Festnahme

Beiträge zum Thema Festnahme

Blaulicht

Taschendiebe gefasst

Tempelhof. Beamte des Landeskriminalamts haben am 2. Februar gegen 11.15 Uhr sozusagen vor ihrer Haustür drei mutmaßliche Taschendiebe festgenommen. Das Trio hatte zuvor einer alten Dame direkt vor dem Gebäude des LKA am Tempelhofer Damm die Geldbörse geklaut. Einer der Tatverdächtigen hatte die auf einen Gehstock angewiesene 84-Jährige angesprochen und sich nach einem Weg erkundigt. Dabei hielt er der Seniorin zur Ablenkung einen Stadtplan vor die Nase und zog in einem günstigen Moment die...

  • Tempelhof
  • 05.02.15
  • 77× gelesen
Blaulicht

Fahrgäste angegriffen

Mitte. Am 3. Februar belästigte ein Mann am Bahnhof Alexanderplatz weibliche Fahrgäste und griff einen Mann mit einem Kugelschreiber an. Gegen 7.40 Uhr schrie er mehrere Frauen auf dem S-Bahnsteig an und packte sie an den Armen. Ein Zeuge schritt ein. Als er den Mann aufforderte, die Belästigung zu unterlassen, griff ihn dieser unvermittelt an. Dabei drückte der Angreifer den Helfer gegen ein Aufsichtsgebäude und versuchte, ihn mit einem Kugelschreiber in den Hals zu stechen. Alarmierte...

  • Mitte
  • 05.02.15
  • 128× gelesen
Blaulicht

Schlag gegen Einbrecher

Friedrichshain. Mehr als 70 Einbrüche legt die Polizei drei 15 und 16 Jahre alten Jugendlichen zur Last, die am 31. Januar auf frischer Tat geschnappt wurden. Fahnder hatten das Trio gegen 4.15 Uhr beim Betreten eines Innenhofs in der Mainzer Straße beobachtet. Kurz darauf splitterte Glas und die Beamten sahen, wie sich die mutmaßlichen Täter entfernten. Nachdem die Polizisten ein aufgebrochenes und durchwühltes Versicherungsbüro entdeckt hatten, nahmen sie die Jugendlichen vorläufig fest. Die...

  • Friedrichshain
  • 04.02.15
  • 79× gelesen
Blaulicht

Diebespaar stiehlt Antennen

Britz. Ein Diebespärchen ging der Polizei am 29. Januar ins Netz. Zivilpolizisten beobachteten das Duo gegen 22.15 Uhr, als es in der Buschkrugallee an mehreren geparkten Fahrzeugen Radabdeckungen und Antennen entwendete. Der 22-Jährige sowie seine ein Jahr ältere Begleiterin ließen sich widerstandslos festnehmen. Sie gaben an, mit den Diebstählen ihre Drogensucht zu finanzieren. In einem Rucksack entdeckten die Beamten 20 Antennen und 21 Abdeckungen, die größtenteils bereits Fahrzeugen...

  • Britz
  • 02.02.15
  • 81× gelesen
Blaulicht

Auf frischer Tat ertappt

Neukölln. Ein Betrüger ging der Polizei am 28. Januar ins Netz. Ein Polist, der nicht im Dienst war, bemerkte gegen 9.35 Uhr an einem Geldautomaten in der Hermannstraße einen Mann, der sich auffällig das Gesicht verdeckte. Der Beamte sprach den nervös wirkenden Mann an, der in diesem Moment eine größere Summe Geld aus dem Automaten nahm. Die dazu verwendete EC-Karte war nicht auf seinen Namen ausgestellt. Der Polizeibeamte rief Verstärkung und der Mann wurde festgenommen. Wie sich...

  • Neukölln
  • 02.02.15
  • 101× gelesen
Blaulicht

Festnahmen nach Schlägerei

Kreuzberg. In der Prinzenstraße sind am Abend des 1. Februar zwei Männer mit drei Brüdern in Streit geraten. Im Verlauf der Auseinandersetzung sprühte einer der Brüder Reizgas gegen einen der Kontrahenten. Danach wurden die beiden von dem Trio mit Fäusten traktiert und einem Opfer gegen den Kopf getreten. Die Angreifer flüchteten nach den Attacken in ein nahe gelegenes Wohnhaus. Als sie dort von alarmierten Polizisten gestellt wurden, versuchte ein weiterer Bruder die Festnahme zu verhindern....

