibt es auch im Winter. Bis Ende März haben die Indoor-Spielplätze wieder geöffnet. Kinder brauchen auch im Winter Bewegung. In Spandau gibt es Winterspielplätze, die Familien immer sonntags einladen. In acht Hallen können Kinder von 14.30 bis 17.30 Uhr kostenfrei spielen und turnen. In zwei Sporthallen in Siemensstadt ist das Angebot bereits gestartet. In den meisten anderen Hallen beginnt die Saison am 30. November und dauert bis Ende März....

  • Spandau
  • 03.11.16
  • 514× gelesen
Soziales

Stricker gesucht

Spandau. Das „Söckchenprojekt“ des bezirklichen Netzwerkes „Frühe Hilfen“ sucht weitere strickfreudige Spandauer. Die warmen Söckchen bekommen Neugeborene als Willkommensgruß auf der Geburtsstation im Evangelischen Waldkrankenhaus geschenkt. Für die jungen Eltern gibt es ein Beratungsgespräch mit vielen hilfreichen Tipps dazu. Wer die Nadeln klappern lassen will, meldet sich bei Netzwerkkoordinatorin Jessica Polko unter  902 79 32 72 oder j.polko@ba-spandau.berlin.de. Mehr als 250 Söckchen...

  • Spandau
  • 14.05.16
  • 25× gelesen
Soziales
Jessica Bech ist seit sieben Jahren für junge Familien im Falkenhagener Feld da.

Mütterlicher Rat rund ums Kind: Ehrenamtliche für Gespräche mit Eltern gesucht

Spandau. Gerade junge Eltern haben viele Fragen. Was darf mein Kind essen? Was mache ich, wenn es Fieber hat? Informationsgespräche geben Antworten. Dafür werden Ehrenamtliche gesucht. In den Familienzentren im Bezirk gibt es sie vielerorts schon länger: die sogenannten Elternfrühstücke. Dort tauschen sich junge Familien aus, finden Rat und knüpfen Kontakte. Seit Februar werden diese Elternfrühstücke mit Infogesprächen rund um die Gesundheit des neugeborenen Kindes ergänzt. Eltern finden hier...

  • Spandau
  • 01.05.16
  • 530× gelesen
Politik

Geld für die „Soziale Stadt“

Spandau. 270.000 Euro hat die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt aus dem Netzwerkfonds des Förderprogramms „Zukunftsinitiative Stadtteil“ dem Bezirk jetzt zugesagt. Im Teilprogramm „Soziale Stadt“ können damit 2015 neun Projekte gefördert werden. Geld gibt es etwa für den Verein Staakkato und sein Programm "Abgefahren – Sozialraumbezogene Arbeit gegen Schuldistanz" sowie den Landschaftspflegeverband Spandau für die Naturschutzstation Fort Hahneberg. Der „Tag des Handwerks“,...

  • Spandau
  • 28.07.15
  • 65× gelesen
Politik

Sorge bei der Feuerwehr: Rettungswagen könnte Freiwillige behindern

Staaken. Die Freiwillige Feuerwehr Staaken ist in Sorge, dass sie mit einer Neuorganisation der Berliner Feuerwehr erheblich belastet wird – bis hin zu Einschränkungen bei der Sicherheit der Bevölkerung. Eigentlich könnten sich die Staakener Feuerwehrleute auf das Jahr 2016 freuen. Dann wird an der Hackbuschstraße 56 eine beheizbare Fahrzeughalle an die Stelle des maroden Zeltes getreten sein. Doch die Entwicklung in Berlin hin zu mehr Rettungseinsätzen könnte dazu führen, dass dort ein zweiter...

  • Staaken
  • 20.07.15
  • 725× gelesen
  • 1
Soziales
Zu Besuch beim Projekt "Bewegte Spielplätze": Gesundheitsstadtrat Frank Bewig (Mitte) umringt von Medizinern des Evangelischen Waldkrankenhauses Spandau.

"Winterspielplätze" sollen die Gesundheit der Kinder fördern

Falkenhagener Feld. Vom Erfolg des Gesundheitsprojekts "Bewegte Winterspielplätze" überzeugte sich Gesundheitsstadtrat Frank Bewig (CDU) Ende Januar bei einem Besuch in der Turnhalle der Siegerland-Grundschule.Als Teil des bezirklichen Netzwerks Präventionsmedizin und Gesundheitsförderung im Kindes- und Jugendalter (KiJu Fit in Spandau) wird diese Aktion seit 2011 im Rahmen des Städtebauförderprogramms "Aktionsraum Plus" finanziert (wir berichteten). Das Netzwerk wurde vom Evangelischen...

  • Falkenhagener Feld
  • 04.02.15
  • 175× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.