Schulcontainer

Beiträge zum Thema Schulcontainer

Bauen

Mobile Klassenräume kommen
Zum neuen Schuljahr erhalten zwei Grundschulen Container

Bis zum Beginn des Schuljahres 2020/2021 Anfang August werden im Bezirk dringend benötige Container aufgebaut. In der Grundschule am Fuchsberg in Biesdorf und der Grundschule am Schleipfuhl in Hellersdorf laufen die Arbeiten. Beide Schulen erhalten als Kapazitätserweiterung mobile Klassenräume. Zur Entlastung des Standorts am Fuchsberg in Biesdorf werden unmittelbar neben dem Gebäude sechs weitere Klassenräume, eine Mensa für die Essensversorgung, Sanitärbereiche und Funktionsräume für das...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 03.07.20
  • 107× gelesen
  •  1
Bauen

Warten auf das Umweltgutachten
Auftrag für Schulcontainer am Lehnitzplatz noch nicht ausgeschrieben

Bis zum März kommenden Jahres soll der Erweiterungsbau auf dem Lehnitzplatz für die unter Platzmangel leidende Kiekemal-Grundschule fertiggestellt sein. Der Zeitplan erscheint ambitioniert. Laut Bildungsstaatssekretärin Beate Stoffers wird es kein „Fliegendes Klassenzimmer“, also einen modularen Holzbau, geben. Auf diese Variante einer Schweizer Spezialfirma hatte als erstes der Bezirk Tempelhof-Schöneberg zurückgegriffen und damit gute Erfahrungen bezüglich des Unterrichtsklimas gemacht....

  • Mahlsdorf
  • 02.07.20
  • 269× gelesen
Bauen
Auf dem Gelände der Grundschule am Windmühlenberg ist der Container-Rohbau mit acht neuen Klassenräumen fertig. Bis zum nächsten Schuljahr soll er bezugsfertig sein.

Unterrichts-Container bleibt fünf Jahre stehen
Grundschule bekommt neue Räume

Das Bezirksamt meldet: „Baufortschritt an der Grundschule am Windmühlenberg“. Dort steht jetzt ein roter Containerbau. Wochenlang herrschte gähnende Leere in den Schulfluren. Auf dem Außengelände der „Gatower Dorfschule“ aber ist einiges passiert. Im März begann das Verlegen des Fundaments des Containerbaus. Inzwischen sind alle Module geliefert und montiert, der Rohbau steht also. Im Anschluss folgt der Innenausbau. Acht Klassenräume für die SchülerDer rote Containerbau hat auf rund 970...

  • Gatow
  • 15.05.20
  • 72× gelesen
Bildung
Im neuen Container der Grundschule am Königsgraben  können rund 200 Schüler lernen.
  4 Bilder

Schulcontainer eingeweiht
Grundschule am Königsgraben ist auf Anstieg der Schülerzahlen vorbereitet

Vor Ostern konnte an der Grundschule am Königsgraben ein neuer Containerbau eingeweiht werden. Die Bauzeit betrug nur gut vier Monate. Der Neubau an der Gallwitzallee entstand im Rahmen der Schulbauoffensive in der Nähe zum Schulaltbau aus dem Jahr 1954. In dem Container sind vier Klassenzimmer und vier Horträume auf zwei Etagen untergebracht. Er bietet Platz für zirka 200 Schüler. Die hellen und freundlichen Räume sind mit Smartboards ausgestattet und die Treppen sind freischwebend....

  • Lankwitz
  • 19.04.20
  • 441× gelesen
Bauen
Sechs Klassenräume hat dieser Container. Er gehört seit 2018 zur Siegerland-Grundschule.

Weitere Standorte für Schulcontainer angedacht
Fliegende Bauten an acht Schulen

Um die größte Not zu lindern, hat das Bezirksamt an mittlerweile acht Schulen Container aufstellen lassen. An elf weiteren Schulen sind sie angedacht oder bereits in Planung. Die fliegenden Bauten sollen kurzfristig Entlastung bei den Schulplätzen schaffen. Zusätzliche Schulplätze werden dringend gebraucht und das möglichst schnell. Denn in Spandau werden nach einer Prognose der Senatsbildungsverwaltung für das Schuljahr 2021/22 knapp 1150 Grundschulplätze fehlen. Hier steigt die...