  • Kreuzberg
  • 02.02.15
  • 83× gelesen
Blaulicht

Wo ist der Laptop?

Kreuzberg. Die Polizei schnappte am Abend des 31. Januar zwei 17 und 18 Jahre alte Jugendliche. Sie sollen kurz zuvor beim Raub eines Laptops beteiligt gewesen sein. Eine siebenköpfige Gruppe hatte gegen 21 Uhr einen 47-jährigen Mann in der Bergmannstraße zunächst in ein Gespräch verwickelt und danach seine abgestellte Reisetasche, in der sich das Gerät befand, entwendet. Das Opfer verfolgte die Gruppe und stellte sie kurz darauf in einem Innenhof. Beim Versuch, die Beute wieder an sich zu...

  • Kreuzberg
  • 02.02.15
  • 73× gelesen
Blaulicht

Dealer geschnappt

Kreuzberg. Die Polizei hat am 28. Januar drei mutmaßliche Drogenhändler festgenommen. Die Beamten schnappten zunächst einen 42-Jährigen, bei dem sie 600 Gramm Cannabis entdeckten. Weitere Ermittlungen ergaben, dass er den Stoff in einer Wohnung in der Möckernstraße erworben hatte. Dort fanden sich bei einer Durchsuchung weitere 600 Gramm Cannabis sowie mehrere hundert Gramm Kokain. Der 44 Jahre alte Mieter sowie ein 26-Jähriger, der sich ebenfalls in der Wohnung befand, wurden festgenommen....

  • Kreuzberg
  • 02.02.15
  • 115× gelesen
Blaulicht

Polizei hob Diebeslager aus

Gesundbrunnen. Ein Hinweis aus der Bevölkerung führte die Polizei am 29. Januar zu einer Wohnung in der Pankstraße, in der die Beamten diverses Diebesgut beschlagnahmten. Gegen 15 Uhr fuhren Zivilpolizisten des Abschnitts 36 zu der Wohnung. Als sie an der Tür klingelten, öffnete ihnen eine Frau, die von dem Besuch überrascht war, sich sogleich ertappt fühlte und den Beamten das Diebesgut zeigte. In der Wohnung sowie im Keller stellten die Polizisten neuwertige und noch mit Preisschildern...

  • Gesundbrunnen
  • 02.02.15
  • 95× gelesen
Blaulicht

Täter von zwei Frauen gestoppt

Marienfelde. Am 30. Januar ist die Postfiliale in der Hildburghauser Straße überfallen worden. Der Plan des Räubers ist allerdings an zwei mutigen Frauen gescheitert.Gegen 9 Uhr betrat der Mann die Postfiliale, die sich im vorderen Bereich eines Supermarktes befindet, ging mit Pfefferspray bewaffnet hinter den Bedientresen und rief dabei, dass es sich um einen Überfall handeln würde. Der Täter griff sich das vorhandene Geld, aber beim Versuch zu flüchten, wurde er von zwei Frauen, einer...

  • Marienfelde
  • 02.02.15
  • 178× gelesen
Blaulicht

Diebeslager ausgehoben

Gesundbrunnen. Zivilfahnder haben am 29. Januar in einer Wohnung in der Pankstraße rund 20 Müllsäcke und Kartons mit neuen Textilien beschlagnahmt. An den Kleidungsstücken waren noch die Preisschilder. Zudem fanden die Beamten Schuhe, Sonnenbrillen, Taschen und Uhren. In einer Handtasche waren rund 16.000 Euro. Woher das mutmaßliche Diebesgut stammt, wird derzeit ermittelt. Die Polizei hatte einen Tip von einem anonymen Anrufer bekommen, der die Diebe wohl anschwärzen wollte. Als die...

  • Gesundbrunnen
  • 30.01.15
  • 163× gelesen
Blaulicht

Auf frischer Tat ertappt

Pankow. Zwei Fahrraddiebe gingen Anfang vergangener Woche Zivilfahndern der Polizei ins Netz. Die Diebe hatten nachts in der Finnländischen Straße ein Damenfahrrad entwendet und luden es gerade in ihren Pkw. Dabei wurden der 27- und der 32-jährige von den Zivilfahndern beobachtet. Diese folgten dem flüchtenden Auto und stoppten es in der Straße Am Feuchten Winkel. Bei der Kontrolle des Fahrzeuges entdeckten die Polizisten neben dem gestohlenen Rad zwei weitere Damenfahrräder. Die beiden Männer...

