Auto

Beiträge zum Thema Auto

Auto und Verkehr

Warnweste seit Juli Pflicht

Seit dem 1. Juli gehört in jedes Auto verpflichtend mindestens eine Warnweste. Verkehrssicherheitsexperten empfehlen aber, statt nur einer Weste am besten so viele in den Wagen zu legen, wie es Sitzplätze gibt. So können sich bei einer Panne alle Mitfahrer gut sichtbar machen. Die Warnwesten gehören ins Handschuhfach, unter den Fahrersitz oder ins Seitenfach der Tür, rät die Prüforganisation Dekra. Denn im Kofferraum sind sie im Pannenfall nicht gleich griffbereit. Motorräder sind von der...

  • Mitte
  • 04.08.14
  • 31× gelesen
WirtschaftAnzeige
Bei Waldis Autoservice ist Ihr Pkw in den besten Händen.

Wir kümmern uns um Ihre Klimaanlage!

Seit über 20 Jahren bietet Waldis Autoservice in Biesdorf klassische Werkstattleistungen, wie Inspektion, Reifen- oder Ersatzteilservice für verschiedene Herstellermarken. Mit professioneller Unterstützung in Sachen Autoelektronik löst der Werkstattservice zuverlässig Ihre Probleme in der Elektronik Ihres Fahrzeuges. Klimaanlagen z.B. sind in der Sommerzeit fast für jedes Fahrzeug unabdingbar. Also, denken Sie rechtzeitig an die Sommerzeit und Ihren Klimacheck im Auto! Wer schnelle Hilfe hierzu...

  • Biesdorf
  • 23.07.14
  • 135× gelesen
Auto und Verkehr
Den Durchblick behalten: Stark getönte Scheiben dürfen erst ab der B-Säule zum Einsatz kommen.

Was bei Privacy-Verglasung zu beachten ist

Schon ab Werk ist in fast allen Pkw grün getöntes Glas verbaut. Das sorgt für einen besseren Hitzeschutz gegenüber Klarglas.Grün getöntes Glas lässt nur "etwa 70 Prozent der Wärme ins Fahrzeuginnere", wie Volkmar Offermann vom Autoglashersteller Saint-Gobain Sekurit erklärt. Dunklere Privacy-Verglasung ist noch effektiver: "Damit erreicht man Werte von 30 bis 40 Prozent." Allerdings ist Privacy-Glas "nur für die Verglasung ab der B-Säule zulässig", wie Manfred Schwab vom Dekra Technology...

  • Mitte
  • 05.07.14
  • 17.403× gelesen
SonstigesAnzeige
Die Mitarbeiter der Lack-Ambulanz beseitigen preiswert Schäden an Ihrem Auto.

Gut - schnell - preiswert

Nach diesem Motto arbeitet seit 2004 "Die Lack-Ambulanz". Seinerzeit wurde sie aus dem Unternehmen "Joke-Tuning - Autoveredelung & Design" in Friedrichshagen gegründet. Die Fachleute aus der Kfz-Meisterwerkstatt wissen, dass professionelle Instandsetzung von Unfall- oder Lackschäden, das Entfernen von Steinschlägen, Kratzern, Roststellen, Parkschrammen und Beulen nicht teuer sein muss. Das Ergebnis spricht seit vielen Jahren mit zahlreichen zufriedenen Kunden für sich. Innerhalb von sechs...

  • Märkisches Viertel
  • 27.05.14
  • 43× gelesen
SonstigesAnzeige
Dr. Müller de Ahna übergab den VW Up an Peter Vogelgesang (links).

Dr. Müller de Ahna übergab VW Up an Gewinner

Allen Grund zur Freude hatte der 73-jährige Peter Vogelgesang aus Reinickendorf, denn er nahm am 19. Mai aus der Hand von Dr. Müller de Ahna, Inhaber der Wedding Apotheke in der Müllerstraße 139 und der Doc+ Apotheke in der Müllerstraße 40, einen neuen VW Up mit Sonderausstattung im Gesamtwert von 12.000 Euro entgegen. Der kleine Flitzer wurde als Hauptpreis anlässlich eines Gewinnspiels ausgelost, an dem alle Kunden beider Apotheken bei jedem Einkauf mit Kundenkarte in den Monaten Februar bis...

  • Wedding
  • 26.05.14
  • 537× gelesen
SonstigesAnzeige

Täglich HU und AU!

ADM Autowerkstatt Discount ist bekannt für Qualität zu fairen Preisen. Die günstige Werkstatt ist mit zwei Standorten in Berlin vertreten - in Mitte und in Hellersdorf. Erfolg in der Branche heißt, die fachliche Kompetenz steht an erster Stelle. Seit Jahren hat sich die Werkstatt mit ihren Discountpreisen in Berlin etabliert. Serviceleistungen wie "Ölwechsel sofort", Inspektionen, Reparaturen von Lack- und Beulenschäden und vieles mehr können fachgerecht und schnell ausgeführt werden. So kann...