  • Bezirk Spandau
  • 13.04.20
  • 269× gelesen
Bildung
Hier sollen Schulcontainer hin. Im Gespräch war auch, die Jugendverkehrsschule aus Platzgründen zurückzubauen.
  2 Bilder

Bezirksamt prüft weitere Option
Chance für Jugendverkehrsschule Hakenfelde?

Die Jugendverkehrsschule Hakenfelde kann möglicherweise doch offen bleiben. Das Bezirksamt prüft gerade eine weitere Option. Sicher ist das aber noch nicht. Die Jugendverkehrsschule Hakenfelde droht zum Schuljahr 2020/21 für mindestens ein Jahr schließen zu müssen. Schulcontainer sollen auf das Grundstück Hakenfelder Straße 9c und zwar so lange, bis die vierzügige Grundschule an der Ecke Goltzstraße und Mertensstraße fertig gebaut ist. 42 Schulklassen von Schließung betroffen Nun gibt es...

  • Hakenfelde
  • 19.03.20
  • 87× gelesen
Bauen
Einstöckig und schnell aufgebaut: Die überbelegte Matibi-Schule in Neu-Hohenschönhausen hat jetzt zur Entlastung Unterrichtscontainer bekommen.

Unterricht im Container
Schulamt sorgt für Übergangslösung an der Matibi-Schule

Es ist eine Übergangslösung, die im doppelten Sinn Schule macht: Aus Platzgründen hat die Matibi-Schule in der Prendener Straße 15 vor Kurzem Unterrichtscontainer bekommen. Die Behelfsklassenzimmer wurden in der Falkenberger Chaussee gleich neben dem Schulgelände aufgestellt. Weil die Schülerzahlen in Neu-Hohenschönhausen und vor allem an der Matibi-Schule in jüngster Zeit stark gestiegen sind, hat das Lichtenberger Schulamt entschieden, für den Standort solche modern ausgestatteten...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 21.01.20
  • 310× gelesen
Bauen

Bezirksamt braucht das Areal für Schulcontainer
Verkehrsschule muss schließen

Die Jugendverkehrsschule Hakenfelde schließt im kommenden Jahr. Das Bezirksamt braucht Platz für Schulcontainer, bis die vierzügige Grundschule an der Goltzstraße fertig gebaut ist. Alternative Standorte gibt es laut Bezirksamt nicht. Schulplätze sind überall knapp, auch in Hakenfelde. Erst recht, seit die „Pepitahöfe“ mit ihren rund 1000 neuen Wohnungen bezogen sind. Wegen der Platznot will das Bezirksamt ab Ende Juni 2020 auf dem Gelände der Jugendverkehrsschule Hakenfelde...

  • Hakenfelde
  • 30.09.19
  • 576× gelesen
  •  1
Bauen
Der Schlüssel passt in kein Schloss. Maitri Grimm nahm ihn von Helmut Kleebank trotzdem dankend an.
  7 Bilder

"Das spart viel Zeit und Wege"
Földerich-Grundschule jetzt mit eigenem Hort

Der Hort der Christoph-Földerich-Grundschule platzte aus allen Nähten. Jetzt haben die Schüler einen Containerbau als Zwischenlösung. Gegessen wird dort auch. Wer nach der Schule in den Hort wollte, musste zwei Querstraßen weiterlaufen, in die Melanchthonstraße 10. Dort gab es wegen der steigenden Schülerzahl und der Doppelnutzung nur wenig Platz. Denn auch die Paul-Moor-Grundschule schickte ihre Hortkinder dorthin. Über 15 Jahre ging das so. Nun hat die Christoph-Földerich-Grundschule...

  • Wilhelmstadt
  • 11.09.19
  • 537× gelesen
Verkehr
Die Grundschule am Schleipfuhl braucht mehr Platz. Das Bezirksamt sucht nach Wegen, wie die wachsende Zahl an Schülern unterrichtet und gleichzeitig an der Straßenbahntrasse festgehalten werden kann.

Tramtrasse bremst Schulpläne
Bezirk ringt um Lösungen für Platznot an der Grundschule am Schleipfuhl

Der Senat hält an Plänen fest, Mahlsdorf und Hellersdorf über eine neue Straßenbahntrasse miteinander zu verbinden. Sie soll ab S-Bahnhof Mahlsdorf über die Ridbacher- und Nossener Straße zur Riesaer Straße führen. Die Trasse stört jedoch die vom Bezirksamt  vorangetriebene Erweiterung der Grundschule am Schleipfuhl. Die CDU-Fraktion versuchte zuletzt die Bezirksverordnetenversammlung gegen die Pläne des Senates zu mobilisieren. Ihr Antrag, dass das Bezirksamt sich beim Senat für den Stopp...