  • Pankow
  • 28.01.15
  • 79× gelesen
Blaulicht

Polizei nahm fünf Jugendliche als Tatverdächtige fest

Pankow. Der Polizei gelang es jetzt, eine Serie von Raubüberfällen im Bereich des U-Bahnhofs Pankow aufzuklären. Die Verbrechen fanden in der Zeit von November 2014 bis vor wenigen Tagen statt. Nach umfangreichen Ermittlungen konnte die Kriminalpolizei fünf Jugendliche als Täter identifizieren. Ihnen werden insgesamt acht Überfälle zur Last gelegt. Abgesehen hatten es die Räuber vor allem auf Mobiltelefone und Bargeld.Mitte Januar führten Polizisten der Operativen Gruppe Jugendgewalt einen...

  • Pankow
  • 28.01.15
  • 140× gelesen
Blaulicht

Polizeihund Emma mit Biss

Britz. In einer Gaststätte am Britzer Damm wurde in der Nacht zum Dienstag, 21. Januar, ein Tatverdächtiger von einem Polizeihund gebissen. Ein 59-jähriger Mann hatte gegen 0.30 Uhr die Polizei gerufen, weil er von zwei Unbekannten geschlagen worden war. Das Opfer berichtete, dass die beiden Täter in ein Lokal im Britzer Damm verschwunden seien. Dort fanden die Polizisten die Männer, die Bier tranken. Während der Ausweiskontrolle griff einer der beiden die Hundeführerin an. Bei der...

  • Britz
  • 26.01.15
  • 41× gelesen
Blaulicht

Haftbefehle erlassen

Tiergarten. Unbekannte hatten am 15. Januar das Luxushotel Schweizerhof in der Budapester Straße gestürmt und Bargeld erpresst. Die Kripo kann nun einen Fahndungserfolg melden. Sie nahm am 22. Januar drei Tatverdächtige in Berlin fest. Nach zwei der drei Täter wurde bereits in anderer Sache gefahndet. Der dritte Verdächtige wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wieder entlassen. Karen Noetzel / KEN

  • Tiergarten
  • 26.01.15
  • 58× gelesen
Blaulicht

Einbrecher festgenommen

Lichterfelde. In der Nacht zum Sonnabend, 24. Januar, hat ein aufmerksamer Anwohner einen Raub vereitelt. Der Zeuge alarmierte die Polizei, als er gegen 1.30 Uhr aus einem Spielautomaten-Casino am Ostpreußendamm verdächtige Geräusche vernommen hatte. Die Polizisten ertappten im Geschäft einen 27- und einen 16-Jährigen, die dort bereits mehrere Türen und Automaten aufgebrochen hatten. Beide wurden vorläufig festgenommen. Karla Menge / KM

  • Lichterfelde
  • 26.01.15
  • 77× gelesen
Blaulicht

15-Jährige Räuberin

Kreuzberg. Eine 15-Jährige hat mit zwei Komplizen am 20. Januar ein Lebensmittelgeschäft am Tempelhofer Ufer überfallen. Das Trio bedrohte gegen 14 Uhr den Besitzer mit einer Pistole und forderte Geld. Als der Mann sich weigerte, kam es zu einer Rangelei, in deren Verlauf ihm die beiden männlichen Räuber mehrfach die Waffe auf den Kopf schlugen und Pfefferspray ins Gesicht sprühten. Sie flüchteten danach ohne Beute. Die 15-Jährige konnte von der Geschäftspartnerin des Inhabers bis zum...

  • Kreuzberg
  • 26.01.15
  • 85× gelesen
Blaulicht

Auf frischer Tat ertappt

Kreuzberg. Kurz nach dem Überfall auf eine Tankstelle in der Skalitzer Straße konnte die Polizei am 21. Januar den mutmaßlichen, 17 Jahre alten Täter festnehmen. Der Räuber hatte gegen 21 Uhr den Angestellten mit einer Waffe bedroht und Geld gefordert. Polizisten, die sich in der Nähe befanden, wurden auf das Geschehen aufmerksam. Sie sprachen den Mann beim Verlassen der Tankstelle an, worauf der seine Waffe wegwarf und wegrannte. Die Flucht endete kurz darauf in der Naunynstraße, wo ihn die...