  • Hellersdorf
  • 22.05.14
  • 122× gelesen
SonstigesAnzeige
Christian Rieck bietet viel Service rund um Ihr Fahrzeug.

Viel Service rund ums Fahrzeug

Wie schnell ist heutzutage ein Auto beschädigt. Ein Lackschaden beeinträchtigt nicht nur die Optik, sondern bedeutet auch einen signifikanten Wertverlust. Egal, ob es sich bei Ihrem Fahrzeug um eine Leasingrückgabe, Unfallinstandsetzung oder "nur" um die Beseitigung eines kleinen Kratzers handelt: CityLACK Weißensee führt zeitwertgerechte Reparaturen hinsichtlich Lack und Karosserie durch. Um professionelle Ergebnisse zu erzielen, bedarf es eines geschulten Personals und der Anwendung von...

  • Weißensee
  • 22.05.14
  • 46× gelesen
Auto und Verkehr
Nicht alles inklusive: Die meisten Anschlussgarantien für Neuwagen umfassen keine Verschleißteile wie Bremsen oder Reifen.
2 Bilder

Anschlussgarantie für Neuwagen

Wer seinen Kunden eine siebenjährige Werksgarantie gibt, kann sich die Garantieverlängerung sparen. So jedenfalls argumentiert Kia und bietet so etwas gar nicht erst an. Bei anderen Herstellern sind sieben Jahre nicht einmal mit Geld und guten Worten erreichbar.Doch eine Anschlussgarantie für Neuwagen haben viele Marken im Angebot. Und Versicherungsgesellschaften bieten ähnliche Produkte meist unter dem Stichwort Reparatur-Versicherung an. Doch vor dem Abschluss sollten Kunden das Angebot genau...

  • Mitte
  • 22.05.14
  • 178× gelesen
Auto und Verkehr
Wer ein Auto erbt, kann mit dem Wagen nicht einfach weiter fahren - zum Beispiel müssen Versicherungsfragen geklärt werden.

Rechte und Pflichten beim Nachlass auf vier Rädern

Mit dem Tod eines Verwandten kommt auf die Erben oft viel Papierkram zu. Gehört zu den Hinterlassenschaften auch ein Auto, stellen sich rund um Versicherungsschutz und Ummeldung viele Fragen.Bianca Boss vom Bund der Versicherten empfiehlt Betroffenen zunächst, die Kfz-Versicherung des ehemaligen Autobesitzers zu kontaktieren. Der Versicherungsschutz bleibe zwar im Todesfall gemäß der Vertragslaufzeit bestehen. Jedoch ändere sich mit der Übernahme des Wagens nicht nur der Besitzer, sondern meist...

  • Mitte
  • 22.05.14
  • 44× gelesen
Auto und Verkehr
Erweiterter Parkassistent: Im BMW i3 muss der Fahrer nur noch einen Schalter gedrückt halten - Lenken, Gasgeben und Bremsen übernimmt die Technik.
2 Bilder

Wenn das Auto selbst einparkt

Es ist eine vergleichsweise neue Errungenschaft, dass Autos warnende Piepser von sich geben. Doch viele Autofahrer haben sich schon längst an die akustischen Einparkhilfen gewöhnt und könnten vielleicht nicht mehr ohne. Technologisch sind die Parksensoren oder Parklenkhelfer aber nur der Anfang einer vollständigen Automatisierung des Rangierens.Ein Honda Jazz hat schon gezeigt, was möglich ist. Am Stadtrand von Tokio rollte der Kleinwagen wie von Geisterhand in eine Lücke auf einem...

  • Mitte
  • 22.05.14
  • 74× gelesen
Auto und Verkehr
"Happy Face": So nennt die britische Marke Mini das fröhlich wirkende Gesicht seines Kleinwagens.
2 Bilder

Wie Gesichter das Autodesign prägen

Markengesicht - diesen Begriff verwenden viele Autohersteller. Er zeigt: Die Front eines Autos wird als Gesicht wahrgenommen. Die Designer spielen damit und wollen Emotionen beim Betrachter wecken. Die Ergebnisse sind jedoch nicht immer von Vorteil."Das Muster von Augen, Nase und Mund dient dem Kind von früh an als Orientierung auf der Suche nach der Mutter. Und diesen Blick behalten wir über die Jahre auch als Erwachsene bei", sagt Prof. Paolo Tumminelli von der International School of Design...