  • Hellersdorf
  • 20.02.19
  • 308× gelesen
Bildung

Schulstart in der Containeranlage

Oberschöneweide. Mit Beginn des neuen Halbjahrs wird ein Teil der Schüler der Schule an der Wuhlheide in Containern unterrichtet. Anders lautende Gerüchte dementierte Schulstadträtin Cornelia Flader (CDU) in der vergangenen Woche. Beim Test vor Inbetriebnahme hatte es einen Stromausfall gegeben. Grund war eine Überlastung der elektrischen Heizung, weil alle Ausgänge geöffnet waren und die Anlage auf Volllast lief. Aus Sicherheitsgründen wird die Elektroanlage des Containerbaus nun verstärkt....

  • Oberschöneweide
  • 10.02.19
  • 102× gelesen
Bauen
Baumängel, zu wenig Platz und Probleme mit der Sicherheit auf den Schulwegen: Eltern und Schulleitung sind mit den Zuständen am neuen Standort der Grundschule am Fuchsberg unzufrieden.

Probleme am neuen Schulstandort
Fuchsberg-Grundschule beklagt Baumängel, zu wenig Platz und fehlende Sicherheit auf Schulweg

Die Fuchsberg-Grundschule ist im Oktober an den neuen Standort Habichtshorst umgezogen. Seither hat sich eine Reihe von Problemen ergeben, die zum Teil ungelöst blieben. Die Gesamtelternvertretung und die Schulleitung haben sich deshalb an das Bezirksamt gewandt und um eine Klärung der Fragen gebeten. Dabei geht es neben der Sicherheit der Schulwege vor allem um Mängel am Schulneubau und den Platzmangel im Gebäude. Bereits beim Einzug reichte der Platz nicht aus. Mit über 26 Schülern pro...

  • Biesdorf
  • 18.01.19
  • 301× gelesen
  •  2
Bildung
Kommt ein Klassenzimmer angeflogen... Auf dem Sportplatz der Humboldthain-Grundschule werden Klassencontainer aufgestellt.
  2 Bilder

Schulbeginn im Park-Container
Wegen Baupfusch müssen Erstklässler in Provisorien lernen

Die Erst- und Zweitklässler der Humboldthain-Grundschule in der Grenzstraße 8 müssen zum neuen Schuljahr in weißen Containermodulen unterrichtet werden. Grund ist, wie berichtet, der wegen Baupfusch gesperrte nagelneue Modulare Ergänzungsbau (MEB) an der Ecke Boyen- und Chausseestraße. Schulstadtrat Carsten Spallek (CDU) ist stinksauer. Im Sommerbad Humboldthain stehen die Leute Schlange, um ins kalte Nass zu kommen. Ein paar Meter daneben schwitzen die Monteure und Kranfahrer. Sie bauen im...

  • Gesundbrunnen
  • 11.08.18
  • 264× gelesen
Bauen
Sechs Container hat jetzt die Lew-Tolstoi-Schule bekommen. Die Ersatz-Klassenzimmer sorgen dafür, dass Sanierung und Erweiterung der Schule problemlos vonstatten gehen.
  3 Bilder

Mobile Klassenzimmer
In der Lew-Tolstoi-Grundschule stehen Container

Seit etwa vier Wochen stehen auf dem Gelände der Lew-Tolstoi-Schule im Römerweg sechs große Container. In den Behelfsklassenzimmern sollen einige Grundschüler in den kommenden zwei Jahren Unterricht haben. Gebraucht werden die mobilen Räume, weil die Schule saniert und erweitert wird. Insgesamt messen sie 431 Quadratmeter, sechs Teile sind einzeln angekommen und wurden anschließend zu einer Einheit zusammengesetzt. Die Ersatz-Klassenräume wurden zur Entlastung und im Zuge notwendiger...