  • Kreuzberg
  • 26.01.15
  • 75× gelesen
Blaulicht

Auf frischer Tat ertappt

Wedding. Die Polizei hat am 22. Januar vier Einbrecher im Alter von 16, 17 und 34 Jahren noch in der Wohnung festgenommen, in die sie gerade eingebrochen waren. Eine Hausbewohnerin hatte das Quartett gegen 20 Uhr dabei beobachtet, wie es durch ein Fenster in einer Erdgeschosswohnung in der Genter Straße einstieg und die Polizei alarmiert. Dirk Jericho / DJ

  • Wedding
  • 26.01.15
  • 96× gelesen
Blaulicht

Einbrecher festgenommen

Gesundbrunnen. Die Polizei hat am 20. Januar kurz vor 23 Uhr einen 17-jährigen Einbrecher festgenommen. Er wollte gerade über das Fenster einer Erdgeschosswohnung in der Pankstraße einbrechen. Ein Anwohner hatte dies jedoch beobachtet und die Polizei alarmiert. Dirk Jericho / DJ

  • Gesundbrunnen
  • 26.01.15
  • 54× gelesen
Blaulicht

Mordgeständnis am Flughafen

Tegel. Ein 53-jähriger Mann hat am 18. Januar auf dem Flughafen Tegel gegenüber Polizeibeamten den Mord an seiner 69-jährigen Ehefrau in Spanien gestanden. Der Mann war gleich nach der Landung der aus Spanien kommenden Maschine gegen 16 Uhr auf Polizeibeamte zugegangen und hatte sich gestellt. Nachdem diese ihre spanischen Kollegen informiert hatten, wurde tatsächlich die Leiche der Frau in der Nähe der Hafenstadt Alicante gefunden. Laut Polizei handelt es sich bei dem Ehepaar um deutsche...

  • Tegel
  • 22.01.15
  • 111× gelesen
Blaulicht

Laster voller geklauter Räder

Tempelhof. Am 20. Januar entdeckten Polizeibeamte auf einem maroden Kleinlaster 19 zum Teil bereits als gestohlen gemeldete Fahrräder. Die Beamten hatten den Wagen aufgrund seines augenscheinlich fast schrottreifen Zustands auf der Stadtautobahn an der Anschlussstelle Alboinstraße gestoppt. Bei der Überprüfung wurden diverse Mängel festgestellt. Auf der Ladefläche entdeckten die Polizisten zum Teil hochwertige Fahrräder. Im Laufe der weiteren Ermittlungen stellte sich dann auch noch heraus,...

  • Tempelhof
  • 22.01.15
  • 60× gelesen
Blaulicht

Trickdiebe geschnappt

Mitte. In zivil eingesetzte Bundespolizisten konnten am 20. Januar am S-Bahnhof Friedrichstraße drei Taschendiebe festnehmen. Die Trickdiebe hatten versucht, einem älteren Ehepaar 800 Euro zu stehlen. Die zwei Männer und eine Frau sprachen die Senioren an, weil sie Geld wechseln wollten. Als der 78-jährige Ehemann seine Geldbörse öffnete, schnappte sich ein Täter die 800 Euro, während seine Komplizen die beiden ablenkten. Die 76-jährige Rentnerin bemerkte jedoch den Diebstahl. Daraufhin gab der...

  • Mitte
  • 22.01.15
  • 114× gelesen
Blaulicht

Quintett stahl acht Fahrräder

Staaken. In der Nacht zum 21. Januar nahm die Polizei fünf Männer fest, die zuvor mehrere Fahrräder gestohlen hatten. Einer Zivilstreife fiel gegen 0.30 Uhr ein Transporter mit Anhänger in der Südekumzeile auf. Fünf Männer stiegen aus, verschwanden im Innenhof eines Wohnblocks und kehrten mit einem Fahrrad zurück. Dann fuhren sie weiter zum Bahnhof Falkensee, wo sie mithilfe eines Bolzenschneiders die Schlösser mehrerer Fahrräder durchtrennten und ihre Beute aufluden. Bei der Rückfahrt nach...

  • Staaken
  • 22.01.15
  • 42× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.