  • Mitte
  • 22.05.14
  • 242× gelesen
Auto und Verkehr
Zurück in die Zukunft: Der neue Porsche 911 kommt als Targa-Version und trägt wieder einen klassischen Bügel, der an den Ur-Elfer erinnert.
2 Bilder

Frischer Wind für den Automarkt

Neue Cabrios und Roadster kommen meist zu Beginn der warmen Jahreszeit auf den Markt. In diesem Jahr sind darunter viele Luxusmodelle.So bringt Porsche den neuen 911 zu Preisen ab 109 338 Euro wieder als Targa. Ferrari renoviert den California, und pflanzt ihm einen Turbomotor ein. Und auch die neue Chevrolet Corvette fährt in ihren ersten Cabrio-Sommer, wie auch die offene Neuauflage des Ford Mustang. Zudem starten auch viele neue Großstadtzwerge mit Sommer-Top. Egal ob Renault Twingo,...

  • Mitte
  • 22.05.14
  • 37× gelesen
Auto und Verkehr
In sogenannten Reboardern sind Kleinkinder vor allem bei Frontalunfällen besser geschützt.

Reboard-Kindersitze sind eine gute Wahl

Rückwärtsgerichtete Kindersitze bieten bei vielen Unfällen den besseren Schutz. Sie werden von Experten aber nicht uneingeschränkt empfohlen.Zwar hätten die sogenannten Reboarder bei einem Frontalaufprall prinzipiell Vorteile, sagt Andreas Ratzek, der für den ADAC die Kindersitz-Tests koordiniert: "Bei einem Unfall wird das Kind in den Sitz gedrückt, und die Kräfte verteilen sich besser." Doch beim Seitenaufprall - gegenüber dem Frontalcrash die seltenere, aber oft folgenschwerere Unfallart -...

  • Mitte
  • 22.05.14
  • 62× gelesen
Auto und Verkehr

In-Ear-Kopfhörer werden zur Gefahr

Mit In-Ear-Kopfhörern kann das Hören von Musik unterwegs gefährlich werden.Da die Geräusche von außen oft größtenteils abschirmen, nimmt man Gefahren wie etwa heranfahrende Autos eventuell nicht mehr wahr, warnt die Zeitschrift "Stereoplay". Besser geeignet sind daher On- oder Over-Ear-Modelle, die für etwas mehr Geld ebenfalls sehr guten Klang liefern. On-Ear-Kopfhörer um 250 Euro, von denen die Zeitschrift sechs getestet hat, liefern auch für anspruchsvolle Ohren ausreichende Soundqualität....

  • Mitte
  • 22.05.14
  • 112× gelesen
Auto und Verkehr
Hersteller arbeiten an der Gestensteuerung - auch Zulieferer Continental hat Systeme in der Entwicklung.

Die Gestensteuerung im Auto kommt

Bis ein Auto mit Gesten gesteuert werden kann, dauert es nicht mehr lange. Die Technik sei nicht mehr weit von der Serienreife entfernt, prognostizieren Autohersteller und Zulieferer. Erste Systeme könnten schon in drei Jahren soweit sein. Offen ist nur: Für welche Funktionen wird sie kommen?Neben Continental forschen auch Bosch, Valeo oder Google an der Gestensteuerung. "Wir sehen die Gestensteuerung als Ergänzung der Eingabesysteme über Sprache und Haptik", sagt Guido Meier-Arendt,...

  • Mitte
  • 22.05.14
  • 82× gelesen
Auto und Verkehr

Händler vor Ort können punkten

Übers Internet lassen sich Autos mit ein paar Klicks anschaffen. Das erscheint bequemer als der Kauf vor Ort. Doch die Fahrzeughändler bleiben für Kunden unverzichtbar.Das zeigt eine Studie der Unternehmensberatung McKinsey: Danach wollen 82 Prozent der Autokäufer nicht auf eine Probefahrt verzichten - und dafür gehen sie ganz klassisch zum Händler. Um sich gegen das Online-Angebot behaupten zu können, müssen die Autohändler aber umdenken und mehr bieten als das Internet: 41 Prozent der...

  • Mitte
  • 22.05.14
  • 40× gelesen
Auto und Verkehr

Die Autokosten steigen schneller

Autofahren ist teuer und wird teurer - und der Preisanstieg liegt sogar über der allgemeinen Teuerungsrate.Das teilt der Auto Club Europa (ACE) nach einer Auswertung von Zahlen des Statistischen Bundesamts mit. Demnach kletterten die Nebenkosten für Autohalter zwischen 2009 und 2013 um 10,1 Prozent. Die Verbraucherpreise insgesamt legten im selben Zeitraum im Schnitt aber nur um 6,8 Prozent zu. Zu den Unterhaltskosten für Autos gehören unter anderem Kraftstoff, Garagenmiete,...