  • Karlshorst
  • 11.08.18
  • 805× gelesen
Bauen
Ein wahrhaft fliegendes Klassenzimmer: Mitte Juli kamen in der Schule am Rathaus Container an, in denen die Mädchen und Jungen während der Sanierungsdauer Unterricht haben. Ein mobiler Kran hievte die Container in den Hof.
  2 Bilder

Vier fliegende Klassenzimmer
Schule am Rathaus bekommt Ersatz-Container während der Sanierung

Zu den zahlreichen baubedingten Straßensperrungen in der Gegend kam an diesem Tag noch eine weitere hinzu: Weil ein riesiger Baukran Containerteile in den Hof der Schule am Rathaus bugsierte, war in der Normannenstraße kein Durchkommen. Die Sanierungsarbeiten in der der Schule am Rathaus laufen auch in den Ferien auf Hochtouren. Am 16. Juli hat ein mobiler Baukran die ersten Teile für vier Klassenraumcontainer von der Normannenstraße aus in den Innenhof der Sekundarschule gehoben. Für die...

  • Lichtenberg
  • 30.07.18
  • 530× gelesen
Bildung
Der fast fertige neue Standort der Grundschule am Fuchsberg an der Straße Habichtshorst soll wegen Kapazitätsproblemen möglichst schnell durch Schulcontainer ergänzt werden.

Schnelle Lösung gefordert
Schulamt beantragt Schulcontainer für Schulstandort Habichtshorst

Die Grundschule am Fuchsberg hat ihren Umzug an den neuen Standort an der Straße Habichtshorst von Mitte August auf Anfang Oktober verschoben. Das geschah auf Wunsch der Schulleitung. Eltern wollen aber vor allem eine Lösung für die Platzprobleme, die es auch am neuen Standort geben wird. Nach Aussagen einer Elternvertreterin bringt das neue Schulgebäude an der Straße Habichtshorst keine vollständige Entlastung. Die ersten Klassen werden eine Stärke von im Durchschnitt 28 Schülern haben,...

  • Biesdorf
  • 06.07.18
  • 593× gelesen
Bauen
Der Schulcontainer ist verriegelt und verrammelt. Die Außenanlagen sind auch noch nicht fertig.
  2 Bilder

Fundament falsch vermessen: Unterricht im Schulcontainer der Siegerland-Grundschule erst nach Ostern

Der Schulcontainer an der Siegerland-Grundschule geht verspätet erst nach Ostern in Betrieb. Wegen eines Vermessungsfehlers steht er zu nah am Nebengebäude, weshalb beim Brandschutz nachgerüstet werden muss. Der Termin stand schon fest. Im Februar sollten die rund 100 Kinder aus der Schulfiliale an der Remscheider Straße in den neuen Unterrichtscontainer am Hauptstandort der Siegerland-Grundschule an der Westerwaldstraße 19 umziehen. Doch am mobilen Klassenzimmer sind die Rollläden immer...

  • Falkenhagener Feld
  • 16.03.18
  • 320× gelesen
  •  1
Bildung

Chance für Montessori-Schule: Container-Lösung an der Trettachzeile

Die Montessori-Schule Heiligensee ist vorerst gerettet. Sie kann für zwei Jahre nach Tegel ziehen. In der Trettachzeile 9-13 sollen im Sommer 2018 Container stehen und der Schule ein provisorisches Dach über dem Kopf bieten. „Wir setzen jetzt auf die versprochene Unterstützung des Bezirks“, sagt Stiftungsvorstand Christian Grune. Auf dem gemieteten Gelände stehen noch alte Gebäude, die erst einmal abgerissen werden müssen. Danach sollen Container die Übergangslösung komplettieren. „Wir...

  • Heiligensee
  • 08.03.18
  • 345× gelesen
Bauen
Daumen hoch: Schulstadtrat Carsten Spallek auf dem Gelände der Charlotte-Pfeffer-Schule.
  2 Bilder

Umbau der Charlotte-Pfeffer-Schule beginnt: Bagger reißen erste Gebäudeteile ab

Nach über zehn Jahren geht jetzt der Um- und Neubau der Charlotte-Pfeffer-Schule in der Berolinastraße 8 (der früheren Berolina-Oberschule) zum Förderzentrum „Geistige Entwicklung“ richtig los. Für Lehrer, Schüler und Eltern wird es stressig, denn der Umbau erfolgt bei laufendem Betrieb. Gemeinsam Daumen hoch mit dem Baggerfahrer fürs Fotos; und dann postet Schulstadtrat Carsten Spallek (CDU) auch noch 18 Sekunden Beweisvideo, auf dem der Bagger anfängt, die Wände der alten Aula einzureißen....

