Anzeige

Alles zum Thema Europawahl

Beiträge zum Thema Europawahl

Politik
Gabriele Bischoff kandidiert für die Wahlen des Europäischen Parlaments.

EU-Wahlen
SPD nominiert Gabriele Bischoff

Vom 23. bis zum 26. Mai 2019 wird das Europäische Parlament neu gewählt. Die Delegierten des Landesparteitags der Berliner SPD nominierten als Kandidaten für die Bundesliste Gabriele Bischoff auf Platz eins und Annika Klose auf Platz zwei. "Wir freuen uns, dass in Gabriele Bischoff ein Mitglied der SPD Charlottenburg-Wilmersdorf nominiert wurde", erklärt der Kreisvorsitzende Christian Gaebler. "Gabriele Bischoff ist eine begeisterte Europäerin. Wir sind davon überzeugt, dass sie nach einer...

  • Charlottenburg
  • 11.06.18
  • 45× gelesen
Sonstiges

Hohe Wahlbeteiligung bei Europawahl

Steglitz-Zehlendorf. Bei der Europawahl erreichte der Bezirk mit 57,7 Prozent die höchste Wahlbeteiligung in Berlin. 10,4 Prozent mehr Bürger als im Berliner Durchschnitt gaben ihre Stimme ab.Traditionell ist die Wahlbeteiligung im Bezirk besonders hoch. Im Vergleich zur letzten Europawahl im Juni 2009 ist sie noch einmal um 10,3 Prozent gestiegen. Bei der Stimmabgabe gab es einige Veränderungen. So müssen CDU und Grüne herbe Verluste hinnehmen. Die Steglitz-Zehlendorfer CDU verlor im...

  • Steglitz
  • 02.06.14
  • 13× gelesen
Sonstiges

Europawahl: Die Linke verliert erneut deutlich

Marzahn-Hellersdorf. Die Linke hat auch bei den Europawahlen am 25. Mai eine Niederlage einstecken müssen. Sie verlor erneut deutlich an Zustimmung. Insgesamt war die Wahlbeteiligung mit 33,4 Prozent im Bezirk die niedrigste in Berlin.Die geringe Wahlbeteiligung nutzte den Parteien am rechten Spektrum. So erreicht die rechtspopulistische Alternative für Deutschland (AfD) mit 11,7 Prozent in Marzahn-Hellersdorf die meisten Stimmen im Berliner Vergleich. Auch die rechtsextremistische NPD bekam...

  • Marzahn
  • 28.05.14
  • 75× gelesen
Anzeige
Politik

Alles zur Europawahl und zum Volksentscheid

Friedrichshain-Kreuzberg. Am 25. Mai stimmen rund 380 Millionen Menschen in der Europäischen Union über die künftige Zusammensetzung des EU-Parlaments ab. Außerdem gibt es in Berlin den Volksentscheid über das Tempelhofer Feld.Wie laufen beide Abstimmungen in Friedrichshain-Kreuzberg? Hier die wichtigsten Fakten. Wahlberechtigte: Die Zahl der Wahlberechtigten ist jeweils unterschiedlich. Bei der Europawahl sind es exakt 175 764. Zu ihnen gehören auch etwa 15 000 EU-Bürger, die im Bezirk...

  • Friedrichshain
  • 15.05.14
  • 47× gelesen
Politik

Am 25. Mai können 207.483 Bürger aus Mitte das EU-Parlament wählen

Mitte. Zur Europawahl am 25. Mai rechnet Mittes Wahlamtsleiter Wigbert Siller mit einer Wahlbeteiligung von nur rund 40 Prozent. Bei der Bundestagswahl 2013 haben in Mitte knapp 70 Prozent gewählt.196 Wahllokale in Mitte, Wedding und Tiergarten - genauso viele wie zur Bundestagswahl am 22. September 2013 - sind am Wahltag geöffnet. Zur Europawahl sind im Bezirk Mitte exakt 207.483 Bürger aufgerufen, ihr Kreuz für eine der 24 Parteien zu machen. Das sind rund 3400 Wahlberechtigte mehr als zur...

  • Mitte
  • 15.05.14
  • 15× gelesen
Politik

Gesprächsrunde zur Europawahl

Gropiusstadt. Die Europawahl am 25. Mai steht vor der Tür. In zwei Veranstaltungen am 16. und am 20. Mai stehen Verantwortliche den Wählern in der Gropiusstadt und in Rudow zum Thema "Europa" Rede und Antwort.Eine Gesprächsrunde zum Thema Europa-Wahl veranstaltet der Verein Interkultureller Treffpunkt ImPuls im Gemeinschaftshaus am Bat-Yam-Platz 1 am 16. Mai um 12.30 Uhr. Thema ist die Wahl am 25. Mai: Was ist das Europäische Parlament? Wer wird gewählt? Warum soll man wählen? Diese und andere...