  • Mitte
  • 22.05.14
  • 47× gelesen
Auto und Verkehr

Lüftungsanlage reinigen

Lüftungsanlagen sollten regelmäßig kontrolliert und bei Bedarf gereinigt werden. Der Wärmetauscher lasse sich zum Beispiel leicht aus dem Gerät ziehen und unter fließendem Wasser säubern, erklärt der Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik. Alle drei bis fünf Jahre sollte ein Fachmann die Lüftungsgeräte und die Rohre, welche die Luft verteilen, überprüfen. Zudem sollten die Filter zweimal im Jahr ausgetauscht werden. dpa-Magazin / mag

  • Mitte
  • 22.05.14
  • 42× gelesen
Auto und Verkehr

Gute Navis ab rund 130 Euro

Ab rund 130 Euro erhalten Kunden gute Navigationsgeräte zum Nachrüsten mit Karten-Update. Das hat die Stiftung Warentest ermittelt, die zwölf Navigationsgeräte der vier Hersteller Becker, Falk, Garmin und Tomtom unter die Lupe nahm. Die Navigationsgeräte würden im Gegensatz zu früheren Gerätegenerationen mit Aktualisierungen ohne Zusatzkosten verkauft - dafür sei unter anderem die Akkulaufzeit ohne Energie über den Zigarettenanzünder deutlich geringer. Die Geräte leiten den Autofahrer insgesamt...

  • Mitte
  • 22.05.14
  • 47× gelesen
Auto und Verkehr

Getränkeflecken im Autopolster

Saft, Milch oder Kaffee: Getränkeflecken auf Autopolstern sollten schnell behandelt werden. "Je länger die Flüssigkeit einwirkt, umso stärker ist die Geruchsbelästigung", sagt Markus Herrmann, Präsident des Bundesverbands Fahrzeugaufbereitung (BFA). Am besten saugt man die Flüssigkeit zunächst mit einem Taschentuch auf. Bei tiefer gehender Verschmutzung hilft Essigwasser, mit dem Polster und Teppiche vorsichtig aufgetupft werden. Die Nachbehandlung erfolgt mit neutralem Reiniger. Der Experte...

  • Mitte
  • 22.05.14
  • 37× gelesen
Auto und Verkehr

Schutzbriefe vergleichen

Kfz-Versicherungen bieten Schutzbriefe teilweise deutlich günstiger an als Automobilclubs. Nach Angaben der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg berechneten Versicherungsgesellschaften für den Baustein oft nur "ein paar wenige Euro". "Mitgliedschaften in Automobilklubs können deutlich teurer sein", sagte Peter Grieble, Versicherungsexperte der Verbraucherzentrale. Demnach sind Kfz-Schutzbriefe als Teil der Versicherung mittlerweile weit verbreitet. Nach Griebles Einschätzung müssen Autofahrer...

  • Mitte
  • 22.05.14
  • 25× gelesen
VerkehrAnzeige
Auto Schaltinat in der Hönower Straße 20 in Mahlsdorf.

Service rund um Ihre Auto

Bei Auto Schaltinat heißt es gelegentlich eine "Rundum-Kur für Ihr Auto". Gewissenhaft und mit freundlichen Kundenservice steht hier das Team von Inhaber Andreas Schaltinat dem Kunden zur Verfügung. Die typenoffene Werkstatt hat sich längst im Kiez etabliert und kann auf sehr zufriedene Kunden über mehrere Jahre zurückblicken. An dieser Stelle auch mal ein Dankeschön an unsere Kunden, die uns den Rücken stärken, für das Vertrauen. Wir sind für Sie wie gewohnt von Montag bis Freitag von 8 bis...

  • Mahlsdorf
  • 09.05.14
  • 273× gelesen
WirtschaftAnzeige
Machen Sie jetzt Ihren Pkw-Frühjahrsputz bei Max AutoWasch in der Holzhauser Straße 36.

Waschanlage mit Frühjahrsangebot

Jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt, Lack und Unterboden des Autos von hartnäckigem Winterschmutz und Salzresten zu befreien. Deshalb bietet Max AutoWasch eine Rundumpflege zum Sparpreis von 12 Euro anstatt 14,90 Euro an. Zusätzlich zur gründlichen Textilwäsche wird dabei der Unterboden mit Hochdruck gesäubert, jeder Mikroriss mit Wachs verschlossen, der Lack mit Heiß- und Schaumwachs geschützt. Max AutoWasch öffnete vor zwei Monaten in Tegel an der Stadtautobahnausfahrt Holzhauser Straße...

  • Reinickendorf
  • 21.03.14
  • 1.550× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.