  • Mitte
  • 22.02.18
  • 937× gelesen
Bauen
Das neue Gebäude an der Straße Habichtshorst ist für die Zahl der Schüler der Grundschule am Fuchsberg bereits zu klein.
  3 Bilder

Künftige Grundschule am Fuchsberg schon zu klein

Biesdorf. Zum Schuljahresbeginn 2018/2019 soll die Fuchsberg-Grundschule am neuen Standort an der Straße Habichtshorst eröffnen. Schon ist absehbar, dass der Neubau zu klein ist, um die steigende Zahl an Schülern aufzunehmen. Die Gesamtelternvertretung fordert daher, einen „Modularer Ergänzungsbau (MEB)" am neuen Schulstandort zu errichten. Politiker aus dem Bezirk unterstützen den Wunsch. In einem gemeinsamen Brief wandten sie sich schon im August an die Senatsbildungsverwaltung und warten...

  • Biesdorf
  • 26.10.17
  • 952× gelesen
Bildung
Mit einem Protestmarsch wollen Eltern und Schüler ihre Forderung nach einer schnellen Lösung für die Platzprobleme an der Schule unterstreichen.
  2 Bilder

Protestmarsch der Grundschulen im Siedlungsgebiet

Marzahn-Hellersdorf. Die Eltern an den Grundschulen im Siedlungsgebiet von Mahlsdorf und Kaulsdorf verlangen schnelle Lösungen der Raumnot. Sie erhöhen den öffentlichen Druck auf das Bezirksamt. Vor dem nächsten Treffen mit der Verwaltung soll es einen Protestmarsch geben. Das Treffen soll am Montag, 29. Mai, um 18 Uhr in der Mensa der Kiekemal-Grundschule, Hultschiner Damm 219, stattfinden. Neben Eltern der besonders betroffenen Kiekemal-Grundschule sind auch Eltern aus der Ulmen- und der...

  • Mahlsdorf
  • 22.05.17
  • 484× gelesen
Bildung
Die Schulcontainer mit zwei Klassenräumen werden derzeit eingeräumt.

Container für Papageno-Schule endlich fertig

Mitte. Die mobilen Schulcontainer, die auf dem Hof der Papageno-Grundschule errichtet wurden, können im März bezogen werden. Ursprünglich sollte der Ersatzbau mit zwei Klassenräumen Ende 2015 fertig sein. Die Container werden dringend benötigt, weil die beliebte Papageno-Grundschule in der Bergstraße im vergangenen Jahr vier statt zwei neue Klassen einschulte. Im Bezirk gab es 2015 insgesamt 500 Anmeldungen mehr als geplant. Einige Schulen mussten wie die Weddinger Erika-Mann-Schule eine...

  • Mitte
  • 10.03.16
  • 191× gelesen
Bildung
Die Grundschule am Schleipfuhl.
  2 Bilder

Schule am Schleipfuhl leidet unter Raumnot

Hellersdorf. Die Elternvertreter der Grundschule am Schleipfuhl an der Nossener Straße schlagen Alarm. Die Schülerzahlen steigen, ohne dass das Schulamt reagiere. Die Eltern fürchten um die Qualität des Unterrichts. Die Elternvertreter der Schule fordern Lösungen von Bildungssenatorin Sandra Scheeres und Bildungsstadtrat Stefan Komoß (beide SPD). Sie beklagen, dass mehr Schüler aufgenommen wurden als eigentlich zulässig ist. Das führe dazu, dass die Klassenstärke immer größer und Fach- und...

  • Hellersdorf
  • 09.07.15
  • 1.136× gelesen
Bauen

Mobile Unterrichtsräume bleiben noch gesperrt

Steglitz-Zehlendorf. Die Mobilen Unterrichtsräume (MUR) von drei Grundschulen im Bezirk bleiben gesperrt. Auch nach einer Notsanierung dürfen die Räume weiterhin nicht genutzt werden.Mitte April mussten die mobilen Unterrichtsräume gesperrt werden, weil sie einsturzgefährdet sind. Zunächst gab es die Hoffnung, dass die MURs der Mühlenau-, Sachsenwald- und Kronach-Grundschule durch eine Notsanierung mit Stützpfeilern kurzfristig gesichert und ab Anfang Mai wieder genutzt werden können. Dann kam...

  • Steglitz
  • 11.05.15
  • 151× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.