  • Gropiusstadt
  • 12.05.14
  • 27× gelesen
Anzeige
Politik

Kinder und Jugendliche können ihre Stimmen für Europa abgeben

Treptow-Köpenick. Am 25. Mai sind Europawahlen. In einem Projekt, in dem Kinder und Jugendliche erfahren, wie Demokratie funktioniert, können aber auch sie ihre Stimme abgeben.Die Veranstaltung heißt U18-Europawahl und ist ein bundesweit erfolgreiches Projekt der politischen Bildung. Die Abstimmung erfolgt am 16. Mai. Wie bei der echten Wahl bekommen Kinder und Jugendliche einen Stimmzettel, kreuzen in einer Wahlkabine die Partei ihres Vertrauens an und werfen ihre Stimme in eine Wahlurne. Die...

  • Köpenick
  • 09.05.14
  • 31× gelesen
Politik
Auch das Projekt Jobentdecker wird von der EU unterstützt.

Wie der Bezirk von EU-Mitteln profitiert

Friedrichshain-Kreuzberg. Am 25. Mai ist Europawahl. Wahlfieber löst dieses Datum bisher nicht aus. Für viele Bürger sind die EU-Institutionen noch immer weit weg. Dabei greifen sie auf vielerlei Weise in unser Leben ein.Wer in Friedrichshain-Kreuzberg zum Beispiel die Bezirkszentralbibliothek in der Frankfurter Allee besucht, wird ebenso mit Segnungen aus Europa konfrontiert, wie viele Schüler, deren Schulgebäude instand gesetzt wurden. Denn bei solchen Bauvorhaben werden häufig Gelder des...

  • Friedrichshain
  • 09.05.14
  • 66× gelesen
Politik

Wahl-O-Mat ab 28. April online

Berlin. Europa ist für viele Bürger vor allem eins: unübersichtlich, bürokratisch und undurchschaubar. Orientierungshilfe zumindest zur Europawahl bietet da ab 28. April ein Wahl-O-Mat ( www.wahl-o-mat.de). Eine Redaktion aus freiwilligen Jugendlichen sowie Experten der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) erarbeitete rund 30 Thesen. Diese kann man im Internet zustimmend, ablehnend oder neutral beantworten. Der Wahl-O-Mat ermittelt dann, mit welchem Parteiprogramm die meisten...

  • Mitte
  • 17.04.14
  • 11× gelesen
Politik
Am 16. Mai findet in Steglitz-Zehlendorf erstmals eine U18-Europawahl statt.

Kinder und Jugendliche können ihre Stimme für Europa abgeben

Steglitz-Zehlendorf. Nach den inzwischen erfolgreich etablierten Wahlen für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren zum Bundestag, Abgeordnetenhaus und Bezirksverordnetenversammlung, können junge Leute erstmals auch ihre Stimme für Europa abgeben.Am 16. Mai, neun Tage vor der achten Europawahl, werden die U18-Wahllokale geöffnet. Der Wahltag ist der Höhepunkt eines Projektes, bei dem Kinder und Jugendliche erfahren, wie Demokratie und Wählen funktioniert. Sie bekommen vermittelt, wie sie sich...

  • Steglitz
  • 14.04.14
  • 292× gelesen
Politik

EU-Parlamentarier stellen sich den Fragen

Spandau. Eine Informations- und Diskussionsveranstaltung mit Europaparlamentariern gibt es am 28. April im Rathaus. Damit will der Bezirk vor der Europawahl am 25. Mai aktuelle europäische Themen in den Focus stellen. Zu der rund zweistündigen Runde laden die Europäische Akademie Berlin, Stadtrat Carsten-Michael Röding (CDU) und die Europabeauftragte Uta Bohacek ein. In der Diskussion um die Europäische Union (EU) werden Stimmen laut, die eine stärkere Integration befürworten, aber auch...

  • Spandau
  • 14.04.14
  • 27× gelesen
Politik

Bezirksamt startet Kampagne zu den Europa-Wahlen

Marzahn-Hellersdorf. An der Europawahl am 25. Mai können rund 5500 EU-Ausländer teilnehmen. Für sie gelten jedoch besondere Bedingungen. Ihr Wahlrecht können sie in ihrem Heimatland oder in Deutschland ausüben. Entscheiden sie sich für Letzteres, müssen sie sich bis zum 21. Tag vor dem Wahltag in das Wählerverzeichnis der Gemeinde eintragen lassen, in der sie leben. Die Frist endet am 4. Mai. Über die Frist und die Möglichkeit, an der Wahl teilnehmen zu können, soll das Bezirksamt EU-Bürger...

  • Marzahn
  • 10.04.14
  • 7× gelesen